Anmelden

Xiaomi Mi A2 (Lite) Kernel Quellen veröffentlicht

Werbung

Bildschirmfoto-2018-08-28-um-13.25.24

Für richtige Custom ROMs und andere Anpassungen ist die Verfügbarkeit des Kernel Quellcodes eines Android Smartphones von großer Bedeutung. Viele Android Hersteller nehmen es mit dem Veröffentlichen der Kernel Quellen jedoch nicht sonderlich genau, auch wenn sie grundsätzlich aufgrund von Lizenzbestimmungen zum Veröffentlichen verpflichtet sind. Vor allem chinesische Smartphone Hersteller fallen in dieser Hinsicht regelmäßig negativ auf. Es gibt allerdings auch Ausnahmen und eine davon ist Xiaomi. Besonders in den letzten Monaten hat man bezüglich dem Veröffentlichen der Kernel Quellen ein sehr vorbildliches Verhalten an den Tag gelegt.

Nun führt Xiaomi sein Engagement fort und hat vor einigen Stunden die Kernel Quellen der Android One basierten Smartphones Mi A2 (Codename "Jasmine") und Mi A2 Lite (Codename "Daisy") veröffentlicht. Damit ist es nun für Entwickler möglich eigene Custom ROMs für die Geräte zu bauen oder bestehende Custom ROMs zu portieren. Wie gewohnt stellt Xiaomi die Kernel Quellen der Smartphones über Github öffentlich zum Download bereit. Unten findet ihr die jeweiligen Links.

Werbung

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung