Realme Pad in Indien vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

Realme Pad

Realme erweitert sein Sortiment stetig um neue Kategorien. Nachdem der Hersteller kürzlich sein erstes Notebook präsentiert hat, folgt nun mit dem Realme Pad der erste Tablet PC auf Android Basis. Vorgestellt wurde das Realme Pad heute in Indien und richtet sich an Kunden mit eher schmalem Budget. Das Realme Pad wird in Indien ab dem 16. September zu einem Preis von ab 13.999 Rupien (162€) an den Start gehen. Ob das Tablet auch außerhalb von Indien erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

Realme Pad Ausstattung

Das Realme Pad präsentiert sich mit einem eleganten Design aus Metall, welches in den Farben Gold und Grau erhältlich ist. Zum Blickfang wird das Tablet durch seine äußerst geringe Dicke von nur 6,9mm. Trotzdem beherbergt das Realme Pad einen 7.100mAh Akku welcher mit einer Leistung von 18 Watt geladen wird.

Herzstück vom Realme Pad ist der Mediatek Helio G80, welcher auf Einsteiger Produkte abzielt. Zum Spielen eignet sich das Realme Pad damit nicht wirklich und ist eher für einfachere Aufgaben wie E-Mails, Social Media, Web-Browsing oder Mediengenuss gedacht. Das Display ist 10,4 Zoll groß und bietet mit WUXGA+ (2000x1200) eine ordentliche Auflösung. Auffällig sind die abgerundeten Ecken.

Wer sein Tablet gerne für den Mediengenuss einsetzt, wird sich über die Lautsprecher freuen, denn das Realme Pad kommt gleich mit vier Lautsprechern daher, welche einen ordentlichen Sound versprechen. Realme bewirbt einen Smart PA Verstärker und "Adaptive Surround Sound" gepaart mit Dolby Atmos Unterstützung. Für ein Tablet dieser Preisklasse sind die Lautsprecher definitiv eine Ansage.

Das Realme Pad kommt mit 3GB oder 4GB Arbeitsspeicher sowie 32GB oder 64GB Festspeicher daher. Darüber hinaus kann man zwischen einer Variante mit Mobilfunk Anbindung und einer reinen WLAN-Variante wählen. Die WLAN Version ist jedoch ausschließlich mit 3+32GB erhältlich. Der zugegeben knappe Festspeicher lässt sich glücklicherweise mit einer Micro SD Karte erweitern. Bei den Kameras bietet das Realme Pad jeweils einen 8MP auf der Vorder- und der Rückseite.

Der Verkauf vom Realme Pad startet in Indien ab dem 16. September 2021. Hier nochmal der Überblick über die Varianten und Preise:

  • Realme Pad mit 3+32GB und WLAN: 13.999 Rupien / 162€
  • Realme Pad mit 3+32GB und LTE: 15.999 Rupien / 185€
  • Realme Pad mit 4+64GB und LTE: 17.999 Rupien / 208€

ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 26. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/