ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Poco M5S vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

Poco M5S

Neben dem Poco M5 mit Helio G99 Prozessor hat Xiaomi heute auch das Poco M5S vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine etwas teurere Variante des M5 mit besserer Ausstattung. Das Poco M5S kommt zwar noch mit dem älteren Helio G95 daher, welcher in 12nm gefertigt wird, bietet aber trotzdem eine sehr ordentliche Leistung. Hinzu kommen einige Vorteile bei der restlichen Ausstattung. Beim Design unterscheidet sich das Poco M5S deutlich vom M5 und nutzt die Designsprache früherer Redmi Geräte mit abgerundetem Rahmen. Ein Vorteil vom M5S ist ganz klar die IP53 Zertifizierung, welche dem M5 fehlt. Damit ist das Smartphone gegen Spritzwasser geschützt. Wählen kann man aus drei Farben.

Poco M5S in Schwarz
Poco M5S in Blau
Poco M5S in Weiß

Der nächste Pluspunkt betrifft das Display, denn das Poco M5S setzt auf AMOLED statt LCD. Das verbaute Panel ist 6,43 Zoll groß, bietet Full HD+ Auflösung und eine Peak Helligkeit von 1100 Nits mit Unterstützung für DC Dimming. Geschützt wird das Display von Gorilla Glass 3. Verzichten muss man im Gegenzug auf die 90Hz Bildfrequenz vom Poco M5 mit LCD Display.

Beim Speicher bietet das Poco M5S die Wahl aus 4GB oder 6GB RAM sowie 64GB oder 128GB Speicher, wobei das Smartphone auf LPDDR4X RAM und UFS 2.2 Speicher setzt. Um die Stromversorgung kümmert sich ein 5.000mAh Akku mit 33W Fast-Charging. Flankiert wird das Ganze noch durch Stereo Lautsprecher, einen 3,5mm Anschluss, NFC, einen Infrarot Blaster und einen Z-Achsen Linearmotor.

Auch die Kameras liefern beim Poco M5S eine etwas bessere Ausstattung. Die Hauptkamera bietet einen 64MP Hauptsensor mit f/1.8 Blende, dem eine 8MP UWW-Kamera und zwei Sensoren für Makro und Tiefe mit je 2MP Auflösung zur Seite stehen. Darüber hinaus ist die Frontkamera (Punch Hole) mit 13MP deutlich besser aufgestellt als beim M5. Erwähnenswert ist auch, dass sich die Frontkamera mittig am oberen Rand des Displays befindet.

In Deutschland wird das Poco M5S mit 4+64GB für 209,90€ und mit 4+128GB für 229,90€ in den Handel gehen. Die 6+128GB Variante wird es in Deutschland wohl nicht geben. Hier kann man sich aber ggf. mit einem Import behelfen. Der Verkaufsstart ist der 12. September 2022 um 13:00 Uhr. Zu diesem Anlass wird es wieder Early Bird Preise in Höhe von 189,90 und 209,90€ geben, welche im offiziellen Poco Shop und bei Amazon gelten. Die Early Bird Preise wird es bis zum 17. September um 13:00 Uhr geben.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Poco M5S
  • 6,43" 60Hz AMOLED (2400x1080) 1100 Nits | Gorilla Glass 3
  • Mediatek Helio G95 (12nm)
  • 4GB | 6GB LPDDR4X
  • 64GB | 128GB UFS 2.2
  • Ja
  • 5.000mAh
  • 33W
  • 64MP f/1.8 + 8MP UWW + 2MP Makro + 2MP Tiefe
  • 13MP f/2.4 (Punch Hole)
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/8
    4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/20/28
    4G-TDD: B38/40/41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.3
    NFC
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Ja (mit Google Pay)
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 13 (Android 12)
  • Ja (seitlich)
  • IP53 Zertifizierung, 3,5mm Anschluss, Stereo Lautsprecher, Z-Achsen Linearmotor, IR-Blaster, 160,46 x 74,5 x 8,29mm / 178,8g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 03. Oktober 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/