ChinaMobileMag ist dank der muchen bannerfrei

Redmi 9A vorgestellt

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
redmi-9a Redmi 9A vorgestellt

Nachdem Xiaomi für Malaysia kürzlich das Redmi 9A und Redmi 9C angekündigt hat, ist zumindest das Redmi 9A nun endlich auf der malaysischen Version der Xiaomi Webseite gelistet worden. Damit sind nun alle Details zum günstigsten Smartphone der Redmi 9 Serie bekannt und wir können einen genaueren Blick auf das Smartphone werfen.

Optisch muss sich das Redmi 9A schonmal nicht verstecken, vor allem wenn man bedenkt, dass es sich hier um ein Smartphone für unter 100 Euro handelt. Ja, das Gehäuse besteht vollständig aus Kunststoff, wirkt aber dennoch edel und modern. Die Rückseite imitiert das Aussehen von Glas, ist aber nicht glänzend sondern kommt mit einer feinen Struktur aus geschwungenen Linien daher. Damit ergibt sich ein eher mattes Finish, welches Fingerabdrücke und Kratzer kaschiert. Als optisches Highlight zieht sich ein vertikaler Streifen über die Rückseite, welcher das Kameramodul und das Redmi Logo einfasst. Das Redmi 9A ist in den Farben "Carbon Grey", "Sunset Purple" und "Ocean Grean" zu haben.

Im Inneren des Redmi 9A ist ein Mediatek Helio G25 SoC am Werk. Dieses bietet eine PowerVR 8320 GPU und eine Octa-Core Cortex A53 CPU mit bis zu 2GHz Takt. Hinzu kommen 2GB RAM und 32GB Speicher. Um die Stromversorgung kümmert sich ein riesiger 5.000mAh Akku ohne Fast-Charging. Ein Makel: Geladen wird per Micro USB. Wer dachte, der Port sei bei Xiaomi endgültig rausgeflogen, hat sich also geirrt. Weiteren Speicher können Nutzer vom Redmi 9A mit einer Micro SD Karte nachrüsten. Dies ist auch bei Dual SIM Nutzung dank 2+1 Slot möglich. Ein Highlight ist die Unterstützung von Bluetooth 5.1 in einem Low-Budget Chinahandy.

Beim Display setzt das Redmi 9A wie in der Preisklasse üblich auf LCD Technik. Das verbaute Display ist mit 6,53 Zoll relativ groß und löst mit 1600x720 Pixel auf. Der Hersteller verspricht eine Helligkeit von 400 Nits. Das Display kommt mit schlanken Rändern daher und die Frontkamera wird in einer Drop Notch untergebracht. Eine Benachrichtigungs LED scheint leider nicht am Start zu sein. Dafür gibt es aber einen 3,5mm Anschluss über den man auch FM Radio hören kann.

Bei den Kameras ist das Redmi 9A eher einfach ausgestattet, was aber bei dem kleinen Preis zu erwarten war. So bekommt man auf der Rückseite nur eine einzelne 13MP Kamera mit einem Blitz. Immerhin bietet diese HDR, PDAF Autofokus und einen KI generierten Bokeh Effekt. Die Frontkamera löst mit 5MP auf. Videos können mit der Hauptkamera in 1080p und bis zu 60fps aufgenommen werden. Die Frontkamera ist bei Videos auf 720p limitiert.

Redmi 9A
Preis & Verfügbarkeit

Das Redmi 9A wurde vorerst nur für Malaysia vorgestellt. Bestellen kann man es auf der offiziellen Xiaomi Webseite allerdings noch nicht. Im Vorfeld wurde aber schon bekannt gegeben, dass das Smartphone umgerechnet rund 73€ kosten soll. Für die gebotene Ausstattung ist das ein ziemlich attraktiver Preis.

Interessant ist auch, dass das Redmi 9A in der für Malaysia vorgestellten Version die wichtigen LTE Frequenzen für eine Nutzung in Deutschland bietet. Somit wäre auch ein Import möglich, sofern einschlägige Reseller das Smartphone anbieten werden. Wie es um eine Global Version vom Redmi 9A steht, eventuell sogar mit offizieller Verfügbarkeit in Europa, ist indes weiterhin unklar. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es bei uns.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Redmi 9A
  • 6,53" IPS LCD (1600x720) mit Drop Notch
  • Mediatek Helio G25
  • 2GB LPDDR4X
  • 32GB eMMC 5.1
  • Ja (dedizierter Slot)
  • 5.000mAh
  • Nein (5V/2A 10W)
  • 13MP PDAF HDR KI Portrait
  • 5MP f/2.2 HDR KI Portrait
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/8
    4G: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/38/40/41
    WLAN 802.11b/g/n
    Bluetooth 5.1
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Nein
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 11 (Android 10)
  • Nein
  • 3,5mm Anschluss, 164,9 x 77,07 x 9,0mm
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 28. Oktober 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/