DEZ
04

Xiaomi dominiert den Wearables Markt

Wearables: Xiaomi überholt Apple
Laut den Marktforschern von IDC hat Xiaomi einen neuen Meilenstein zu verzeichnen. Der Hersteller führt nämlich nun die Liste der Hersteller von Wearables an und hat hier ein beeindruckendes Wachstum an den Tag gelegt. Mit einem Marktanteil von satten 21,5% im 3. Quartal 2018 liegt Xiaomi deutlich vor dem zweiten Platz (Apple), welche einen Marktanteil von 13,1% halten. Besonders beeindruckend ist...
Weiterlesen
APR
07

Zeblaze bringt kompaktere Smartwatch "Mini" auf den Markt

Der Durchbruch von Smartwatches lässt leider noch auf sich warten. Ehrlich gesagt sind wir uns gar nicht mehr so sicher, ob er überhaupt kommen wird, aber das wird nur die Zeit zeigen. Momentan gibt es noch keine China-Smartwatch mit Android Wear, was wir sehr schade finden. Dafür bieten einige Hersteller jedoch Wearables mit anderen Betriebssystemen an. Diese werden auch immer besser und seh...
Weiterlesen
FEB
13

Qualcomm zieht nach: Neue Snapdragon SoCs

Mediatek hat sich zu einer ernsthaften Konkurrenz für Qualcomm entwickelt, gerade was die Mittelklasse betrifft. Qualcomm muss deshalb reagieren und ebenfalls vergleichsweise günstige Chipsätze anbieten, welche an die Leistungsfähigkeit der jüngsten Kreationen aus Taiwan herankommt. Besonders wichtig ist hier für dieses Jahr eine Alternative zu Mediatek's Helio P10, welcher sich in meinen Augen no...
Weiterlesen
FEB
11

Marshmallow Update für Android Wear soll Akkulaufzeit verlängern

Mit Android 6.0 Marshmallow hat Google eine neue Funktion zum Sparen von Energie implementiert. Diese hört auf die Bezeichnung "Doze". Dahinter verbirgt sich eine Analyse der Bewegungssensoren des Smartphones. Das System überwacht quasi, ob der Nutzer das Smartphone gerade bei sich trägt oder ob das Gerät ungenutzt herumliegt. Ist letzteres der Fall, so werden die Zeiträume zwischen der Synchronis...
Weiterlesen
DEZ
08

No.1 D5: Smartwatch mit vollwertigem Android angekündigt

Die No.1 D5 Smartwatch sorgte ja vor kurzem bereits für Aufsehen. Das Unternehmen hat auf der eigenen Facebookseite Bilder einer Uhr Verffentlicht und mit dem Zusatz Android Wear versehen. Jetzt wurde die Uhr mit allen Details vorgestellt und ist doch etwas anderes, als die meisten erwartet haben. Mit Android Wear meinte No.1 nämlich zwar schon das Betriebssystem, der Slogan sollte jedoch vie...
Weiterlesen
DEZ
05

Android Wear Smartwatch von No.1 angekündigt

Kaum hat Elephone sein Video einer Android Wear Smartwatch ins Netz gestellt, folgt prompt der nächste Hersteller mit einer ähnlichen Ankündigung. No.1 hat sich in den letzten Monaten vermehrt um Wearables und Smartwatches gekümmert und eine Vielzahl verschiedener Modelle auf den Markt gebracht. Nun soll aber neben den sehr günstigen Uhren auf Basis der Mediatek Plattform auch eine Smartwatch...
Weiterlesen
DEZ
04

Video der Elephone ELE Watch mit Android Wear veröffentlicht

Der Wearables Hype ist nie so richtig ausgebrochen und die hohen Erwartungen, die in diesen Markt gesetzt wurden, konnte bisher kein Hersteller erreichen. Es gibt zwar mittlerweile einige tolle Modelle, diese sind aber unerschwinglich und verglichen mit dem Nutzen eines solchen Gadgets einfach nicht vernünftig. Besser spät als nie wagen sich nun aber auch die typischen China-Hersteller an die Andr...
Weiterlesen
SEP
28

Zeaplus Watch K18: Smartwatch mit vollwertigem Android-Betriebssystem

Eigentlich wurden Wearables ja als das "Next Big Thing" angesehen und spätestens mit der Apple Watch hat man mit einem Durchbruch dieser Geräte gerechnet. Offensichtlich tut sich dieser Markt jedoch weiterhin schwer, was nicht zuletzt an den begrenzten Einsatzmöglichkeiten dieser Gadgets und dem dennoch hohen Preis liegt. Zeaplus versucht jetzt das mit der runden Watch K18 zu ändern. Die Smartwatch bietet vielversprechende Hard- und Software und sieht zudem noch sehr schick aus.

Das Design erinnert etwas an die LG G Watch R, wobei die Watch K18 jedoch neben der Krone noch zwei zusätzliche Tasten besitzt. Das Display der Uhr ist komplett rund, kommt also ohne nervenden Rand aus. Es bietet eine Auflösung von 400x400 Pixeln und ist dabei 1,4 Zoll groß. Das Panel beruht auf der AMOLED-Technik, die tolle Farben und vor allem einen geringen Stromverbrauch mit sich bringt. Angetrieben wird die Uhr von einem Mediatek SoC, der eine Taktfrequenz von 1,2GHz besitzt. Der Arbeitsspeicher ist 512MB und der interne Speicher 4GB groß. Das besondere an der Uhr sind aber nicht die bisher erwähnten Features und Spezifikationen, sondern die Software.

Zeaplus setzt bei der Watch K18 nämlich auf das ZOS, was eine spezielle Anpassung eines vollwertigen Android ist. Diese Oberfläche ist speziell auf Wearables zugeschnitten und soll so die Bedienung auf einer Smartwatch erleichtern, dennoch aber alle Features eines vollwertigen Android bieten. Zugleich kommt die Uhr auch noch mit einem Sim-Slot daher, sodass die Watch K18 eigentlich komplett ein Smartphone ersetzen kann. Damit ist Zeaplus zwar nicht der erste Hersteller, der ein solches Konzept verfolgt, aber mit der speziellen Oberfläche und dem runden Display könnte die Watch K18 doch das erste mal richtig erfolgreich werden. Natürlich bietet aber die Watch K18 aber auch einen Herzfrequenz-Sensor und einen Schrittzähler. Diese Smartwatch ist auf jeden Fall eine Alternative zu den Modellen mit Android Wear, da der Funktionsumfang doch deutlich vergrößert wird. Ich bin schon einmal gespannt, wie sich das ZOS im Alltag schlägt.

Weiterlesen
JUL
02

Zopo plant kompletten Marken-Relaunch mit zahlreichen Überraschungen

Zopo - oft hat man vom Wiederaufstieg einer einst großen Marke gesprochen. Das ZP999 sollte der nächste große Wurf für das Unternehmen werden, aber weder dieses noch das aktuelle 64 Bit-Lineup konnte Zopo zu neuem Ruhm verhelfen. Das soll sich jetzt ändern.

Weiterlesen
JAN
04

Über Sinn und Unsinn von Smartwatches: Test der LG G Watch R

Es gibt zwar immer mehr Wearables mit Android Wear, aber so richtig in Schwung will diese neue Technologie noch nicht kommen. Als Technik-Interessierter fragt man sich natürlich, warum dem so ist und ob es an den Usern oder an den Produkten liegt. Um dies zu beurteilen habe ich den Selbsttest gewagt, und mir eine LG G Watch R zugelegt, die aus meiner Sicht aktuell schönste Smartwatch.

Weiterlesen