Anmelden

UmiDigi S3 Pro vorgestellt

Anzeige:
umidigi-s3-pro-cover UmiDigi S3 Pro

UmiDigi ist gerade wieder äußerst aktiv und wirft mit neuen Smartphones geradezu um sich. Nach der ersten Ankündigung Ende Januar hat UmiDigi das neue Flaggschiff S3 Pro nun offiziell vorgestellt und die Vorbestellungen gestartet. Der Hersteller orientiert sich mit dem Smartphone eindeutig an der Konkurrenz und dem aktuellen Boom von 48MP Kameras. Genau solch eine Kamera steckt nämlich im UmiDigi S3 Pro. Zumindest auf dem Papier ist die Hauptkamera des Smartphones die bisher leistungsfähigste in einem UmiDigi Smartphone verbaute Kamera. Der Hauptsensor ist der Sony IMX586 mit 48MP Auflösung und f/1.8 Blende. Der zweite Sensor ist ein 12MP Samsung S5K3M5 Sensor mit f/2.2 Blende und 2-fach optischem Zoom. Das UmiDigi S3 Pro ist das erste Smartphone des Herstellers, in welchem eine Kamera mit optischem Zoom steckt. Darüber hinaus kann auch die Frontkamera auf dem Papier überzeugen. Hier bekommt man satte 20MP Auflösung geboten, wobei das Modul auf einen Sony IMX376 Sensor mit f/2.0 Blende setzt.

Werbung​

Doch nicht nur die Kamera Ausstattung weiß zu beeindrucken. Auch der Rest des Smartphones wirkt äußerst attraktiv und UmiDigi gibt sich sichtlich Mühe, die Konkurrenz zu übertrumpfen. Das geht schon bei kleinen Details wie dem 3,5mm Kopfhörer Anschluss los und setzt sich bei Merkmalen wie NFC Unterstützung und Qi Wireless Fast-Charging mit bis zu 15W fort. Kabelgebunden wird der Akku über Typ-C mit bis zu 18W geladen. Die Kapazität beträgt satte 5.150mAh. Trotzdem ist das UmiDigi S3 Pro mit nur 8,5mm recht schlank gebaut. Auch die restlichen Abmessungen können sich sehen lassen, da UmiDigi auf sehr schlanke Displayränder setzt. Das 6,3 Zoll große Full HD+ Display bedeckt dank Waterdrop Notch fast die gesamte Front und auch der untere Displayrand wurde auf ein Minimum reduziert.

Abstriche bei der Leistung muss man ebenfalls keine machen, denn im UmiDigi S3 Pro werkelt der brandneue Mediatek Helio P70. Dieser setzt sich aus vier Cortex A73 Kernen mit 2,1GHz und vier Cortex A53 Kernen mit 2GHz, sowie einer Mali G72 MP3 GPU mit 900MHz zusammen und bietet reichlich Leistung. Der Chip liegt Leistungs-technisch zwischen einem Snapdragon 660 und dem Snapdragon 710 und ist derzeit Mediatek's leistungsfähigster Prozessor mit KI Beschleunigung. Im S3 Pro kann der Chip auf 6GB RAM und 128GB Speicher zurückgreifen. Darüber hinaus bietet das S3 Pro Stereo Lautsprecher, globale Frequenzunterstützung, AC-WLAN und ein edles Design mit einem Rahmen aus Metall sowie einer Rückseite aus Keramik.

Preis & Einschätzung

​Eines steht fest: Das UmiDigi S3 Pro veranstaltet ein regelrechtes Specs-Feuerwerk und ist das bisher am besten ausgestattete Smartphone von UmiDigi. Umso überraschender ist allerdings der Preis. Aktuell kann man das UmiDigi S3 Pro auf Aliexpress und auf Indiegogo vorbestellen. Auf Indiegogo kostet das Gerät nur 269 US Dollar, was aktuell rund 238€ entspricht. Für die Hardware ist das ein echter Schnäppchenpreis. Eine Vorbestellung auf Aliexpress kostet mit rund 282€ deutlich mehr, ist allerdings für die Hardware immer noch angemessen und beinhaltet natürlich die typischen Aliexpress Vorteile wie guten Käuferschutz und die 12-monatige Absicherung der Allianz. Die Auslieferung soll bereits im März starten.

​Unsere Einschätzung? Das UmiDigi S3 Pro hat mächtig viel Potential ein echter Erfolg für UmiDigi in der Mittelklasse zu werden. Zumindest auf dem Papier hat das Smartphone alles was es dazu braucht und ist deutlich besser ausgestattet als ein Redmi Note 7 oder ein Meizu Note 9. Dennoch schadet es nicht kritisch zu bleiben, denn UmiDigi ist bekannt dafür keine Konsistenz zu liefern. Mal sind die Geräte richtig gut, dann wieder der letzte Schrott. Wir empfehlen allen, welche nicht das Versuchskaninchen spielen wollen, erstmal auf echte(!) Testberichte zu warten. Wer allerdings Spaß daran hat neue China-Kracher auszutesten und mit Enttäuschungen leben kann, der kann natürlich sofort zuschlagen.

Technische Daten

  • 5.150mAh
  • Mediatek Helio P70 AI (12nm)
  • 128GB eMMC 5.1
  • 6GB LPDDR4X
  • 48MP Sony IMX586 f/1.8 + 12MP Samsung S5K3M5 f/2.2 2-fach Zoom
  • 20MP Sony IMX376 f/2.0
  • 6,3" In-Cell LTPS LCD (2340x1080), Waterdrop Notch
  • UmiDigi S3 Pro
  • 2G: B2/3/5/8/BC0/BC1
    3G: B1/2/4/5/6/8/19/34/39/BC0/BC1
    4G: B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/25/26/28A/28B/34/38/39/40/41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 4.2
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Dual Nano SIM
  • Ja (Hybrid Slot)
  • Ja
  • Wireless 15W + USB Typ-C 18W
  • Android 9 Pie
  • Ja (Rückseite)
  • Stereo Lautsprecher, 3,5mm Anschluss, optischer Zoom, Keramik Rückseite
 

Kommentare 1

Mein am Dienstag, 19. Februar 2019 21:55

Ein Mal Umi, nie wieder Umi, sogar kostenlos...

Ein Mal Umi, nie wieder Umi, sogar kostenlos...:(:(
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 20. März 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung

Gearbest feiert sein 5-jähriges Bestehen. Viele Angebote und Aktionen bis Ende März.

>> Zum Angebot