ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

5G SoC von Mediatek noch diesen Monat

mediatek

Dass Mediatek sich gerade Mühe gibt im Smartphone Segment wieder festeren Boden unter die Füße zu bekommen, dürfte schon einigen aufgefallen. Mit dem Helio G90 / G90T hat man in diesem Jahr bereits einen sehr leistungsfähigen Prozessor für die gehobene Mittelklasse vorgestellt, welcher nicht nur auf dem Papier sondern auch in der Praxis überzeugen kann. Xiaomi hat ihn in seinem Redmi Note 8 Pro verbaut, was sich in unserem Test als eine gute Wahl herausgestellt hat.

Natürlich will man aber auch im 5G Bereich mitmischen und hat hierfür mit dem M70 Modem schon eine weile einen entsprechenden Chip im Angebot. Mediatek arbeitet allerdings seit einiger Zeit auch daran, das M70 Modem in ein SoC zu integrieren. Hierbei handelt es sich dann um einen Smartphone Prozessor, welcher native 5G Unterstützung bietet und dafür nicht auf einen zusätzlichen Chipsatz angewiesen ist. Angekündigt wurde der Prozessor für Ende des Jahres, was bedeutet, dass man so langsam mal Resultate in diese Richtung sehen sollte.

Und tatsächlich hat Mediatek nun bekannt gegeben, dass man das neue SoC mit integriertem M70 Modem noch in diesem Monat vorstellen will. Konkret soll das Launch Event am 26. November stattfinden, also in exakt zwei Wochen. Der Smartphone Prozessor soll neben der 5G Unterstützung noch weitere Highlights bieten und der erste verfügbare Chip auf Basis von ARMs neuen Cortex A77 Kernen sein, welche Mitte des Jahres vorgestellt wurden. ARM verspricht hier 20% mehr Leistung pro Takt. Auch die zusammen mit der Cortex A77 Architektur vorgestellte Mali G77 GPU soll in Mediatek's neuem 5G Chip Einzug halten. Hier soll die Leistung um bis zu 40% gesteigert worden sein. Darüber hinaus will Mediatek das neue SoC mit einer Strukturbreite von 7nm fertigen.

Insgesamt klingt all das sehr vielversprechend und man darf gespannt sein, in welchem Segment sich der Chip ansiedeln wird. Aktuell deckt Mediatek lediglich das Einsteiger Segment bis rauf zur oberen Mittelklasse ab. Aus dem High-End Segment hat man sich mangels Erfolgs seit mehreren Jahren verabschiedet. Ob der neue Chip ein High-End Comeback darstellt oder wieder nur die Mittelklasse bedienen wird, bleibt abzuwarten.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 2

Gäste - klazu am Donnerstag, 14. November 2019 09:43
5g band

Bis jetzt strahlt man hier in der BRD auf einem einzigen Band (78?) , mehr würde da noch nicht versteigert.
Der Rest kommt glaube ich 2022, was das sein wird .... so weit geht die Glaskugele nicht und wenn die Telco Lobby gute dienste leistete wird es eine weitere digitale dividente geben und man wird wieder für Chaos im Sendespektrum haben. Wäre ja zu einfach wenn man sich mal am Ausland orientieren würde und es dann mal wieder world-phones geben würde wie ganz früher die einfach überall funktionieren.

Bis jetzt strahlt man hier in der BRD auf einem einzigen Band (78?) , mehr würde da noch nicht versteigert. Der Rest kommt glaube ich 2022, was das sein wird .... so weit geht die Glaskugele nicht und wenn die Telco Lobby gute dienste leistete wird es eine weitere digitale dividente geben und man wird wieder für Chaos im Sendespektrum haben. Wäre ja zu einfach wenn man sich mal am Ausland orientieren würde und es dann mal wieder world-phones geben würde wie ganz früher die einfach überall funktionieren.
Christopher am Donnerstag, 14. November 2019 12:02

Mediatek SoCs und Modems unterstützen seit Jahren das gesamte Spektrum an Mobilfunkfrequenzen. Welche davon letztlich freigeschaltet werden obliegt den Herstellern der Smartphones.

Mediatek SoCs und Modems unterstützen seit Jahren das gesamte Spektrum an Mobilfunkfrequenzen. Welche davon letztlich freigeschaltet werden obliegt den Herstellern der Smartphones.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)