ℹ️ Wir sind dank Telefonica O2 Banner-frei

Redmi Note 8 2021 offiziell enthüllt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

redmi note 8 2021

Die Redmi-Reihe von Xiaomi ist nicht nur in China, sondern auch international extrem erfolgreich. Zu den bisher am meisten verkauften Smartphones der Reihe zählt das Redmi Note 8 aus dem Jahre 2019. Satte 25 Millionen Mal ging das Redmi Note 8 bisher über den Ladentisch. Aus diesem Anlass nimmt sich Xiaomi Zeit für ein wenig Nostalgie und bringt nun eine Neuauflage auf den Markt. Während der letzten Wochen gab es neben Leaks auch offizielle Teaser zu einem Redmi Note 8 2021 und nun hat Xiaomi das Smartphone offiziell enthüllt. Auch wenn es noch keine Infos zu den Preisen und dem Verkaufsstart gibt, ist das Gerät nun immerhin auf der Xiaomi Global Webseite gelistet - mit allen technischen Daten.

Redmi Note 8 2021: Eine Frischzellen-Kur

Rein äußerlich wird wohl niemand einen Unterschied zwischen dem Redmi Note 8 aus dem Jahre 2019 und dem neuen Redmi Note 8 2021 Remake sehen. Das Design ist tatsächlich identisch, angefangen beim Rahmen, über das Display mit der Drop-Notch und dem Redmi-Schriftzug am unteren Rand, bis hin zur Rückseite mit dem langgezogenen Kamera-Modul und der farbenfrohen Rückseite aus Glas, welche je nach Lichteinfach ein sich veränderndes Linienmuster zeigt, welches bis heute todschick aussieht. Sogar die Farboptionen bleiben mit "Neptune Blue", "Moonlight White" und "Space Black" identisch mit dem Redmi Note 8 aus 2019.

Das Original aus 2019
Das Remake aus 2021

Das bedeutet allerdings nicht, dass man es beim Redmi Note 8 2021 mit ein und demselben Smartphone zu tun hat. Tatsächlich hat Xiaomi ein paar Änderungen vollzogen und dem Gerät quasi eine Frischzellen-Kur verpasst. So wurde der in die Jahre gekommene Snapdragon 665 aus dem Vorgänger durch ein Helio G85 SoC aus Mediatek's Mittelklasse Gaming Reihe ersetzt. Der Chip kam auch schon im Redmi Note 9 des Herstellers zum Einsatz und sorgt nun im Redmi Note 8 2021 für eine etwas zeitgemäßere Performance.

Abseits davon hat Xiaomi auch am Speicher geschraubt. Hier geht es nun erst bei 4 GB LPDDR4X RAM los, wo es beim Vorgänger noch 3 GB RAM gab. Auf eine Upgrade-Möglichkeit z.B. auf 6 GB RAM verzichtet der Hersteller aber. Ansonsten könnt ihr noch zwischen 64 GB oder 128 GB Festspeicher wählen, wobei es hier leider kein Upgrade auf UFS Speicher gibt. Der gute alte eMMC 5.1 Speicher bleibt beim Redmi Note 8 2021 also erhalten.

Unverändert bleibt auch das IPS LCD-Display, welches mit 6,3 Zoll unter dem heutigen Schnitt liegt, mit FHD+ Auflösung daherkommt und eine maximale Helligkeit von 500 Nits erreicht. Geschützt wird das Display von Gorilla Glass 5. Ansonsten bietet das Redmi Note 8 2021 einen 3,5 mm Anschluss, einen USB-C Port und einen 2 + 1 Steckplatz für zwei Nano SIM Karten sowie eine Micro SD-Karte.

Redmi Note 8 2021: Nicht alles ist besser

Leider wurde ansonsten nicht viel am Redmi Note 8 2021 verändert bzw. verbessert. An manchen Stellen findet man sogar ein Downgrade. So hat Xiaomi den Akku leider nicht vergrößert, was technisch sicherlich möglich gewesen wäre. So gibt es weiterhin eine Kapazität von 4.000mAh auf die Hand. Geladen wird der Akku wie bei Vorgänger mit maximal 18W. Auch hier hätte man durchaus ein Upgrade auf 30W o.Ä. realisieren können.

NFC Unterstützung wurde beim Redmi Note 8 2021 ebenfalls nicht nachgerüstet bzw. wird zumindest im Datenblatt mit keinem Wort erwähnt. Die einzige Verbesserung in der Kategorie Konnektivität findet man beim Bluetooth. Hier kam das 2019er Redmi Note 8 noch mit Bluetooth 4.2 daher. Beim Redmi Note 8 2021 gibt es nun Bluetooth 5.2.

Die Kameras sind auf den ersten Blick identisch geblieben, zeigen allerdings auf den zweiten Blick ebenfalls ein Downgrade. Die 48MP Hauptkamera scheint ausgetauscht worden zu sein. Auch wenn die Auflösung davon unberührt bleibt, gibt es nun eine f/1.79 Blende statt zuvor einer f/1.75 Blende. Zugegeben, das kann man durchaus unter den Tisch fallen lassen, doch leider gibt es Chipsatz bedingt auch keine Unterstützung für 4k Video Aufnahmen mehr. Beim Helio G85 ist bei Full HD Schluss. Noch nicht mal 60 FPS werden hier unterstützt. Ansonsten scheint aber alles unverändert geblieben zu sein.

Für wen ist das Redmi Note 8 2021 gedacht?

Diese Frage lässt sich derzeit nicht ganz klar beantworten. Ins aktuelle Line-up passt das Redmi Note 8 2021 nicht wirklich und dürfte sich damit ganz klar an Nostalgiker richten, welche das Design vom Redmi Note 8 lieb gewonnen haben. In jedem Fall darf der Redmi Note 8 Remake jedenfalls nicht zu teuer werden, wenn man bedenkt, was andere Smartphones im aktuellen Redmi Line-up zu bieten haben.

Genau an dieser Stelle herrscht aktuell jedoch Schweigen seitens Xiaomi. Derzeit hat man weder ein Datum für den Verkaufsstart bekannt gegeben, noch die geplanten Preise verraten. Möglich ist auch, dass das Redmi Note 8 2021 ausschließlich via AliExpress vertrieben wird. Damit könnte Xiaomi sich den Aufwand eines globalen Launches sparen. Sobald es Neuigkeiten zur Verfügbarkeit gibt, erfahrt ihr es bei uns.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Redmi Note 8 2021
  • 6,3" FHD+ (2340x1080) IPS LCD | 500 Nits | Drop Notch | Gorilla Glass 5
  • Mediatek Helio G85 (12 nm)
  • 4 GB LPDDR4X
  • 64 GB | 128 GB eMMC 5.1
  • Ja (dedizierter Slot im 2+1 Format)
  • 4.000 mAh
  • Nein (18W)
  • 48MP f/1.79 + 8MP f/2.2 120° UWW + 2MP f/2.4 Makro + 2MP f/2.4 Tiefe
  • 13MP f/2.0 Drop Notch
  • 2G: 850/900/1800/1900 MHz
    3G: B1/2/4/5/8
    4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28
    4G-TDD: B38/40
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.2
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Nein
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 12.5 (Android 11)
  • Ja (Rückseite)
  • 3,5mm Anschluss, Mono Lautsprecher ("Super Linear"), IR Blaster, 158,3 x 75,3 x 8,35mm / 190g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 13. Juni 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/