ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

Realme C15 vorgestellt

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
realme-c15 Das Realme C15 wurde offiziell in Indonesien vorgestellt

In Indonesien wurde nun das Realme C15 vorgestellt, ein Budget Smartphone, welches sich technisch über dem zuvor in Malaysia und Indien enthüllten Realme C11 ansiedelt. Realme verpasst dem C15 einen größeren Akku mit satten 6.000mAh Kapazität. Damit zählt das Realme C15 zu den Akku Monstern. Der große Energiespeicher wird mit 18 Watt geladen. Der Micro USB Port bleibt leider bestehen. Das Budget Smartphone präsentiert sich in einem Polycarbonat Gehäuse dessen Rückseite mit einer matten Musterung gegen Abdrücke und Kratzer versehen ist. Hier findet man auch den Fingerabdruck Sensor. Das Realme C15 ist in den Farben "Seagull Silver" und "Marine Blue" erschienen.

Realme C15 in Blau
Realme C15 in Silber

Als Prozessor kommt auch hier wieder der Mediatek Helio G35 (12nm) und damit ein "Entry Level Gaming" Chip zum Einsatz. Als Betriebssystem kommt die Stock Android-nahe Realme UI mit Android 10 als Basis zum Einsatz. Das Realme C15 ist in den Speichervarianten 3+64GB sowie 4+64GB erhältlich. Der Arbeitsspeicher basiert auf flotten LPDDR4X Bausteinen. Zusätzlicher Speicher kann per Micro SD Karte nachgerüstet werden. Dafür gibt es sogar einen dedizierten SD Slot, welcher keinen der beiden SIM Steckplätze belegt.

Beim Display setzt das Realme C15 wie schon das C11 auf ein HD+ LCD Display. Dieses bietet eine Größe von 6,5 Zoll in der Diagonalen und soll 88,7% der Front bedecken. Die Selfie-Cam findet in einer Drop Notch Platz. Das Realme C15 soll von Gorilla Glass geschützt werden und eine Helligkeit von bis zu 420 Nits erreichen.

Rückseitig gibt es eine Quad Kamera, welche einen 13MP Hauptsensor mit f/2.2 Blende und PDAF Autofokus bietet. Dazu gesellen sich eine 8MP 119° Ultra-Weitwinkel Kamera mit f/2.25 Blende, eine 2MP S/W Kamera mit f/2.4 Blende und eine 2MP "Retro Linse" ebenfalls mit f/2.4 Blende. Die Frontkamera bietet eine 8MP Auflösung.

Für die Netzwerkanbindung bietet das Realme C15 neben 2G, 3G und 4G auch b/g/n-WLAN sowie Bluetooth 5.0 zur Anbindung von Zubehör. Auf NFC hat Realme verzichtet. In der indonesischen Version bietet das Realme C15 leider keine Unterstützung für diverse in Deutschland genutzte LTE Frequenzen. Entsprechend müssen sich Interessent gedulden bis Realme das C15 als Global Version bringt. Ob es dazu Pläne gibt, ist noch unklar.

Realme C15
Preise & Verfügbarkeit

Das Realme C15 kann in Indonesien ab heute bestellt werden. Im offiziellen Realme Shop wird das Smartphone für 118€ in der Basisversion und 130€ in der Maximalausstattung gelistet. Sollte das Realme C15 auch in Europa erscheinen, ist hier mit einem Aufpreis zwischen 20 und 40 Euro zu rechnen. Sobald es zu einem Europa Launch oder generell einer Global Version konkrete Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es wie immer bei uns.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Realme C15
  • 6,5" IPS LCD (1600x720), 420 Nits, Gorilla Glass, Drop Notch
  • Mediatek Helio G35 (12nm)
  • 3GB / 4GB LPDDR4X
  • 64GB eMMC 5.1
  • Ja (dedizierter Slot)
  • 6.000mAh
  • 18W
  • 13MP f/2.2 + 8MP 119° f/2.25 + 2MP S/W f/2.4 + 2MP Retro f/2.4
  • 8MP f/2.0 (Drop Notch)
  • 2G: 850/900/1800/1900MHz
    3G: B1/5/8
    4G: B1/3/5/8/38/40/41
    WLAN 802.11b/g/n
    Bluetooth 5.0
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Nein
  • Dual Nano SIM
  • Realme UI (Android 10)
  • Ja (kapazitiv, Rückseite)
  • 3,5mm Anschluss, Micro USB Anschluss, 164,5 x 75,9 x 9,8mm / 209g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 11. August 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/

Unterstütze CMM