ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Realme 10 4G & 5G vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

realme-10-series

Realme hat jüngst neue Mittelklasse Smartphones in China und Indonesien vorgestellt. Beide tragen den Namen Realme 10 und sollen die Nachfolge vom Realme 9 antreten. Das Realme 10 in Indonesien ist allerdings ein 4G Smartphone, während es sich beim Realme 10 in China um ein 5G Smartphone handelt. Das Realme 10 4G soll auch nach Europa kommen, wobei fraglich ist, ob sich das lohnt, da die Preise hier unangenehm hoch ausfallen könnten.

Realme 10 4G

Das Realme 10 4G in Indonesien ähnelt von der Ausstattung her ein wenig dem Poco M5 von Xiaomi. Auch hier kommt der noch recht neue Mediatek Helio G99 (6nm) zum Einsatz und wird mit einer 50MP Dual-Kamera (zweiter Sensor für Tiefe) und einem 5.000mAh Akku kombiniert. Vorteile vom Realme 10 4G gegenüber dem Konkurrenten von Xiaomi finden sich beim Display und beim Fast-Charging. So setzt das Realme 10 4G auf ein AMOLED statt ein LCD Panel, kommt mit Gorilla Glass 5 daher und liefert trotzdem noch 90Hz Refresh Rate. Der Akku wird mit 33W aufgeladen, während es bei der Konkurrenz nur 18W sind. Interessant ist auch die Frontkamera, welche 16MP Auflösung bietet. Konfigurieren kann man das Realme 10 4G mit maximal 8GB LPDDR4X RAM und 256GB UFS 2.2 Speicher. Nachteile zur Konkurrenz sind das Fehlen eines Triple Card Slots und der NFC Unterstützung.

Realme 10 4G in Clash Black
Realme 10 4G in Clash White

Das Realme 10 4G kostet in Indonesien mit 4GB RAM und 128GB Speicher umgerechnet rund 180€. Für 8GB RAM und 256GB Speicher werden umgerechnet rund 205€ fällig. Diese Preise gehen grundsätzlich für die Ausstattung in Ordnung, doch kann man davon ausgehen, dass bei einem Europa-Launch nochmal ein saftiger Aufschlag dazukommt. In diesem Fall dürfte das Realme 10 4G dann kaum noch attraktiv sein.

Realme 10 5G

In China traut man sich offenbar nicht mehr, ein Mittelklasse Smartphone ohne 5G auf den Markt zu bringen. Entsprechend unterscheidet sich hier die Variante des Realme 10 beim Prozessor. Das Realme 10 5G setzt auf den in die Jahre gekommenen Mediatek Dimensity 700 (7nm), welcher aber immer noch eine solide Leistung zu bieten hat und bei der Grafik sogar etwas flotter ist als der Helio G99 in der 4G Variante. Im Gegenzug für die 5G Unterstützung müssen chinesische Interessenten allerdings auch Abstriche hinnehmen. Das Realme 10 5G hat nur eine 8MP Frontkamera an Bord und bietet als kleinen Ausgleich noch eine zusätzliche Makrokamera auf der Rückseite. Darüber hinaus verzichtet das Realme 10 5G auf ein AMOLED Display und bietet nur ein LCD Panel, welches anscheinend auch nur mit 60Hz arbeitet.

Realme 10 5G in Gold
Realme 10 5G in Schwarz

Preislich geht es auch beim Realme 10 5G bei umgerechnet rund 180€ los. Dafür bekommt man allerdings schon im Einstieg 8GB RAM und 128GB Festspeicher. Wer 256GB Festspeicher will, muss rund 220€ auf den Tisch legen. Ob auch das Realme 10 5G nach Europa kommen soll, ist uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 27. November 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/