Anmelden

Smartisan lebt? Launch Event am 15. Januar

Anzeige:
smartisan

Smartisan zählt zu den interessantesten Kandidaten unter den aufstrebenden Smartphone Herstellern aus China. Das Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren einige sehr interessante Produkte auf den Markt gebracht und war gerade erst dabei auch international bekannter zu werden. Am Beispiel des Smartisan R1 konnten wir uns selbst ein Bild vom Potential des Herstellers machen und waren von dem Flaggschiff sehr angetan. Leider gab es gegen Ende des vergangenen Jahres vermehrt Besorgnis erregende Nachrichten rund um das relativ junge Unternehmen. Es gab vermehrt Berichte rund um finanzielle Probleme und Pläne von Massenentlassungen. Außerdem soll der Chef von Smartisan gesundheitlich angeschlagen sein. Zwar wurden die Berichte von Smartisan stets unter Androhung rechtlicher Konsequenzen dementiert, doch letztlich kam es dann im Dezember zu einem Verkaufsstop im offiziellen Smartisan Online Shop und auch Drittanbieter beklagen Lieferengpässe. Was genau es damit auf sich hat, ist bis heute ungeklärt und die Smartisan Webseite zeigt nach wie vor sämtliche Smartphones als "nicht auf Lager" an.

Smartisan Launch Event am 15. Januar

Der Umstand, dass Smartisan so lange nichts von sich hören hat lassen, wurde von vielen als kein gutes Zeichen gewertet. Doch tot scheint Smartisan noch nicht zu sein. Wie Gizmochina berichtet, hat der Hersteller nun ein Launch Event für den 15. Januar angekündigt. Die Ankündigung wird in China über WeChat verteilt. Das Launch Event selbst wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden und man kann keine Tickets kaufen. Es soll allerdings einen Live Stream geben, welchen man sich ansehen kann. Was genau man auf dem Event vorstellen wird, ist noch unklar. Smartisan spricht in der Ankündigung allerdings explizit von einem "Produkt Launch". Dabei kann es sich natürlich um vieles handeln. Neben Smartphones bietet Smartisan auch diverses Zubehör und Software an. Ziemlich sicher wird Smartisan allerdings auch das Thema rund um den Zustand des Unternehmens behandeln. Die Chancen stehen also gut, dass der Hersteller am 15. Januar reinen Tisch macht und wir endlich etwas mehr darüber erfahren, wie es um Smartisan tatsächlich steht.

Quellen
Gizmochina

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 22. März 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung

Gearbest feiert sein 5-jähriges Bestehen. Viele Angebote und Aktionen bis Ende März.

>> Zum Angebot