Realme XT vorgestellt

realme-xt-cover Das Realme XT in "Pearl White"

​Der von Oppo abstammende Smartphone Hersteller Realme hat heute mit dem Realme XT ein 64MP Smartphone in Indien vorgestellt. Nach dem Redmi Note 8 Pro ist das XT das zweite Smartphone am Markt, welches auf den hochauflösenden Samsung GW1 Sensor setzt. Kombiniert wird dieser mit einer 6-teiligen Linse und einer f/1.8 Blende. Natürlich verbindet man auch hier den großen Sensor mit drei weiteren Kameras. So gibt es eine 8MP Weitwinkel Kamera mit 119° Blickwinkel und f/2.25 Blende sowie eine Makro Linse und eine Portrait / Bokeh Linse, zu denen man allerdings keine weiteren Angaben macht. Die Frontkamera steckt in einer Waterdrop Notch und bietet eine Auflösung von 16MP. Mit dem Realme XT lassen sich Videos mit 4k und 30fps oder 1080p und 60fps aufnehmen. Slow Motion Aufnahmen sind mit 960fps möglich.

Interessant wird es auch beim Design des Realme XT, denn hier legt man Wert auf ein hochwertiges Äußeres. Die Rückseite und Front bestehen aus Gorilla Glass 5, wobei das rückseitige Glas zu den Kanten hin gebogen ist. Erhältlich ist das Realme XT in einem schillernden Blau sowie einem weniger auffälligen Weiß mit Perl-Effekt. Die Front wird von einem 6,4 Zoll AMOLED Display geziert, welches mit recht schlanken Displayrändern aufwarten kann. Die Bildschirmauflösung beträgt 2340 x 1080 Pixel. Der Fingerabdruck Sensor wird direkt im Display versteckt und stört das restliche Design somit nicht. Laut Hersteller kommt das Smartphone auf Abmessungen von 158,7 x 75,2 x 8,6mm bei einem Gewicht von 183g.

​Im Inneren werkelt ein Snapdragon 712 für euch. Damit handelt es sich beim Realme XT um ein Mittelklasse Smartphone. Im Antutu Benchmark erreicht der Chip um die 187k Punkte und bietet so ausreichend Leistung für die meisten Nutzer die auch ohne High-End Chips auskommen. Beim RAM und Speicher könnt ihr euch für bis zu 8GB bzw. 128GB entscheiden. Eine Erweiterung des Speichers via Micro SD Karte ist natürlich auch möglich. Das Realme XT bietet darüber hinaus einen 3,5mm Anschluss, Dual Band AC-WLAN, Bluetooth 5.0 und einen 4.000mAh Akku mit VOOC Fast Charging (20W). Auf NFC Unterstützung muss man leider verzichten. Als Betriebssystem kommt nach wie vor Color OS zum Einsatz. Für Realme OS muss man sich also weiterhin gedulden.

Realme XT
Preise & Verfügbarkeit

​Insgesamt macht das Realme XT auf dem Papier einen guten Eindruck und wird auch zu fairen Preisen verkauft. Los geht es mit 4GB RAM und 64GB Speicher für umgerechnet rund 202€. Für 215€ bekommt ihr 6GB RAM und 64GB Speicher. Für das Flaggschiff mit 8GB RAM und 128GB Speicher werden 241€ fällig.

Vorerst ist das Realme XT allerdings nur in Indien verfügbar, wobei es sich um den Heimatmarkt von Realme handelt. Das Smartphone wird aber sicherlich über kurz oder lang nach China kommen. Wie so oft ist ein Import allerdings nicht interessant. Aktuell gibt es keine Global Version und somit keine mehrsprachige Software und auch kein Band 20 LTE. Das wird sich aber sicherlich noch ändern.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Realme XT
  • 6,4" AMOLED (2340 x 1080) Gorilla Glass 5
  • Qualcomm Snapdragon 712
  • 4GB / 6GB / 8GB (LPDDR4X)
  • 64GB / 128GB
  • Ja (Hybrid Slot)
  • 4.000mAh
  • VOOC 20W
  • 64MP f/1.8 + 8MP f/2.25 + Portrait + Makro
  • 16MP Sony
  • GSM: 850/900/1800/1900MHz
    WCDMA: 850/900/2100MHz
    FDD-LTE: Bands 1/3/5/8
    TD-LTE: Bands 38/40/41(2535-2655MHz)
    Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.0
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Nein
  • Dual Nano SIM
  • Android 9 Pie (Color OS)
  • Ja (im Display)
  • 3,5mm Anschluss, 158,7 x 75,2 x 8,6mm / 183g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)