ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Doogee V20 geht an den Start

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

doogee v20 Das Doogee V20 liegt uns bereits vor

Mit dem Doogee V20 ist am heutigen 21. Februar das neueste Outdoor Smartphone von Doogee an den Start gegangen. Das Doogee V20 setzt sich recht deutlich von der Konkurrenz ab, da es nicht nur eines der ganz wenigen Outdoor Smartphones mit AMOLED Display ist, sondern noch dazu ein zweites Display auf der Rückseite zur Darstellung von Informationen bietet.

Interessant ist aber auch das Design, denn für ein Outdoor Smartphone präsentiert sich das Doogee V20 mit einem recht alltagstauglichen Design. Man sieht ihm den "Rugged-Faktor" zwar durchaus an, doch die Rückseite ist flach gestaltet und das Gehäuse nicht übertrieben dick, sodass es auch in der Hosentasche nur geringfügig stört. Interessant ist auch der taillierte Rahmen, welcher für ein sehr angenehmes Handgefühl sorgt. Das Doogee V20 ist nach IP68, IP69K und MIL-STD-810G zertifiziert.

Ein Doogee V20 Testgerät hat uns bereits erreicht, sodass ihr euch unten im Unboxing-Video ein eigenes Bild vom Design machen könnt.

Das AMOLED Display im Doogee V20 ist 6,43 Zoll groß und bietet FHD+ Auflösung. Das verbaute Panel soll von Samsung stammen. Im Datenblatt gibt Doogee eine maximale Helligkeit von 500 Nits an. Das halten wir allerdings für falsch, denn das Display wirkt deutlich heller und ist im Freien gut ablesbar. Leider verzichtet das Doogee V20 auf Schmankerl wie eine hohe Refresh Rate (diese liegt bei 60Hz) und einen Fingerabdruck-Sensor im Display. Letzterer befindet sich klassisch im Power Button an der Seite.

Herzstück vom Doogee V20 ist der Mediatek Dimensity 700 (7nm). Hierbei handelt es sich um ein 5G-fähiges SoC für günstige Mittelklasse Smartphones. Die 5G Unterstützung umfasst alle für Deutschland und Europa relevanten Frequenzen. Für 4G gibt es sogar eine globale Frequenzabdeckung, sodass sich das Doogee V20 auch im EU-Ausland weitestgehend ohne Einschränkungen in den örtlichen Mobilfunknetzen nutzen lässt.

Doogee verpasst dem V20 ganze 8GB LPDDR4X RAM und satte 256GB UFS 2.2 Speicher. Eine Aufrüstung per Micro SD-Karte ist möglich, hat aber den Verlust eines SIM Slots zur Folge. Der Akku bietet eine Kapazität von 6.000mAh und kann mit maximal 33W geladen werden. Ein Fast-Charger mit deutschem Stecker wird mitgeliefert. Wer einen Qi Wireless Charger besitzt, kann diesen auch für das Doogee V20 nutzen. Unterstützt wird eine maximale Leistung von 15 Watt.

Die Kamera-Ausstattung vom Doogee V20 sieht auch ganz interessant aus. Die Hauptkamera setzt sich aus einem 64MP Hauptsensor, einer 8MP UWW-Kamera und einer 20MP Nachtsichtkamera (Infrarot) zusammen. Der LED Blitz enthält für die Nachtsichtkamera einen Infrarot-Scheinwerfer. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 16MP.

Doogee V20 Preis & Verfügbarkeit

Das Doogee V20 befindet sich seit heute (21. Februar) im offiziellen Vorverkauf. Die offiziellen Partner für den Marktstart sind Aliexpress und BangGood. Zusätzlich wird das Smartphone auch in der hauseigenen Doogee Mall verkauft.

Die offizielle UVP für das Doogee V20 beträgt knapp 499 US-Dollar bzw. umgerechnet 439€. Das ist natürlich für die Hardware viel zu viel Geld. Wie bei den kleinen China-Herstellern üblich, solltet ihr diesem Preis aber keine zu große Beachtung schenken. In der Realität sind solche Smartphones fast immer irgendwo im Angebot und dann deutlich günstiger zu haben.

Bereits zum heutigen Start gibt bzw. gab es eine Aktion, wo das Doogee V20 für die ersten 1000 Bestellungen zu einem reduzierten Betrag von 299 US-Dollar (263€) verkauft wurde. Bei Aliexpress und der Doogee Mall ist dieses Angebot bereits ausverkauft. Bei BangGood ist das Doogee V20 aber noch vergünstigt bestellbar. Beachtet aber, dass es sich um einen Vorverkauf handelt. Die Auslieferung erfolgt erst im März (voraussichtlich bis Mitte des Monats).

Einen ausführlichen Testbericht zum Doogee V20 wird es bei uns demnächst geben.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Doogee V20
  • 6,43" 60Hz AMOLED (2400x1080) mit Gorilla Glass
  • Mediatek Dimensity 700 (7nm)
  • 8GB LPDDR4X
  • 256GB UFS 2.2
  • Ja (Hybrid Slot)
  • 6.000mAh
  • 33W (USB-C) / 15W (Qi Wireless)
  • 64MP f/1.8 + 20MP f/1.8 Sony IMX350 Night Vision + 8MP f/2.2 130° UWW
  • 16MP Samsung S5K3P9SP f/2.0
  • 5G: N1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/77/78/79
    4G- FDD: B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/25/26/28A/28B/66
    4G-TDD: B34/38/39/40/41
    3G: B1/2/4/5/6/8/19 (BC0/BC1/BC10)
    2G: B2/3/5/8
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.1
    NFC
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Ja (mit Google Pay)
  • Dual Nano SIM
  • Android 11
  • Ja (seitlich im Power Button)
  • USB-C 2.0, kein 3,5mm Anschluss, RGB Status LED, zweites Display auf Rückseite, IP68, IP69K, MIL-STD-810G, Funktionstaste, 170,5 x 81,2 x 14mm / 296g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 22. Mai 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/