Werbung

DEZ
27

Xiaomi Mi Box S Testbericht

Xiaomi Mi Box S
Xiaomi Mi Box S kaufen Wer Streaming Dienste am TV nutzen, Content drahtlos auf ​den Fernseher streamen oder Apps für den großen Bildschirm nutzen will, der entscheidet sich für einen Smart TV. Zumindest ist es das, was wohl die meisten tun würden. Es gibt jedoch Alternativen, manche mehr, manche weniger großzügig im Funktionsumfang bemessen. Mit einem Google Chromecast lassen sich zum Beispi...
Weiterlesen
SEP
17

OnePlus will ins Fernseher Geschäft einsteigen

OnePlus hat sich binnen knapp 5 Jahren seit der Gründung zu einem bekannten Smartphone Hersteller gemausert, welcher nahezu jedem, der sich für Smartphones interessiert, ein Begriff ist. OnePlus Smartphones sind in vielen Ländern offiziell erhältlich und schneiden in Tests mit wenigen Ausnahmen regelmäßig gut bis sehr gut ab. Dabei überzeugt OnePlus insbesondere in Sachen Preis-Leistung, auch...
Weiterlesen
MäR
02

Haier 4k UHD TV Gutschein

​Für einen 4k Smart TV muss man mittlerweile nicht mehr viel Geld ausgeben, wenn man hier und da Abstriche hinnehmen kann. Noch mehr sparen kann man jedoch beim Kauf in China, zum Beispiel mit den H7000 Geräten von Haier. Diese gibt es aktuell in 55 Zoll und 49 Zoll bei Gearbest und das sogar mit kostenlosem Versand. Ein Problem das sich bei diesem Angebot nicht stellt, ist die Frage wer Garantie ...
Weiterlesen
MäR
20

LeEco ändert Strategie in Indien

Nachdem sich LeEco vor ca. zwei Wochen von rund 85% seiner Belegschaft in Indien getrennt hat, darunter auch von ein paar hochrangigen Managern, wurde nun vom Chief Operations Officer Alexi Li ein Statement abgegeben. Laut den Angaben von Li verfolgt man keine Pläne den indischen Markt wieder zu verlassen. Stattdessen will man die Strategie verändern. Man will sich vom indischen Smartphone Markt v...
Weiterlesen
MäR
23

Xiaomi MiTV 3S Curved Smart TV vorgestellt

Wie kürzlich angekündigt, hat Xiaomi heute einen neuen Smart TV mit Curved Display vorgestellt. Der Fernseher hört auf den Namen Xiaomi MiTV 3S  und kommt mit einem 65" 4k Curved Panel von Samsung daher. Damit handelt es sich um den bisher größten Xiaomi TV, aber auch um den Dünnsten, denn er misst lediglich 5,9mm. Das ist deutlich dünner als beispielsweise das Xiaomi Mi Note. Im Inneren...
Weiterlesen
OKT
19

Neues von Xiaomi: MiTV 3 & Ninebot Mini

Für heute hatte Xiaomi ein neues Launch Event angesetzt und vor ein paar Stunden ging dieses auch über die Bühne. Im Vorfeld gab es ja wieder einige Gerüchte darüber, was Xiaomi vorstellen wird. Von vornherein war aber klar: Ein Mi5 wird es heute nicht zu sehen geben. Was also wurde vorgestellt?

Xiaomi MiTV 3

Jap, in etwa ein halbes Jahr nach der Vorstellung der letzten MiTV Generation, hat Xiaomi heute den MiTV 3 enthüllt und damit die nächste Evolutionsstufe seiner Smart TVs. Wie für Xiaomi üblich hat man auch hier wieder einen absoluten Preiskracher geschaffen, dessen Preis für uns die wir europäische Preise gewohnt sind fast zu gut um wahr zu sein erscheinen mag. Doch zunächst zu den Spezifikationen.

125214j0d99c9yhyqhgi9f.jpg

Xiaomi hat sich ja angewöhnt seine Smart TVs immer größer werden zu lassen, und da ist auch der MiTV 3 keine Ausnahme. Der Fernseher kommt nun mit einer Bilddiagonale von satten 60" daher. Doch damit nicht genug, auch die Auflösung wurde angehoben. Von Full HD wechselt Xiaomi nun zu 4k. Das verwendete Display stammt von LG und soll einen besonders großen Farbraum abdecken.

125242n0apizg0qlkp0api.jpg

Verpackt wird das riesige Panel in einem sehr schlanken Aluminium-Gehäuse das an der dünnsten Stelle lediglich 11,6mm und an der dicksten Stelle 36,7mm misst. Angetrieben wird der Smart TV von einem MStar 6A928 Prozessor der auch schon in der letzten Generation zum Einsatz kam. Als Betriebssystem läuft auch auf dem MiTV 3 wieder eine speziell auf Fernseher angepasste Version von MIUI.

125313iantast334korszk.jpg

Interessant ist auch der Aufbau des MiTV 3. Man verbaut nämlich im Gegensatz zu vielen anderen Smart TVs die eigentliche Hardware nicht im Display, sondern platziert diese extern. Man bekommt hier also zwei Geräte: Einmal den 4k Fernseher der im Grunde wirklich nur ein klassischer aber sehr großer Monitor ist, und eine Soundbar in der sich neben vier Lautsprechern das Mainboard, also der Computer, befindet. Dies hat den Vorteil, dass man bei Bedarf günstig auf eine leistungsfähigere Variante upgraden kann, ohne den TV selbst tauschen zu müssen. Dies macht auch Sinn, denn das Display selbst macht in einem Smart TV rund 70% des Preises aus.

125349jxv24bxpatze1xc1.jpg

Trotz der ziemlich guten Ausstattung des MiTV 3 wird der Preis nicht besonders hoch sein. In China liegt er bei nur 4.999 Yuan, also rund 694€. Noch ist allerdings nicht bekannt wann Xiaomi den Verkauf starten wird. Ein Import wird sich aber ohnehin nicht lohnen, da hierbei hohe Kosten entstehen. Der versicherte DHL Versand aus China kann schnell mehrere 100 US Dollar kosten, und dazu kommen dann noch Zollgebühren sowie die Einfuhrumsatzsteuer. Noch dazu ist nicht einmal klar ob der Zoll solch ein Gerät überhaupt durchlassen würde.

Weiterlesen

Werbung

Werbung