Anmelden

China Handys mit langer Akkulaufzeit | April 2018

chinahandys-akkulaufzeit China Handys mit sehr guter Akkulaufzeit

​Einer der besten Gründe sich für ein Smartphone aus China zu entscheiden, ist das Thema Akkulaufzeit. Zwar gibt es auch bei etablierten Marken zahlreiche Geräte die hier überzeugen können, doch die Chinesen zeigen einfach einen Hang zur Übertreibung. Das Schlagwort "Akku Monster" wird hier jedem Kenner der Szene ein Begriff sein. So werden Smartphones gerne bezeichnet, die einen besonders dicken Akku an Bord haben und dementsprechend lange durchhalten. In dieser Liste wollen wir euch eine Auswahl von aktuellen China Handys vorstellen, welche eine besonders gute Akkulaufzeit bieten. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Akku Monster, sondern auch auf "normale" Smartphones, welche überraschend lange durchhalten.

Oukitel K10
6 Tage ohne Dose

​Das Oukitel K10 ist das bisher ausdauerndste Smartphone das wir je getestet haben. Es handelt sich hier um ein klassisches Akku Monster mit 11.000mAh Akku (vermutlich eher 10.000mAh), dessen Besonderheit der recht leistungsfähige aber dennoch sparsame Mediatek Helio P23 Prozessor darstellt. Gepaart mit 6GB LPDDR4X RAM erhält man hier eine gute Performance und eine enorme Ausdauer. Das Oukitel K10 hält bei gemäßigter Nutzung locker 6 Tage durch. Doch selbst Power User kommen locker durch drei Tage ohne an die Steckdose zu müssen. Im Test haben wir bei tatsächlicher Nutzung des Smartphones bis zu 24 Stunden Screen-On Zeit erreichen können. Der Haken an der Sache? Wie so oft die Kamera. Diese ist leider kaum zu gebrauchen.

Xiaomi Mi Note 3
Ausdauer geht auch ohne fetten Akku

​Das Xiaomi Mi Note 3 war bezüglich der Akkulaufzeit die größte Überraschung die wir bisher erlebt haben. Durch den sehr leistungsstarken Snapdragon 660 Prozessor und dem vergleichsweise kleinen 3.500mAh Akku, waren unsere Erwartungen nicht übermäßig hoch. Umso überraschter waren wir, als sich das Mi Note 3 im Test also enorm ausdauernd entpuppt hat. Das Smartphone hat im Alltag immer wieder bis zu 20 Stunden Screen-On Zeit erreicht und hielt entsprechend zwei bis drei Tage relativ starke Nutzung ohne Nachladen durch.

Xiaomi Redmi 5 (Plus)
Überlebt auch Power-User

​Auch das Xiaomi Redmi 5 und das Xiaomi Redmi 5 Plus haben einen Platz in dieser Liste verdient. Für recht wenig Geld bekommt man hier relativ schicke Smartphones mit schlankem Gehäuse und 18:9 Full View Display. Auch die Kameras überzeugen. Gepaart wird das ganze mit guter Leistung und einer überraschend guten Akkulaufzeit. Rund 11 Stunden Screen-On Zeit werden hier erreicht, was bei uns im Test etwa zwei Tage Nutzungsdauer entsprach.

Ulefone Power 3(S)
Akku Monster das nicht so dick aufträgt

​Das Ulefone Power 3 verpackt eine gute Ausstattung (Helio P23) und einen großen 6.000mAh Akku in einem ansprechenden und relativ schlanken Gehäuse aus Kunststoff, was Gewicht einspart. Im Test konnte das Smartphone fast alle Haken setzen und bis auf eine Kategorie überzeugen: Die Kamera ist auch hier mal wieder unbrauchbar. Laut Nutzerberichten soll das allerdings beim etwas günstigeren Ulefone Power 3S anders aussehen. Das Ulefone Power 3(S) hat sich im Test als angenehm zu tragendes Smartphone erwiesen, welches mit rund 16 Stunden Screen-On Zeit wirklich lange durchhält. Je nach Nutzung sind zwei bis drei, bei sparsamer Nutzung auch vier Tage möglich.

Oukitel K8000
8.000mAh für die Hosentasche

​Das Oukitel K8000 wirkt eher schlicht. Ein klassisches Smartphone Design im guten alten 16:9 Format erwartet euch hier. Dank des 5,5 Zoll Displays ist das Smartphone eher kompakt. Das Metallgehäuse verleiht dem K8000 ein wertiges Äußeres. Im Inneren steckt ein Akku mit satten 8.000mAh. Im Alltag lässt sich das Smartphone dennoch recht bequem tragen, da es mit 11,4mm nicht übertrieben dick ist. Für leistungshungrige Nutzer eignet sich das Oukitel K8000 nicht, denn hier kommt ein MT6750T zum Einsatz, welcher der unteren Mittelklasse zuzuordnen ist. Aktuelle Spiele bringen den Chip schon an seine Grenzen. Die großen Stärken des Chinahandys liegen in der Laufzeit. Mit einem stromsparenden OLED Bildschirm kitzelt das Handset rund 16 Stunden Laufzeit aus dem Akku. Zwei bis drei Tage Nutzung ohne Nachladen sind so kein Problem.

Vernee Thor E
2-3 Tage Laufzeit für unter 100€

​Das Vernee Thor E ist schon etwas länger auf dem Markt, hat aber trotzdem einen Platz in dieser Liste verdient, da es zu den kleinsten Akku-Monstern unter den Chinahandys gehört. Das 5 Zoll Smartphone ist nur 8,9mm dick, hat aber trotzdem einen großen 4.500mAh Akku spendiert bekommen. Damit erreicht der Winzling problemlos 10 Stunden Screen-On Zeit, was für etwa zwei Tage Nutzung bei mäßiger Last reicht. Hinzu kommt, dass das Vernee Thor E eine ziemlich gute Kamera am Start hat und mittlerweile schon für unter 100€ zu haben ist. Da kann man dann auch mit dem alten MT6753 Prozessor leben.

Werbung

 

Kommentare 1

Gäste - Root_Pfad am Donnerstag, 26. April 2018 23:13
Note 3

Mir überrascht es wie lange das Mi Note 3 trotz SD835 und 3.500mAh Batterie so lange durchalten konnte, selbst ein paar der Akkumonstern wurden geschlagen.

Mir überrascht es wie lange das Mi Note 3 trotz SD835 und 3.500mAh Batterie so lange durchalten konnte, selbst ein paar der Akkumonstern wurden geschlagen.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 18. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung