ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Xiaomi Mi A3 eventuell schon in der Mache

xiaomi-logo

Unter seiner Mi A Serie bietet Xiaomi seit einiger Zeit auch Smartphones mit Android One als Betriebssystem an. Bei Android One handelt es sich um Stock Android, wobei die Updates von Google stammen. Android One verspricht schnelle Versionswechsel mit originaler Android Oberfläche und garantierten Updates über einen Zeitraum von zwei Jahren. Die Android One Geräte von Xiaomi waren bisher recht erfolgreich und wurden im vergangenen Jahr ein wenig ausgebaut. Neben dem Mi A2 gab es auch ein günstigeres Mi A2 Lite. Nun scheint Xiaomi schon an einem Nachfolger zu arbeiten, der dann logischerweise auf den Namen Mi A3 hören wird.

Hinweise darauf lassen sich im aktuellen Android Pie Quellcode des Xiaomi Mi 8 finden. Der Entwickler des XiaoMiTool hat hier einen neuen Codenamen für ein kommendes Xiaomi Smartphone entdeckt. Der Name lautet "orchid_sprout" und entspricht somit dem Namensschema der bisherigen Android One Smartphones von Xiaomi. Das Mi A1 trägt beispielsweise den Codenamen "tissot_sprout", das Mi A2 den Namen "jasmine_sprout" und das Mi A2 Lite den Namen "daisy_sprout". Damit stehen die Chancen gut, dass es sich bei "orchid_sprout" tatsächlich um das Xiaomi Mi A3 handelt und sich dieses bereits in der Entwicklung befindet. Mit einem Launch ist jedoch erst im Sommer zu rechnen - zumindest wenn Xiaomi sich an den bisherigen Zyklus hält.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 09. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)