Anmelden

Xiaomi Mi Max 3 Pro offiziell dementiert

Werbung

mi-max3-pro-dementi

Vor wenigen Tagen machte die Meldung die Runde, das Qualcomm offiziell die Existenz des Xiaomi Mi Max 3 Pro durch einen Eintrag auf seiner Webseite bestätigt hätte. Auch größere Seiten berichteten darüber, weshalb der Meldung Glauben geschenkt wurde und sie dadurch schnell die Runde gemacht hat. Das Xiaomi Mi Max 3 Pro ist schon seit langer Zeit Gegenstand der Gerüchteküche. Das Phablet soll angeblich mit dem Snapdragon 710 ausgestattet sein. Als das Mi Max 3 vorgestellt wurde, war jedoch von einem Mi Max 3 Pro keine Rede.

Wie wir in einem Beitrag aufgedeckt haben, handelte es sich bei der Meldung, dass Qualcomm das Mi Max 3 Pro bestätigt hatte, um eine Falschmeldung. Qualcomm hat das Mi Max 3 Pro in Wahrheit nie bestätigt. Der angeblich offizielle Eintrag befand sich in Wahrheit in einer Tabelle auf dem chinesischen Magazin "MyDrivers", welche absolut nichts mit Qualcomm zu tun haben. Der Eintrag wurde dort offenbar basierend auf den im Umlauf befindlichen Gerüchten erstellt.

Nun gibt es auch ein Dementi von offizieller Seite. Auf seinem Weibo Profil hat Xiaomi's Marketing Chef für Smartphones Qi Zhiyuan die Existenz eines Xiaomi Mi Max 3 Pro dementiert. Somit ist nun klargestellt, dass es keine Pro Version vom Mi Max 3 geben wird.

 Oder doch nicht?

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Erinnern wie uns einmal zurück an das Xiaomi Mi A2. Auch hier gab es ein Dementi, in dem die Existenz verneint wurde und auch angegeben wurde, dass kein Mi A2 in Planung ist. Dem gegenüber standen einige Einträge in Zertifizierungs-Datenbanken, welche eindeutig auf ein Mi A2 bzw. Mi A2 Lite verwiesen.

Ähnlich verhält es sich auch beim Mi Max 3 Pro. Das Smartphone ist bereits in diversen Zertifizierungs-Datenbanken aufgetaucht, wurde aber dementiert. Es könnte also sein, dass Xiaomi in Wahrheit doch an einem Mi Max 3 Pro arbeitet und dieses lediglich zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen wird. Genauso gut kann es aber auch sein, dass ein Mi Max 3 Pro geplant war, jedoch in letzter Minute doch noch gestrichen wurde.

Unterm Strich kann man also nur spekulieren und abwarten ob in diese Richtung noch etwas kommt. Vorerst gilt jedenfalls das Dementi von Xiaomi.

Quellen
Weibo

Werbung

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung