Anmelden

Gerücht: Mi Mix 3 mit besserem Display

Werbung

xiaomi-mi-mix-3-popout Xiaomi Mi Mix 3

Xiaomi arbeitet bereits am Mi Mix 3, so viel steht fest. Aus einigen Leaks wissen wir auch schon, dass Xiaomi die Front diesmal komplett mit dem Display bedecken möchte und hierfür auf eine Pop-Out Kamera wie beim Vivo Nex setzen wird. Offiziell bestätigt ist das zwar nicht, doch die zahlreichen Leaks (siehe hier und hier) sprechen eine klare Sprache.

Nun gibt es einen neuen Leak, wobei dieser mit einer ordentlichen Portion Skepsis behandelt werden sollte. Es handelt sich mal wieder um einen Screenshot, welcher direkt von einer Xiaomi Seite stammen soll. In der Tat passt der Screenshot zu mi.com, doch solch ein Screenshot lässt sich auch ganz einfach fälschen, indem man eine bestehende Webseite entsprechend editiert. Nichts desto trotz ist der Screenshot interessant, denn es besteht ja durchaus die Möglichkeit, dass er echt ist.

​Wie dem Screenshot zu entnehmen ist, soll das Mi Mix 3 über ein AMOLED Display verfügen, welches noch dazu mit einer deutlich höheren 2k Auflösung arbeitet. Zudem ist die Rede von einer 20MP Kamera. Unverändert soll dagegen der Prozessor bleiben: Ein Snapdragon 845, welcher auch schon im Mi Mix 2S zum Einsatz kam. Qi Wireless Charging soll ebenfalls wieder mit am Start sein.

Was nun tatsächlich an den Informationen dran ist, sollte sich in absehbarer Zeit zeigen. Wenn Xiaomi tatsächlich schon Informationen auf seiner Webseite hinterlegt hat, dürfte es nicht mehr sehr lange dauern, bis das Mi Mix 3 vorgestellt wird.

Quellen
Titelbild: ITHome
Quelle: CNMO

Werbung

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 22. Oktober 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung