ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

[Update] Mi CC9 Pro / Mi Note 10: Das ist bisher bekannt

mi-cc9-pro_cover

Derzeit sieht alles danach aus, als würde es so schnell kein Mi Mix 4 geben und das teure Mi Mix Alpha in diesem Jahr der einzige Neuzugang in Xiaomi's Innovations-Serie sein. Eine Alternative wird es aber doch geben und zwar unter dem Deckmantel der Mi CC Serie. In den vergangenen Tagen wurde viel zum kommenden Mi CC9 Pro bekannt. Teils stammen die Angaben aus Leaks, teils wurden sie aber auch schon offiziell in Form von Teasern bestätigt. International könnte das Mi CC9 Pro auch als Xiaomi Mi Note 10 erscheinen. Ursprünglich war der Stand der Dinge zwar, dass Xiaomi die Mi Max und Mi Note Serie auf Eis gelegt hat, doch nun häufen sich die Hinweise darauf, dass man zumindest die Mi Note 10 Serie wieder beleben will. Sinn würde das auch tatsächlich machen, denn global ist bisher keines der Mi CC Smartphones unter dem chinesischen Namen erschienen. Das Mi CC9e erschien global als Mi A3, das Mi CC9 als Mi 9 Lite und so ist es durchaus glaubwürdig, dass das Mi CC9 Pro als Mi Note 10 erscheinen wird.

Tatsächlich würde auch das Design zu einem Mi Note 10 passen, aber auch als Mi Mix 4 Alternative geht das Smartphone durch. Zwar dürfte sich das Mi CC9 Pro eher in der gehobenen Mittelklasse ansiedeln (als Prozessor soll ein Snapdragon 730G zum Einsatz kommen), doch das Display bietet durchaus Premium Qualitäten. So scheint das Smartphone mit einem Curved AMOLED Panel daherzukommen, welches noch dazu mit extrem schlanken Bezels punkten kann. Auf eine Notch hat man allerdings trotzdem nicht verzichtet.

​Das Design der Rückseite ähnelt den bisherigen Modellen der Serie und passt sich mit 3D Glas den gebogenen Seiten der Front an. Das Kamera Modul befindet sich wie gewohnt seitlich, wächst allerdings an. Wie in den ersten offiziellen Teasern zu erkennen ist, bietet das Mi CC9 Pro bzw. Mi Note 10 gleich fünf Kameras auf der Rückseite und stellt somit das erste Xiaomi Smartphone mit Penta Kamera dar.

​Und es gibt noch einen weiteren Punkt, welcher das Mi CC9 Pro als Mi Mix 4 Ersatz qualifiziert: Die Kamera-Auflösung. Das Mi Mix Alpha wurde ja als erstes Xiaomi Smartphone vorgestellt, welches mit einer Kamera jenseits der 100MP Grenze vorgestellt wurde. Nun will Xiaomi diese Auflösung in die gehobene Mittelklasse bringen und stattet das Mi CC9 Pro / Mi Note 10 mit einer 108MP Hauptkamera aus. Hierzu wurde sogar schon ein Teaser veröffentlicht, welcher den Aufbau der Kamera mit den wichtigsten Eckdaten erklärt:

  • 108MP f/1.7 (1/1.33")
  • 20MP 117° Weitwinkel
  • 1,5cm Makro Kamera
  • 12MP Portrait Kamera
  • Zoom Kamera mit 5-fach optischem Zoom
Neben dem monströsen Hauptsensor sticht hier vor allen die 5-fach Zoom Kamera heraus, welche alle bisherigen Xiaomi Smartphones schlägt. Zusammen mit einem Digitalen Zoom soll so ein nahezu verlustfreier 10-fach Hybrid Zoom entstehen.

​Zu den weiteren Qualitäten des Mi CC9 Pro bzw. Mi Note 10 gehören laut einem Eintrag in der Tenaa Datenbank bis zu 8GB Arbeitsspeicher, 256GB Datenspeicher und ein großer 5170mAh Akku. Micro SD Karten werden anscheinend nicht unterstützt. Darüber hinaus soll das Smartphone typisch für die Reihe eine 32MP Selfie Kamera bieten. Sogar ein 3,5mm Kopfhörer Anschluss wird wohl am Start sein.

Vorgestellt wird das Mi CC9 Pro am 5. November in China. Die Global Variante - eventuell als Mi Note 10 - wird aber wohl nicht zeitgleich vorgestellt werden.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 6

Gäste - Jones am Donnerstag, 31. Oktober 2019 19:22
Hmm

Klingt interessant... NFC aber wohl nicht vorhanden?

Klingt interessant... NFC aber wohl nicht vorhanden? :(
Christopher am Donnerstag, 31. Oktober 2019 23:24

Ich denke schon dass es NFC geben wird.

Ich denke schon dass es NFC geben wird.
Gäste - Peter am Donnerstag, 31. Oktober 2019 17:18

Hallo

Über Xiaomi Today wird das CC9 Pro
also das wohl kommende Note 10
für 386$ über Gearbest offeriert, hier handelt es sich wohl um die China Version.

https://www.xiaomitoday.com/mi-cc9-pro/

Hallo Über Xiaomi Today wird das CC9 Pro also das wohl kommende Note 10 für 386$ über Gearbest offeriert, hier handelt es sich wohl um die China Version. https://www.xiaomitoday.com/mi-cc9-pro/
Christopher am Donnerstag, 31. Oktober 2019 17:26

Xiaomi Today sind SEO und Affiliate Spammer, sonst nix. Schau dir doch mal an was da verlinkt ist: Das Mi CC9 alias Mi 9 Lite.

Xiaomi Today sind SEO und Affiliate Spammer, sonst nix. Schau dir doch mal an was da verlinkt ist: Das Mi CC9 alias Mi 9 Lite. :D
Gäste - Peter am Donnerstag, 31. Oktober 2019 15:06

Hallo,

Das Note10 soll den 730G Chip
beinhalten, das Note 10 pro den
855(+).
Gerüchtemässig soll es in China
umgerechnet bei 420$ losgehen.
Das Note 10 soll angeblich um den
14. November in Polen erhältlich sein?!

Hallo, Das Note10 soll den 730G Chip beinhalten, das Note 10 pro den 855(+). Gerüchtemässig soll es in China umgerechnet bei 420$ losgehen. Das Note 10 soll angeblich um den 14. November in Polen erhältlich sein?!
Christopher am Donnerstag, 31. Oktober 2019 17:27

Offiziell bestätigt von Xiaomi Global ist mittlerweile ein Mi Note 10. Auf ein Mi Note 10 Pro gibt es keine stichhaltigen Hinweise.

Offiziell bestätigt von Xiaomi Global ist mittlerweile ein Mi Note 10. Auf ein Mi Note 10 Pro gibt es keine stichhaltigen Hinweise.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)