Xiaomi Redmi Note 7 Pro kommt nächste Woche

Anzeige:
redmi-note-7-pro

Für Xiaomi Fans wird die nächste Woche spannend. Das Unternehmen ist nicht nur auf dem Mobile World Congress, wo es voraussichtlich die Global Version vom Mi 9 als auch sein erstes Smartphone mit 5G Unterstützung vorstellen wird, es ist auch der Start der Global Version vom Redmi Note 7 angesetzt. Diese soll am 28. Februar, also Donnerstag kommende Woche, in Indien an den Start gehen. Doch Xiaomi scheint noch mehr vor zu haben. Als das Redmi Note 7 vorgestellt wurde, hatte Lei Jun ja angekündigt, dass man auch ein Redmi Note 7 Pro plant. Dieses soll statt dem 48MP Sensor von Samsung mit einem 48MP Sensor von Sony, dem IMX586, ausgestattet werden. Derselbe Sensor steckt auch im jüngst in China vorgestellten Mi 9. Nun hat der kürzlich von Gionee zu Xiaomi übergelaufene Manager Lu Weibing auf Weibo verlauten lassen, dass das Redmi Note 7 Pro ebenfalls nächste Woche vorgestellt werden soll. Ob dies in China, Indien oder dem Mobile World Congress geschehen wird, hat er jedoch offen gelassen.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 19. Mai 2019

Sicherheitscode (Captcha)