Redmi Note 7 nach wie vor extrem erfolgreich

redmi-note7-verkaufsrekord

​Mit dem Redmi Note 7 hat Xiaomi eines seiner sich bisher am besten verkaufenden Smartphones an den Start gebracht. Bereits im Mai konnte der Hersteller die Schwelle von 10 Millionen verkauften Geräten überschreiten, was an sich schon eine enorme Zahl darstellt. Doch der Siegeszug des günstigen 48MP Smartphones will einfach nicht aufhören. Nun haben wir Juli und Xiaomi hat bereits den nächsten Meilenstein verkündet. So wurden bisher satte 15 Millionen Redmi Note 7 an den Mann und die Frau gebracht. Damit ist das Gerät eines der bisher erfolgreichsten Xiaomi Smartphones und das erfolgreichste Gerät der Redmi Note Reihe.

Verwundern dürfte das keinen, denn das Redmi Note 7 ist für seinen Preis überaus gut ausgestattet und wird auch durch die international stetig sinkenden Preise immer günstiger. Gearbest hat die Basis Version mit 32GB Speicher beispielsweise regelmäßig für unter 130€ im Angebot und auch deutsche Händler wie Notebooksbilliger oder Alternate bieten das Smartphone mit Gewährleistung und Versand aus Deutschland ab knapp unter 170€ an.

Dafür bekommt ihr neben einer soliden Dual Kamera mit 48MP Hauptsensor eine schicke Front mit dünnen Rändern und Waterdrop Notch, einen relativ leistungsfähigen Snapdragon 660, einen großen 4.000mAh Akku und sogar einen 3,5mm Kopfhörer Anschluss.

Quelle: Xiaomi


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 1

Gäste - hj am Freitag, 12. Juli 2019 12:20

Hu,. hab eins und durchaus empfehlenswert.

Hu,. hab eins und durchaus empfehlenswert.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 21. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)