Anmelden

Mediatek 7nm SoC mit 5G noch dieses Jahr

Anzeige:
mediatek

In einem Interview mit Android Authority hat der in Taiwan ansässige Fabless Chiphersteller Mediatek verlauten lassen, dass man derzeit an einem neuen SoC mit integrierter 5G Unterstützung arbeitet. Mediatek hat mit dem M70 bereits ein Modem in Angebot, mit dem bestehende Mediatek Chips mit 5G Unterstützung ausgerüstet werden können. Mit dieser Lösung ist allerdings ein zweiter Chip erforderlich, was aus Platzgründen und aus Sicht des Stromverbrauchs nicht unbedingt eine optimale Lösung darstellt.

Laut Mediatek will man noch in diesem Jahr ein SoC vorstellen, bei welchem die 5G Unterstützung direkt in den Chip integriert wird. Dieser Chip soll dann auch mit 7nm gefertigt werden, was eine gesteigerte Effizienz verspricht. Darüber, ob Mediatek mit dem SoC die Fühler wieder in Richtung High-End Segment ausstreckt, konnten leider noch keine Angaben gemacht werden. 2017 hatte Mediatek bekannt gegeben, dass man sich aus dem High-End Geschäft vorerst zurückzieht. Der neue 5G Chip soll allerdings leistungsfähiger sein als das derzeitige Mediatek Flaggschiff Helio P90.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 20. März 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung

Gearbest feiert sein 5-jähriges Bestehen. Viele Angebote und Aktionen bis Ende März.

>> Zum Angebot