ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Xiaomi 12 Pro in China vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

xiaomi-12-pro_cover Das Xiaomi 12 Pro wurde in China offiziell vorgestellt

Nach dem gestrigen Leak zum Xiaomi 12 Pro fand heute in China das offizielle Launch Event statt. Somit sind nun alle Informationen zum neuen Xiaomi Flaggschiff bekannt. Nicht alles aus dem gestrigen Leak hat sich bewahrheitet, doch bei einigen Punkten lag der Leak richtig. So zum Beispiel beim Design. Sowohl das Aussehen als auch die Farboptionen vom Xiaomi 12 Pro entsprechen genau dem, was uns der Leak bereits gezeigt hat. Somit gibt es drei Farben mit matter Rückseite und ein grünes Modell mit Kunstleder Finish. Das Kameramodul ähnelt stark der aktuellen Optik von OnePlus oder allgemein BBK Geräten und fällt mit der großen Linse der Hauptkamera auf. Die Färbung der Rückseite ist bei allen Varianten eher pastellig und damit angenehm zurückhaltend.

Im Inneren des Xiaomi 12 Pro steckt natürlich der Qualcomm Snapdragon 8 Gen1 und sorgt zumindest in der Theorie für einen erneuten beachtlichen Leistungsschub. Ob das auch in der Praxis der Fall ist, muss sich jedoch erst noch zeigen. Es gibt bereits Meldungen, dass der Snapdragon 8 Gen1 wie schon sein Vorgänger (Snapdragon 888) wieder ein echter Hitzkopf sein wird und seine theoretische Leistung nur über sehr kurze Zeiträume liefern kann. Setzt die Erwartungen also vorsichtshalber schonmal etwas niedriger an.

In China bietet Xiaomi sein 12 Pro mit 8GB und 12GB LPDDR5 RAM sowie 128GB und 256GB UFS 3.1 Speicher an. Konkret gibt es hier die Kombinationen 8+128GB, 8+256GB und 12+256GB zur Auswahl. Der Akku ist mit bis zu 4.600mAh (min. 4.480mAh) recht groß und unterstützt Fast-Charging per Kabel mit bis zu 120W, was vom Xiaomi-eigenen Surge P1 Power Management Chip gesteuert wird. Optional ist auch Wireless-Charging mit 50W Leistung möglich. Zubehör kann mit dem Smartphone per Reverse Wireless Charging mit bis zu 10W geladen werden.

Auch das verbesserte Display, welches schon zuvor im Gespräch war, hat sich bewahrheitet. Beim Xiaomi 12 Pro ist dieses 6,73 Zoll groß und arbeitet mit einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixeln. Die Basis bildet die Samsung E5 AMOLED Technik mit einer LTPO 2.0 Backplane. Damit bietet das Display eine variable Refresh-Rate zwischen 1Hz und 120Hz, 10-Bit Farbtiefe und eine Helligkeit von bis zu 1500 Nits im HDR Betrieb. Dolby Vision wird vom Display unterstützt. Für Spieler steht eine 480Hz Abtastrate für den Touchscreen bereit.

Ergänzend zum High-End Display bietet das Xiaomi 12 Pro auch ein verbessertes Sound-System mit Harman Kardon Tuning. Statt zwei Medienlautsprechern gibt es nun gleich vier Lautsprecher, wobei einer davon ein dedizierter Tweeter ist. Dadurch will man ein noch differenzierteres Klangbild ermöglichen. Schon der Vorgänger klang ja ziemlich gut, weshalb es spannend sein wird zu hören, wie das Xiaomi 12 Pro mit dem überarbeiteten Sound-System klingt.

Was das Kamera-Setup betrifft, liefert das Xiaomi 12 Pro abermals eine Triple Hauptkamera mit. Wie schon im Vorfeld geleakt, liefert diese drei 50MP Kameras. Der Hauptsensor ist der Sony IMX707 mit f/1.9 Blende und OIS Stabilisierung. Der Sensor soll eine deutlich bessere Low-Light Leistung liefern können, vor allem auch in Verbindung mit den neuen Kamera-Funktionen vom Snapdragon 8 Gen1.

Zu dem Hauptsensor gesellen sich dann noch zwei weitere 50MP Kamera für Tele- und Portrait Aufnahmen sowie Ultra-Weitwinkel Fotos. Die Frontkamera löst mit 32MP auf, befindet sich aber nach wie vor in einer klassischen Punch Hole im Display. Die "Under Screen"-Technik vom Mix 4 schafft es also erstmal nicht Xiaomi's Flaggschiff für den Massenmarkt.

Xiaomi 12 Pro Preise & Verfügbarkeit

Im letzten Leak zum Xiaomi 12 Pro war ja die Rede von einem extrem hohen Preis von bis zu 9.999 Yuan, was weit über 1000€ wären. Diese Angabe hat sich zum Glück nicht bewahrheitet. Trotzdem muss man sagen, dass die Preise sehr deutlich angezogen haben. Das dürfte vor allem daran liegen, dass die Chip Knappheit nach wie vor ein Problem ist.

Am günstigsten kommt man an das Xiaomi 12 Pro in China, wenn man sich mit der 8+128GB Version begnügt. Selbst diese schlägt aber schon mit 4.699 Yuan zu Buche, was aktuell rund 650€ entspricht. Für 8+256GB muss man 4.999 Yuan / 692€ auf den Tisch legen. Für 12+256GB sind 5.399 Yuan / 747€ fällig.

Daraus lässt sich natürlich auch schon eine grobe Richtung für den europäischen Markt ableiten. Hält Xiaomi daran fest, seine Flaggschiffe zu deutlich höheren Preisen in Europa anzubieten, so dürfte es wohl im Worst Case bei 999€ losgehen. Mit etwas Glück verzichtet Xiaomi aber auf etwas Marge und setzt den Einstieg niedriger an. Dies wird auch davon abhängen, welche Speicher-Optionen der Hersteller in Europa anbieten wird.

Wann das Xiaomi 12 Pro in Europa erscheinen wird, ist aktuell noch völlig unklar. In China wird es ab dem 31. Dezember erhältlich sein. Somit wäre dann prinzipiell auch ein Import möglich. Bedenkt aber, dass die China Version einige Einschränkungen mit sich bringt. Die chinesische Version von MIUI bietet keine Google Dienste und auch keine deutsche Sprache. Darüber hinaus fehlen dem chinesischen Xiaomi 12 Pro wichtige Mobilfunkfrequenzen. Das Smartphone ist also nicht ohne Einschränkungen in Europa und Deutschland nutzbar.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Xiaomi 12 Pro
  • 6,73 Samsung E5 AMOLED (3200x1440) 120Hz, 1500 Nits, 10-Bit, HDR10(+), Dolby Vision, 1Hz-120Hz VRR, 480Hz Touch, Gorilla Glass Victus
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen1 (4nm, ARMv9)
  • 8GB | 12GB LPDDR5
  • 128GB | 256GB UFS 3.1
  • Nein
  • 4.480mAh (min) | 4.600mAh (typ)
  • 120W (Kabel) | 50W (Wireless) | 10W (Reverse)
  • 50MP Sony IMX707 f/1.9 OIS + 50MP Tele + 50MP 115° UWW
  • 32MP Punch Hole Kamera
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/6/8/19
    4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/26
    4G-TDD: B34/38/39/40/41/42
    5G: n1/3/5/8/28a/38/40/41/77/78/79
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax
    Bluetooth 5.2
    NFC
    Infrarot
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo, NavIC
  • Ja
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 13 (Android 12)
  • Im Display
  • USB-C Anschluss, kein 3,5mm Anschluss, Quad Stereo Sound System mit Harman Kardon Tuning, kein IP Rating, 163,6 x 74,6 x 8,16mm / 205g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 25. Januar 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/