Poco X5 und Poco X5 Pro 5G vorgestellt

poco-x5-serie Poco X5 Serie vorgestellt: Poco X5 5G & Poco X5 Pro 5G

Die Xiaomi-Tochter Poco hat wieder neue Smartphones für Europa vorgestellt und setzt diesmal die beliebte X-Serie fort. Neu hinzugekommen sind die zwei Modelle Poco X5 5G und Poco X5 Pro 5G. Wie der Name schon vermuten lässt, unterstützen beide Modelle 5G und differenzieren sich hauptsächlich bei der Ausstattung, um verschiedene Preisstufen abdecken zu können. Verglichen mit dem Vorgänger (Poco X4 Pro 5G) sind die Veränderungen eher gering und man darf sich hauptsächlich über ein Performance Upgrade freuen.

Poco X5 Pro 5G

Poco X4 Pro 5G in Schwarz
Poco X4 Pro 5G in Gelb
Poco X4 Pro 5G in Blau

Das Poco X5 Pro 5G setzt gegenüber seinem Vorgänger auf ein leicht modernisiertes Design. Der rechteckige Bereich um das Kameramodul bleibt erhalten, steht allerdings nicht mehr vollflächig hervor, sondern wird nur noch farblich auf der Rückseite abgebildet. Nur noch das Kameramodul selbst steht hervor. Das Poco X5 Pro 5G setzt wieder auf ein komplett flaches Design mit klaren Kanten. Die ikonische gelbe Farboption ist natürlich auch wieder mit am Start und setzt diesmal auf einen schwarzen Rahmen, was ziemlich schick aussieht. Die Rückseite ist beim Poco X5 Pro 5G mattiert und neben der gelben Variante gibt es das Smartphone noch in einem hellen Blau und einem schlichten Schwarz.

Alle Farben vom Poco X5 Pro 5G nebeneinander

Bei den inneren Werten verändert sich am Poco X5 Pro 5G gegenüber seinem Vorgänger hauptsächlich der Prozessor. Hier wechselt man vom Snapdragon 695 auf den Snapdragon 778G. Das hat einen deutlichen Performance-Schub zur Folge, denn der Chip erreicht beispielsweise im Antutu Benchmark Werte jenseits der 500.000 Marke und ist sogar schneller als der Dimensity 1080 von Mediatek. Die üppige Speicherausstattung mit bis zu 256GB UFS2.2 Speicher und 8GB LPDDR4X RAM bleibt erhalten.

Interessant ist, dass das Poco X5 Pro 5G gegenüber seinem Vorgänger etwas kleiner (162,91 x 76,03mm), dünner (7,9mm) und sogar deutlich leichter (181g) geworden ist, obwohl das Modell weiterhin auf einen 6,67 Zoll großen Bildschirm setzt. Das verbaute Panel nutzt übrigens AMOLED-Technik mit 10-Bit Farbtiefe, bietet 120Hz und FHD+ Auflösung und ist ab Werk auf den DCI-P3 Farbraum abgestimmt.

Ansonsten gibt es keine Veränderungen. Das Poco X5 Pro 5G kann NFC, bietet Stereo Lautsprecher, einen 3,5mm Anschluss und wird von einem 5.000mAh Akku mit Strom versorgt, der mit bis zu 67W Leistung geladen wird. Die Hauptkamera nutzt weiterhin einen 108MP Hauptsensor, kann aber nun auch 4k Videos mit 30fps aufzeichnen. Neu hinzugekommen ist noch die Unterstützung für WiFi 6 bzw. AX-WLAN. Der Fingerabdruck-Sensor bleibt an der Seite in der Power Taste.

Das Poco X5 Pro 5G wird in Deutschland zu einer UVP von 349,90€ (6+128GB) oder 399,90€ (8+256GB) in den Handel kommen (Poco Shop, Amazon). Los geht es bereits morgen, am 7. Februar 2023. Wie gehabt gibt es für Early Birds wieder Sonderpreise. Wer also sofort bestellt, kann das Poco X5 Pro 5G für 299,90€ bzw. 349,90€ abstauben.

Material & Abmessungen Kunststoffrahmen & Rückseite
Gorilla Glass Front
162,91 x 76,03 x 7,9mm
181g
Display 6,67" 120Hz AMOLED (2400x1080)
DCI-P3 Farbraum (10-Bit)
900 Nits Peak Helligkeit
Speicher6GB oder 8GB LPDDR4X RAM
128GB oder 256GB UFS2.2 Speicher
ProzessorQualcomm Snapdragon 778G (6nm)
4x ARM Cortex A78 @2,4GHz
4x ARM Cortex A55 @1,8GHz
Adreno 642L GPU
SoftwareAndroid 12 (MIUI 14 Global für Poco)
Android 13 folgt
Konnektivität5G: n1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/77/78
4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/66
4G-TDD: B38/40/41
3G B1/2/4/5/8
2G: 850/900/1800/1900 MHz
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax
Bluetooth 5.2
NFC mit Google Pay
GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo, QZSS
KamerasHauptsensor: 108MP f/1.9
UWW Sensor: 8MP f/2.2 120°
Makro Sensor: 2MP f/2.4 (4cm)
Frontkamera: 16MP f/2.4
Akku5.000mAh mit 67W Fast-Charging per USB-C
Weiteres3,5mm Anschluss, Sometimes-On Display, Stereo Lautsprecher, X-Achsen Linearvibration, Infrarot Blaster, Kompass & Gyroskop, Dual Nano SIM Slot

Poco X5 5G

Poco X5 5G in Schwarz
Poco X5 5G in Grün
Poco X5 5G in Blau

Das Poco X5 5G wird als günstigere Alternative zum Pro Modell am Markt platziert und ist in Relation zur Ausstattung eines der günstigsten 5G Smartphones im aktuellen Xiaomi-Universum. Das Poco X5 sieht dem Pro Modell sehr ähnlich, ist allerdings nicht in Gelb verfügbar, sondern stattdessen in Grün. Ein weiterer Unterschied ist die abgerundete, aber ebenfalls mattierte Rückseite.

Als Prozessor dient im Poco X5 5G der Snapdragon 695, welcher im Vorgänger der Pro-Variante bereits zum Einsatz kam. Damit bietet auch das Poco X5 5G eine ganz ordentliche Leistung. Das Smartphone bietet bis zu 8GB LPDDR4X RAM und 256GB UFS 2.2 Speicher dieselben Speicheroptionen wie das Pro-Modell. Das Display setzt ebenfalls auf AMOLED Technik und 120Hz. Der Akku ist 5.000mAh groß, wird beim Poco X5 5G allerdings "nur" mit 33 Watt geladen.

Ein deutliches Downgrade gibt es bei den Kameras. Der Hauptsensor bietet nur 48MP und die Frontkamera 13MP. Filmen kann das Poco X5 5G maximal in Full HD mit 30fps. Die Zusatzkameras der Hauptkamera (Makro und UWW) sind in Sachen Auflösung identisch mit dem Pro Modell. Weitere Unterschiede sind das Fehlen von AX-WLAN, Stereo Lautsprechern und dem X-Achsen Linearmotor.

Im Gegenzug bleibt das Poco X5 5G recht erschwinglich. Für 6+128GB liegt die UVP in Deutschland bei 299,90€. Für 8+256GB ruft man eine UVP von 349,90€ auf. In den deutschen Handel kommt das Smartphone ab dem 7. Februar (Poco Shop, Amazon). Die Early Bird Preise liegen bei 249,90€ respektive 299,90€. Auf lange Sicht werden sich die Preis vermutlich irgendwo zwischen den Early Bird und den UVP Preisen einpendeln.

Material & Abmessungen Kunststoffrahmen & Rückseite
Gorilla Glass Front
165,88 x 76,21 x 7,98mm
189g
Display 6,67" 120Hz AMOLED (2400x1080)
DCI-P3 Farbraum
1200 Nits Peak Helligkeit
Speicher6GB oder 8GB LPDDR4X RAM
128GB oder 256GB UFS2.2 Speicher
Micro SD Slot (Hybrid)
ProzessorQualcomm Snapdragon 695 (6nm)
2x ARM Cortex A78 @2,2GHz
6x ARM Cortex A55 @1,7GHz
Adreno 619 GPU
SoftwareAndroid 12 (MIUI 13 Global für Poco)
Konnektivität5G: n1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/77/78
4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/66
4G-TDD: B38/40/41
3G B1/2/4/5/8
2G: 850/900/1800/1900 MHz
WLAN 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth 5.1
NFC mit Google Pay
GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
KamerasHauptsensor: 48MP f/1.8
UWW Sensor: 8MP f/2.2 118°
Makro Sensor: 2MP f/2.4 (4cm)
Frontkamera: 13MP f/2.45
Akku5.000mAh mit 33W Fast-Charging per USB-C
Weiteres3,5mm Anschluss, Sometimes-On Display, Mono Lautsprecher, rotierender Vibrationsmotor, Infrarot Blaster, Kompass & Gyroskop, Dual Nano SIM Slot

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 23. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)