Anmelden

UmiDigi One (Pro) vorgestellt

Werbung

umidigi-one

UmiDigi hat wieder zwei neue Smartphones vorgestellt. Das UmiDigi One und das UmiDigi One Pro stellen günstigere und kleinere Varianten des UmiDigi Z2 und UmiDigi Z2 Pro dar, obwohl letzteres noch gar nicht erhältlich ist. Was genau die beiden Chinahandys zu bieten haben, zeigen wir euch in diesem Überblick.

UmiDigi One / One Pro
Design & Display

​Das UmiDigi One Line-Up setzt den Trend hin zu möglichst großflächigen Displays fort. Das Display bedeckt auch hier wieder fast die gesamte Front. Für die Sensoren, den Telefonhörer und die Frontkamera setzt UmiDigi auf eine Notch. Das Display ist in diesem Fall jedoch etwas kleiner als beim Z2 Line-Up. Das In-Cell LCD Display bietet eine Diagonale von 5,9 Zoll im 19:9 Format. Ein großes Manko ist leider, dass beide Geräte nur ein 720p Display bieten, was UmiDigi hoffentlich mit einem sehr hochwertigen Panel kompensiert. Verpackt wird das ganze in einem edlen Gehäuse aus beidseitigem Glas un einem silbernen Metallrahmen. Wählen kann man zwischen zwei Farbvarianten. Einmal gibt es das UmiDigi One in "Twilight", einem Farbverlauf von Lila nach Blau, sowie Karbon-Optik. Auffällig ist der seitlich angebrachte Fingerabdruck Sensor, welcher offenbar auch den Power Button integriert. Das UmiDigi One / One Pro ist mit Abmessungen von 148,4 x 71,4 x 8,3mm und einem Gewicht von 180g relativ handlich.

 Ausstattung & Besonderheiten

​UmiDigi packt ins One und One Pro jeweils den Mediatek Helio P23. Dieser 14nm Chipsatz verspricht eine ausreichende Leistung bei gleichzeitiger Effizienz. Kombiniert wird dieser im UmiDigi One mit 4GB RAM und 32GB Speicher und im UmiDigi One Pro mit 4GB RAM und 64GB Speicher.

Mit Strom versorgt wird die Hardware von einem 3550mAh Akku im One, welcher mit 10W Fast-Charging geladen wird. Im OnePro steckt ein etwas kleinerer 3.250mAh Akku, welcher jedoch im Gegenzug mit bis zu 18W geladen wird und zusätzlich auch mit 15W Wireless Fast-Charging geladen werden kann. UmiDigi setzt auf eine Hybrid Antenne, wodurch das One Pro auch NFC Unterstützung bietet.

UmiDigi One (Pro) Stereo Lautsprecher

​Ein erfreuliches Merkmal ist, dass das UmiDigi One Pro mit Stereo Lautsprechern inklusive eigenem Verstärker ausgestattet wird. UmiDigi hat bei den letzten Smartphones schon einen recht guten Klang liefern können, sodass wir davon ausgehen, dass man dies noch einmal steigern kann. Für den Stereo Klang wird ein Standard-Lautsprecher im unteren Rahmen sowie der Telefonhörer genutzt.

Die Kamera Ausstattung beläuft sich in beiden Modellen auf eine rückseitige Dual Kamera mit einem 12MP OmniVision OV12870 Hauptsensor mit f/2.0 Blende sowie einen 5MP Sekundärsensor. Die Frontkamera bietet mit 16MP eine sehr hohe Auflösung und basiert auf einem Samsung S5K3P3 Sensor mit f/2.0 Blende.

Das UmiDigi One und das UmiDigi One Pro ist aktuell noch nicht erhältlich und auch die Preise sind noch unbekannt. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, aktualisieren wir den Beitrag entsprechend.

Werbung

Technische Daten

  • 3.550mAh (One) / 3.250mAh (One Pro)
  • Mediatek Helio P23
  • 32GB / 64GB
  • 4GB
  • 12MP + 5MP f/2.0
  • 16MP f/2.0
  • 5,9" In-Cell LCD Display mit Notch, 1520 x 720
  • UmiDigi One / UmiDigi One Pro
  • 2G: GSM 2 /3 /5 /8
    2G: CDMA1X BC0,BC1
    3G: EVDO BC0,BC1
    3G: WCDMA 1 /2 /4 /5 /8
    3G: TD-SCDMA 34 /39
    4G: TDD-LTE 34 /38 /39 /40 /41
    4G: FDD-LTE 1 /2 /3 /4 /5 /7 /8 /12 /13 /17 /18 /19 /20 /25 /26 /28A /28B
    WLAN 802.11a/b/g/n
    Bluetooth 4.2
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Dual Nano SIM
  • Ja (Hybrid Slot)
  • Ja (One Pro)
  • Ja
  • Android 8.1
  • Ja (seitlich)
  • Wireless Charging (One Pro), NFC (One Pro), Stereo Lautsprecher (One Pro)
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung