Xiaomi Konzept Smartphone mit Quad-Waterfall Display

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende (PayPal) oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

Quad-curved-display-concept-smartphone05 Xiaomi Konzept Smartphone mit Quad Waterfall Display

Ende 2019 hat Xiaomi mit dem Mi Mix Alpha ein neues Konzept Smartphone vorgestellt, bei dem sich das Display fast einmal um das gesamte Smartphone zieht. Lediglich ein schmaler Streifen ist auf der Rückseite nicht vom Display bedeckt. Mit einem Preis von über 2.500€ war das Smartphone jedoch extrem teuer und am Ende auch niemals richtig verfügbar, da nur sehr wenige Geräte hergestellt wurden.

Nun hat Xiaomi ein neues Konzept Smartphone präsentiert, welches eher die Chance hat in absehbarer Zeit zu einem Produkt für die Masse zu werden. Das neue Konzept Smartphone von Xiaomi kommt mit einem Quad Waterfall Display daher. Waterfall Displays sind ja nichts Neues mehr, denn der Hersteller Vivo hat bereits ein entsprechendes Smartphone im Programm. Unter einem Waterfall Display versteht man einen Bildschirm, der sich links und rechts über nahezu den kompletten Rahmen des Smartphones erstreckt und quasi erst am Übergang zur Rückseite endet. Verglichen mit klassischen Curved Displays, sorgt ein Waterfall Display für einen intensiveren optischen Effekt eines randlosen Displays und bietet noch dazu interessante Möglichkeiten zur Darstellung von Optionen sowie der Steuerung gewisser Funktionen des Smartphones als Alternative zu klassischen Hardware Tasten.

Mit dem neuen Konzept Smartphone geht Xiaomi nun einen Schritt weiter. Wie gesagt nennt man das ganze Quad Waterfall Display. Wie der Name schon vermuten lässt, erstreckt sich das Waterfall Display hier nicht nur über die linke und rechte Seite des Smartphones, sondern auch den obigen und unteren Rahmen. Lediglich an den Ecken ist der Bildschirm ausgespart. Das Displayglas ist laut Xiaomi an allen vier Seiten mit 88° gebogen, wofür man einen völlig neuen Prozess entwickeln musste. Dies geschieht unter hohem Druck und einer Temperatur von 800 Grad, gefolgt von einem aufwändigen Poliervorgang. Am Ende entsteht so ein Smartphone Display, welches optisch einen wirklich außergewöhnlichen Eindruck hinterlässt.

Natürlich lässt das Quad Waterfall Display des neuen Xiaomi Konzept Smartphones keinerlei Platz für klassische Elemente wie einen USB Anschluss, Hardware Tasten oder einen Kopfhörer Anschluss frei. Somit fallen alle diese Elemente weg. Die Hardware Tasten werden durch Software-basierte Elemente ersetzt, das Smartphone also rein durch Touch-Bedienung gesteuert. Der USB Anschluss fällt ebenfalls komplett weg. Stattdessen setzt Xiaomi auf drahtlose Übertragung sowohl von Energie zum Aufladen als auch etwaiger Daten. Auch einen SIM Slot gibt es nicht mehr. Dieser wird durch die Embedded SIM Technologie ersetzt. Die Frontkamera wird unter dem Display versteckt und blickt durch die Pixel hindurch, womit sie nahezu unsichtbar ist. Insgesamt sollen in dem neuen Xiaomi Konzept Smartphone 46 selbst entwickelte und patentierte Technologien zum Einsatz kommen.

Eines bleibt uns Xiaomi derzeit aber noch schuldig: genauere Informationen. So ist derzeit weder bekannt, ob man das Konzept Smartphone tatsächlich auf den Markt bringen möchte, geschweige denn zu welchem Preis das Smartphone auf den Markt kommen würde. Eines ist aber sicher: Das Konzept hat Potential und dürfte vorerst deutlich alltagstauglicher sein, als das Konzept des Mi Mix Alpha. Wir sind gespannt, was uns da in Zukunft von Xiaomi erwartet.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende (PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 13. Mai 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/