Redmi Note 8 Pro vorgestellt

xiaomi-logo

​Die Xiaomi Tochter Redmi hat heute ein großes Launch Event abgehalten, auf welchem diverse neue Produkte vorgestellt wurden. Dazu zählen auch neue Smartphones wie das Redmi Note 8 Pro, welches die Nachfolge des Redmi Note 7 Pro antritt. Dabei bietet das Redmi Note 8 Pro gleich zwei Highlights, denn es ist sowohl das erste erhältliche Smartphone mit Mediatek Helio G90T Prozessor, als auch das erste Smartphone mit einer 64MP Kamera auf Basis des neuen Samsung GW1 Sensors.

Das Design wurde im Zuge dessen deutlich verändert. Die aus Gorilla Glass 5 bestehende Rückseite trägt das Kameramodul nun zentriert. Drei Sensoren werden dabei übereinander angeordnet, der Fingerabdruck Sensor befindet sich darunter. Der LED Blitz befindet sich zusammen mit dem vierten Kameramodul rechts daneben. Die Front wurde im Aussehen ebenfalls modernisiert. Das Display nimmt nun 91,4% der Fläche ein, was durch schlankere Ränder realisiert wurde. Das Display ist allerdings auch deutlich größer geworden. Satte 6,53" misst das IPS LCD Panel, welches mit Gorilla Glass 5, einer Waterdrop Notch und Full HD+ Auflösung daherkommt.

Die 64MP Hauptkamera bietet einen Blendenwert von f/1.7 und kann Fotos in der vollen Auflösung schießen. Zur Seite stehen ihr eine 8MP Weitwinkel Linse, eine 2MP Makro Linse und ein 2MP Tiefensensor für den Bokeh bzw. Portrait Modus. Das Redmi Note 8 Pro kann 4k Videos bis 30fps, Full HD Videos bis 60fps und Slow Motion Videos mit bis zu 960fps aufzeichnen. Die Frontkamera in der Waterdrop Notch bietet eine Auflösung von 20MP.

Der Helio G90T von Mediatek feiert im Redmi Note 8 Pro sein Debut und verspricht eine sehr gute Mittelklasse Performance. Mit über 280.000 Zählern in Antutu verspricht er sogar den Mittelklasse Gaming-Chip von Qualcomm zu schlagen - auch im Grafikbereich. Xiaomi kühlt den Chip per Heatpipe und stellt so sicher, dass die Leistung auch bei längerer Last gleich hoch bleibt. Bis zu 8GB LPDDR4X RAM und 128GB UFS 2.1 Speicher stellen zudem keinen Flaschenhals dar. Für eine gute Akkulaufzeit sorgt ein 4.500mAh Akku mit 18W Fast-Charging. Zwei Tage Laufzeit sollen hiermit kein Problem sein.

Weitere Schmankerl die das Redmi Note 8 Pro zu bieten hat sind Unterstützung für NFC, ein 3,5mm Anschluss und ein dedizierter Hi-Fi Chipsatz für eine besonders gute Audioqualität. Darüber hinaus verpasst man dem Smartphone einen speziellen Medienlautsprecher, welcher mit einem besonders guten Dynamikumfang und satten Bässen punkten soll. Das Smartphone ist zudem gegen Spritzwasser geschützt und kann so auch bei Regen bedenkenlos genutzt werden.

Redmi Note 8 Pro
Preise & Verfügbarkeit

​Das Redmi Note 8 Pro wird in China ab dem 3. September in den regulären Verkauf gehen. Das Smartphone wird in den Farben Schwarz, Weiß und Grün erhältlich sein. Die Staffelung der Speicherversionen sieht wie folgt aus:

  • 6 GB RAM + 64 GB Speicher – 1,399 Yuan (177€)
  • 6 GB RAM + 128 GB Speicher – 1,599 Yuan (202€)
  • 8 GB RAM + 128 GB Speicher – 1,799 Yuan (227€)
Ein Import lohnt sich allerdings vorerst nicht, denn wie so oft ist das Smartphone nicht direkt als Global Version erschienen und unterstützt weder die deutsche Sprache noch wichtige in Deutschland genutzte LTE Frequenzen. Interessenten müssen sich somit mal wieder bis zur Verfügbarkeit einer Global Version gedulden. Einen Test wird es bei uns wie gehabt erst mit Verfügbarkeit der Global / EU Version geben.

Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Redmi Note 8 Pro
  • 6,53" In-Cell IPS LCD (2340 x 1080) Gorilla Glass 5
  • Mediatek Helio G90T
  • 6GB / 8GB LPDDR4X Dual Channel
  • 64GB / 128GB UFS 2.1
  • Ja (Hybrid Slot)
  • 4.500mAh
  • 64MP f/1.7 + 8MP Weitwinkel + 2MP Tiefe + 2MP Makrokamera
  • 20MP
  • TBA
  • Ja
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 10 (Android 9 Pie)
  • Ja (Rückseite)
  • 3,5mm Anschluss, USB Typ-C 2.0, Hi-Fi Chip, Schutz gegen Spritzwasser
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)