Anmelden

Snapdragon 660 für das Mi Pad 4 bestätigt

Bildschirmfoto-2018-06-21-um-14.55.57

Xiaomi hatte gestern angekündigt, dass das Mi Pad 4 gemeinsam mit dem Redmi 6 Pro kommenden Montag am 25. Juni vorgestellt wird. Mit Ausnahme der Bildschirmdiagonale von 8" wurden im Teaser jedoch keine Details bekannt gegeben. Seit geraumer Zeit hält sich jedoch das Gerücht, dass das Mi Pad 4 mit einem Snapdragon 660 ausgestattet werden könnte. Dieses Gerücht wurde nun von Xiaomi bestätigt. In einem weiteren Launch Teaser der heute im sozialen Netzwerk Weibo veröffentlicht wurde, kündigt Xiaomi den Snapdragon 660 offizielle für das Mi Pad 4 an. Das Mi Pad 4 wird also im Vergleich zum Vorgänger deutlich mehr Leistung mitbringen. Rein theoretisch könnte es auch das erste Xiaomi Tablet mit Mobilfunkzugriff inklusive LTE sein, denn der Snapdragon 660 hat ein entsprechendes Modem an Bord. Dem entgegen stehen aber Zertifizierungs-Einträge des Mi Pad 4, wo von Mobilfunkunterstützung nicht die Rede ist.

Xiaomi Mi Pad 4 mit Snapdragon 660

Quellen
Weibo

Werbung

 

Kommentare 2

Tino Birth am Donnerstag, 21. Juni 2018 15:45

@Christopher hast du auch davon gelesen das der SD660 auf 2GHz gedrosselt ist? Ansonsten könnte das Pad 4 von der Leistung her sehr interessant sein. Ich nutze ja aktuell das Mi Pad 3 und bin eigentlich relativ glücklich mit dem Teil, für mich recht der Hexacore von der Leistung her völlig ;-)

Gruß Tino

@Christopher hast du auch davon gelesen das der SD660 auf 2GHz gedrosselt ist? Ansonsten könnte das Pad 4 von der Leistung her sehr interessant sein. Ich nutze ja aktuell das Mi Pad 3 und bin eigentlich relativ glücklich mit dem Teil, für mich recht der Hexacore von der Leistung her völlig ;-) Gruß Tino
Christopher am Donnerstag, 21. Juni 2018 15:57

Ja habe ich. An der Leistung ändert das nicht viel.

Ja habe ich. An der Leistung ändert das nicht viel.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung