Realme C55 für Europa vorgestellt

Realme C55

Bereits im März hat Realme in Indien mit dem C55 ein Budget Handy vorgestellt, dessen Ausstattung sich in der unteren Mittelklasse bewegt und bei dem vor allem die Speicherausstattung hervorsticht. Nun wurde das Realme C55 auch für Europa vorgestellt, wo es bereits erhältlich ist. Auch in Deutschland wird das Realme C55 vertrieben, allerdings nur über Reseller, da Realme wegen der Patentstreitigkeiten zwischen Nokia und dem BBK Mutterkonzern weiterhin keine Smartphones mehr direkt verkaufen kann. Wer sich also für das Realme C55 interessiert, muss bei Plattformen wie Amazon, Galaxus und eBay zuschlagen, wo man das Smartphone für ab 179,99€ bekommt.

Für den Preis bietet das Realme C55 eine recht passable Ausstattung. Verbaut wird der Mediatek Helio G88 mitsamt 256GB Festspeicher, was in der Preisklasse durchaus eine Ansage ist. Wählen kann man zudem aus 6GB oder 8GB RAM, wobei man bei den 8GB RAM dann über der 200€ Marke landet. Das Realme C55 bietet einen Triple Card Slot und kann somit auch bei Nutzung von Dual SIM noch mit zusätzlichem SD-Speicher aufgerüstet werden. Das Aussehen folgt dem aktuellen Trend hin zu "kantigen" Designs mit flachem Rahmen und flacher Rückseite aus Kunststoff. Das Realme C55 gibt es in einem bunten Farbverlauf und einem grauen Design mit "Brushed Metal"-Look zu kaufen.

Realme C55 in Sunshower
Realme C55 in Rainy Night

Das Display ist mit 6,78 Zoll relativ groß. Technisch basiert es auf IPS LCD, bietet aber immerhin Full HD+ Auflösung, 90Hz Bildwiederholrate und eine erfreuliche hohe Helligkeit von bis zu 680 Nits, sodass es auch im Freien unter direktem Sonnenlicht gut nutzbar sein sollte. Der Touchscreen verspricht 180Hz Abtastrate. Die Punch Hole Kamera integriert eine Kopie von Apple's Dynamic Island mit entsprechender Darstellung von Systembenachrichtigungen.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein 5.000mAh Akku mit 33W Fast-Charging, 360° NFC, ein 3,5mm Anschluss für analoge Kopfhörer, eine 64MP Hauptkamera und eine 8MP Selfie-Kamera. Verzichten muss man leider auf Stereo Lautsprecher, was sich im Falle des Realme C55 aber durchaus entschuldigen lässt, denn immerhin bietet das Smartphone in seiner Preisklasse mit 360° NFC, dem vergleichsweise hellen 90Hz LCD Display und der üppigen Speicherausstattung ein paar Alleinstellungsmerkmale.

Technische Daten

  • Realme C55
  • 6,78" IPS LCD (8-Bit)
    FHD+ mit 90Hz
    Bis zu 680 Nits Helligkeit
    "Dynamic Island" Kopie
    180Hz Touchscreen
  • Mediatek Helio G88 (12nm)
    2x ARM Cortex A75 @2,0GHz
    6x ARM Cortex A55 @1,8GHz
    Mali G75 MP2 GPU @1,0GHz
  • 6GB LPDDR4X
    8GB LPDDR4X
  • 256GB UFS 2.2
  • Ja (dedizierter Slot)
  • 5.000mAh
  • 33W SuperVOOC
  • 64MP
  • 8MP
  • Keine Angaben zu EU Frequenzbändern
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.2
    360° NFC
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • 360° NFC
  • Dual Nano SIM
  • Android 13 (Realme UI)
  • Seitlich in Power Taste
  • Helles 680 Nits LCD Display
    Keine Stereo Lautsprecher
    3,5mm Anschluss
    Rotierender Vibrationsmotor
    USB-C 2.0
    Triple Card Slot
    165,6 x 75,9 x 7,89mm | 189,5g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Dienstag, 25. Juni 2024

Sicherheitscode (Captcha)