ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Xiaomi Mi Note 10 vorgestellt

xiaomi-mi-note10

​Nachdem Xiaomi gestern das Mi CC9 Pro mit 108MP Kamera vorgestellt hat, wurde das Smartphone heute auch in Europa enthüllt. Der Startschuss fiel in Spanien, wo das Smartphone als Mi Note 10 in den Handel kommen wird. Im Gegensatz zur China Version bekommen wir in Europa allerdings kein Schnäppchen präsentiert. Das Smartphone wird zunächst nur mit 6GB RAM und 128GB Speicher erhältlich sein und kostet satte 549€. Zum Vergleich: Dieselbe Variante kostet in China nur umgerechnet rund 357€. Xiaomi lässt sich die 108MP Kamera also fürstlich bezahlen, denn bisher gibt es auf dem europäischen Markt nichts Vergleichbares. Immerhin: Bei den China Shops ist das Mi Note 10 ebenfalls zu haben und das deutlich günstiger. Gearbest hat das Smartphone beispielsweise seit heute für 450€ im Angebot. Man darf davon ausgehen, dass die Preise beim Selbstimport mit steigender Verfügbarkeit noch weiter sinken werden.

Das Mi Note 10 ist ein Smartphone der oberen Mittelklasse, welches die Grenze zum High-End Segment verschwimmen lässt. Der Prozessor stammt zwar aus der oberen Mittelklasse (Snapdragon 730G), doch Merkmale wie ein Curved AMOLED Display und eine Penta Kamera mit 108MP Hauptsensor und Dual OIS erwartet man in diesem Segment eigentlich nicht. Auch die 32MP Selfie Kamera wirkt vielversprechend. Zudem kann das Mi Note 10 mit NFC, 30 Watt Fast Charging und einem riesigen 5260mAh Akku punkten.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Xiaomi Mi Note 10
  • 6,47" Curved AMOLED 2340 x 1080, DCI-P3, 600 Nits
  • Qualcomm Snapdragon 730G
  • 6GB LPDDR4X
  • 128GB
  • Nein
  • 5.260mAh (typ) / 5170mAh (min)
  • 30W oder USB-PD (via USB-C)
  • 108MP + Ultra-Teleobjektiv + 12MP 2x Teleobjektiv + 20MP 117° UWW + 1,5cm Makro Linse
  • 32MP f/2.0
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/6/8/19
    4G: B1/2/3/4/5/7/8/18/19/20/26/28/38/40
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.0
    NFC
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Ja
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 11 (Android 10)
  • Ja (im Display)
  • 3,5mm Anschluss, optische Bildstabilisierung, hochwertiger Lautsprecher, Audioverstärker, 157,8 x 74,2 x 9,67mm / 208g
 

Kommentare 4

Gäste - klazu am Donnerstag, 07. November 2019 11:26
dxomark

Die Wertungen von DXOMark sind absolut nicht nachvollziehbar.


3D Mark und Co am PC und sind auch nicht Nachvollziehbar wenn da irgend welche Zahlen am Schluss hingerotzt werden, trotzten sind diese Zahlen dann vergleichbar ;-)

[quote]Die Wertungen von DXOMark sind absolut nicht nachvollziehbar.[/quote] 3D Mark und Co am PC und sind auch nicht Nachvollziehbar wenn da irgend welche Zahlen am Schluss hingerotzt werden, trotzten sind diese Zahlen dann vergleichbar ;-)
Christopher am Donnerstag, 07. November 2019 12:09

Vergleichbar schön und gut, doch was nützt es, wenn die Realität in keiner weise widergespiegelt wird?

Vergleichbar schön und gut, doch was nützt es, wenn die Realität in keiner weise widergespiegelt wird? ;)
Gäste - PingBong am Mittwoch, 06. November 2019 21:08

Gibt es auch Infos zur Premium Version aus dem DxO Mark Test mit Bestnote?

Gibt es auch Infos zur Premium Version aus dem DxO Mark Test mit Bestnote?
Christopher am Mittwoch, 06. November 2019 22:17

Welche Premium Version? Das Mi CC9 Pro / Mi Note 10 hat diese Wertung erhalten. Sagt aber grundsätzlich nichts aus. Die Wertungen von DXOMark sind absolut nicht nachvollziehbar.

Welche Premium Version? Das Mi CC9 Pro / Mi Note 10 hat diese Wertung erhalten. Sagt aber grundsätzlich nichts aus. Die Wertungen von DXOMark sind absolut nicht nachvollziehbar.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 14. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)