ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Realme X2 Pro nun in Europa erhältlich

realme-x2-pro-eu

Das im vergangenen Monat in China vorgestellte Realme X2 Pro ist nun wie versprochen auch in Europa erschienen. Mit dem X2 Pro hat Realme einen eigenen "Flaggschiff Killer" präsentiert, welcher nicht nur dem OnePlus 7T gefährlich werden kann, sondern auch eine ideale Alternative für diejenigen ist, welche seit geraumer Zeit vergeblich auf ein Pocophone F2 warten. Das Smartphone bietet für einen Preis von 399€ eine beachtliche Ausstattung. Neben einem Premium Design aus Glas und Metall gibt es ein 90Hz AMOLED Display mit 1000 Nits und HDR10+, Stereo Lautsprecher mit Dolby Atmos, schnellen UFS 3.0 Speicher und sogar einen Snapdragon 855+ Prozessor. Darüber hinaus punktet die Hauptkamera nicht nur mit vier Sensoren, sondern auch mit einem 64MP Hauptsensor. Für den Preis ist die Ausstattung wirklich beachtlich und teilweise besser als jene vom 200€ teureren OnePlus 7T.

Mit dem Start des Realme X2 Pro baut der von Oppo abstammende Hersteller nun sein Geschäft in Europa weiter aus und steigt in den Preiskampf mit anderen chinesischen Herstellern ein. Hier dürfte man insbesondere Xiaomi auf dem Kieker haben, welche das europäische Geschäft in diesem Jahr stark ausgebaut haben. Gute Karten hat man dabei allemal, denn bisher konnten die Realme Smartphones in diversen Testberichten mit einer soliden Leistung im Alltag punkten. Wir haben das Realme X2 Pro übrigens gerade im Test. Wenn ihr einen ersten Blick auf das Smartphone haben wollt, könnt ihr euch unser Unboxing Video dazu ansehen.

In Europa bietet Realme das X2 Pro über seinen offiziellen Web-Shop an. Das Smartphone ist hier mit 6GB RAM und 64GB Speicher für 399€ oder 8GB RAM und 128GB Speicher für 449€ zu haben. Zur Auswahl stehen mit "Neptun Blau" und "Lunar Weiß" zwei Farben. Eine 12GB+256GB Version ist hinterlegt aber derzeit noch ausgegraut. UFS 3.0 gibt es übrigens nur ab 128GB. Die 64GB Version ist mit UFS 2.1 ausgestattet.

Geliefert wird nach Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Polen, Portugal, Spanien und England. Deutschland ist also nach wie vor nicht an Bord. Kunden aus England, Frankreich, Italien und Spanien können das Smartphone ab dem 16. November auch bei Amazon bestellen. Hier besteht dann auch für deutsche Kunden eine Zugriffsmöglichkeit, denn Amazon liefert auch in andere Länder. Alternativ gibt es das Realme X2 Pro natürlich auch bei diversen China Shops und das teils sogar günstiger.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 2

Gäste - Zarathustra am Mittwoch, 13. November 2019 02:24
Super

Der Ebay-Shop von Realme ist auch eine gute Bezugsquelle. Dort gibt es sogar Rabatt auf die UVP. EdwayBuy scheint auch keine schlechte Adresse zu sein, um Realme Geräte zu bestellen, das ist ein Zwischenhändler primär für Xiaomi Geräte, der ausschließlich aus deutschen und europäischen Lägern versendet.

Der Ebay-Shop von Realme ist auch eine gute Bezugsquelle. Dort gibt es sogar Rabatt auf die UVP. ;) EdwayBuy scheint auch keine schlechte Adresse zu sein, um Realme Geräte zu bestellen, das ist ein Zwischenhändler primär für Xiaomi Geräte, der ausschließlich aus deutschen und europäischen Lägern versendet.
Christopher am Mittwoch, 13. November 2019 10:04

Realme hat keinen eBay Shop. Hier handelt es sich um einen Reseller.

Realme hat keinen eBay Shop. Hier handelt es sich um einen Reseller.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)