Xiaomi Civi 3 in China präsentiert

xiaomi civi 3

Xiaomi hat gestern den Nachfolger des Xiaomi Civi 2 in China präsentiert, welcher konsequenterweise auf den Namen Xiaomi Civi 3 hört. Das Xiaomi Civi 2 kam als Xiaomi 13 Lite zu uns nach Europa. Ob das Xiaomi Civi 3 in irgendeiner Form nach Europa kommen wird, ist derzeit noch unklar. Wünschenswert wäre es aber, denn das Xiaomi Civi 3 bietet einige Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger.

So gibt es nun deutlich mehr Leistung, denn im Xiaomi Civi 3 wird nun der Mediatek Dimensity 8200 Ultra zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine extra für Xiaomi angepasste Variante des Dimensity 8200 mit Verbesserungen am Kamera ISP. Ansonsten ist der Dimensity 8200 Ultra identisch mit dem 8200, bietet also 4nm Fertigung, eine Octa Core CPU bestehend aus einem Cortex A78 Kern mit 3,1GHz, drei Cortex A78 Kernen mit 3,0GHz und vier Cortex A55 Kernen mit 2,0GHz, sowie einer Mali G610 GPU in der MC6 Ausbaustufe.

Das Xiaomi Civi 3 bewegt sich also ganz eindeutig in der gehobenen Mittelklasse, was auch von der Speicherausstattung unterstrichen wird, die bis zu 16GB LPDDR5 RAM und 1TB UFS 3.1 Speicher umfasst. Wie schon der Vorgänger ist auch das Civi 3 wieder relativ schlank gebaut und kommt entsprechend mit einem etwas kleineren Akku daher, der nur 4.500mAh umfasst und 67W Fast-Charging bietet. Das Design kommt wieder mit einer "curved" Vorder- und Rückseite daher. Das Kameramodul ist komplett rund gestaltet und die Farbgebung der Rückseite mit Ausnahme der grauen Version zu je 50% in einer Schattierung derselben Farbe gehalten, wobei man zwischen vier Farbvarianten wählen kann.

Xiaomi Civi 3 Farben

Die Front bedeckt ein Curved AMOLED Panel mit 6,55 Zoll Diagonale und integriertem Fingerabdrucksensor. Das Xiaomi Civi 3 bietet dabei eine Farbtiefe von 12-Bit, FHD+ Auflösung, 120Hz Bildrate, 240Hz Touch-Abtastrate und bis zu 1500 Nits Helligkeit mitsamt HDR10+ und Dolby Vision Unterstützung.

Die vom iPhone übernommene pillenförmige Notch, die es schon beim Civi 2 gab, wird auch beim Civi 3 übernommen, bekommt aber deutlich bessere Hardware untegriert. Beim Civi 2 war die Dual Frontkamera noch ziemlich sinnbefreit, beim Civi 3 dagegen kann man schon mehr Sinn erkennen.

Wie gehabt gibt es eine "normale" Frontkamera und zusätzlich eine Ultraweitwinkel-Frontkamera mit 100° Blickwinkel. Bemerkenswert ist, dass nun beide Sensoren 32MP Auflösung bieten. Der Hauptsensor hat zudem einen Autofokus spendiert bekommen, was deutlich bessere Selfies verspricht. Zudem kann die Frontkamera nun Videos in 4k Auflösung aufnehmen.

Die Hauptkamera im Xiaomi Civi 3 setzt auf einen Sony IMX800 als Hauptsensor, welcher neben 50MP Auflösung auch OIS Bildstabilisierung bietet. Die Zusatzkameras wurden leider nicht verbessert und umfassen weiterhin eine 8MP 120° UWW-Kamera und eine 2MP 4cm Makrokamera.

In China ist das Xiaomi Civi 3 ab sofort erhältlich und kostet dort in der Basiskonfiguration mit 12GB RAM und 256GB Speicher umgerechnet etwa 330€. Für 12+512GB Speicher muss man etwa 356€ auf den Tisch legen. Die größte Ausstattung mit 16GB RAM und 1TB Speicher kostet 396€, was für derart viel Speicher erstaunlich wenig Geld ist.

Sollte das Civi 3 allerdings nach Europa kommen, ist von deutlich höheren Preisen auszugehen und wie man Xiaomi kennt, wird man das 1TB Modell wohl kaum bei uns anbieten.

Technische Daten

  • Xiaomi Civi 3
  • 6,55" 12-Bit AMOLED
    2400x1080 @120Hz
    Bis zu 1500 Nits Helligkeit
    HDR10(+) & Dolby Vision
    1920Hz PWM Dimming
    Gorilla Glass
    240Hz Touch Abtastrate
  • Mediatek Dimensity 8200 (4nm)
    1x ARM Cortex A78 @3,1GHz
    3x ARM Cortex A78 @3,0GHz
    4x ARM Cortex A55 @2,0GHz
    Mali G610 MC6
  • 12GB LPDDR5
    16GB LPDDR5
  • 256GB UFS 3.1
    512GB UFS 3.1
    1TB UFS 3.1
  • Nein
  • 4.500mAh
  • 67W
  • 50MP Sony IMX800 f/1.77 OIS
    2MP 4cm Makro
    8MP 120° Ultraweitwinkel
  • 32MP 78° f/2.0
    32MP 100° f/2.4
  • 5G: n1/3/5/8/28a/38/41/77/78
    4G-FDD: B1/3/4/5/8/18/19/26
    4G-TDD: B34/38/39/40/41/42
    3G: B1/4/5/6/8/19
    2G: B3/5/8
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6)
    Bluetooth 5.3
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo, QZSS, NavIC
  • Ja
  • Dual Nano SIM; eSIM
  • Android 13 (MIUI 14)
  • Im Display
  • 4k-fähige Frontkamera mit Autofokus
    Front LED Blitz
    Mono Lautsprecher mit Dolby Atmos
    X-Achsen Linearvibration
    Curved Display
    Kein 3,5mm Anschluss
    Always-On Display
    Infrarotblaster
    USB-C 2.0 / USB-OTG
    158,75 x 71,7 x 7,56mm | 173,5g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 23. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)