ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

Erste Realme Smart TVs vorgestellt

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
Bildschirmfoto-2020-05-25-um-15.49.02 Realme Smart TV

Der von Oppo abstammende Smartphone Hersteller Realme ist gerade extrem erfolgreich und wächst erstaunlich schnell. Nun erweitert der Hersteller seine Produktpalette und ist in den TV Markt eingestiegen. Zum Einstieg in das Segment hat man nun in Indien zwei Smart TVs vorgestellt, welche vorerst auch nur dort zu haben sind und auf Kunden mit sehr schmalem Budget und entsprechend geringen Anforderungen abzielen. Als solche werden die Realme Smart TVs wohl auch in dieser Form nicht international erscheinen.

Der Realme Smart TV ist wahlweise mit 32 Zoll oder 43 Zoll Bildschirmdiagonale zu haben. In der kleinen Ausführung erhält man einen 768p Bildschirm, bei der größeren Ausführung sind es immerhin 1080p. Bemerkenswert sind die relativ schmalen Bezels, sowie die für die Geräteklasse recht hohe Helligkeit von 400 Nits. Auch die Blickwinkelstabilität kann sich mit 178° bei einem Budget TV sehen lassen. Verzichten muss man allerdings auf HDR. Zwar können die Realme Smart TVs HDR Inhalte abspielen, doch reicht für richtiges HDR weder der Farbumfang der Panels, noch die Helligkeit aus.

Im Inneren der Realme Fernseher werkelt ein Custom Prozessor von Mediatek mit vier Cortex A53 Kernen, einer Mali 470 MP3 GPU und 1GB RAM sowie 8GB Speicher. Darauf läuft dann ein Android TV System mit Netflix und Amazon Prime Unterstützung. Die Netzwerkanbindung erfolgt per LAN oder WLAN. Kopfhörer und die mitgelieferte Fernsteuerung inklusive Sprachsteuerung werden per Bluetooth (LE) angebunden.

Neben der Internet-basierten Wiedergabe von Inhalten unterstützen die Realme Smart TVs die Zuspielung per USB Anschluss (1x) oder HDMI (3x). Ein Tuner für Antennen Fernsehen ist ebenfalls verbaut. Die Audio Ausgabe erfolgt wahlweise per 3,5mm Anschluss oder SPDIF. Intern gibt es Stereo Lautsprecher mit 24 Watt Leistung und Dolby Audio Unterstützung.

Preislich sind die Realme Fernseher sehr günstig. Das 32 Zoll Modell kostet 12.999 Rupien (157€), das 43 Zoll Modell schlägt mit 21.999 Rupien (266€) zu Buche. Global werden die Realme TVs in dieser Form aber wohl nicht erscheinen. Sollte Realme auch in Europa ins TV Geschäft einsteigen, so dürfte dies eher mit günstigen 4k Smart TVs im Bereich von 300 bis 500€ geschehen.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/