ℹ️ Wir sind dank Telefonica O2 Banner-frei

Redmi Note 10 5G kommt als Poco Variante

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

xiaomi-logo

Xiaomi plant offenbar ein neues Poco Smartphone, welches auf dem Redmi Note 10 5G basieren wird. Letzteres erschien Anfang März 2021, ist aber bis heute in Europa kaum verfügbar und auf den meisten Länder-Seiten von Xiaomi nichtmal aufgelistet. Hauptsächlich wird es an Kunden außerhalb Chinas bisher über Aliexpress vertrieben.

Wie aus einer neuen Einreichung bei der US-Aufsichtsbehörde FCC hervorgeht, scheint der Grund dafür zu sein, dass man das Redmi Note 10 5G auch noch unter der Marke Poco anbieten möchte. In der Einreichung wurde eine entsprechende Modellnummer eingetragen und Xiaomi gibt gegenüber der Behörde an, dass sich beide Versionen bis auf die Aufdrucke nicht unterscheiden. Konkret trägt das Redmi Note 10 5G die Modellnummer "M2103K19G" und die kommende Poco Version die Modellnummer "M2103K19PG".

Unter welchem Namen das Redmi Note 10 5G als Poco Version letztlich erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Es ist aber ziemlich wahrscheinlich, dass Xiaomi das Modell in der M-Reihe einordnen wird. So könnte das Gerät dann z.B. als Poco M3 5G erscheinen. Damit hätte das Poco M3 dann auch ein 5G-fähiges Pendant. Das Poco M3 5G würde dann das bisher günstigste 5G Smartphone in der Poco Familie sein.

Erklärung von Xiaomi in der neuen FCC Einreichung

Poco M3 5G: Spezifikationen

Sollte es sich hier tatsächlich um das Poco M3 5G handeln, erwartet euch hier ein Budget Smartphone mit Mediatek Dimensity 700 SoC. Das Redmi Pendant wird mit 4GB oder 6GB RAM sowie 64GB oder 128GB Speicher angeboten. Erfahrungsgemäß wird es das Poco M3 5G dann aber sehr wahrscheinlich nicht mit all diesen Optionen geben. Wir rechnen hier nur mit 4GB RAM und maximal eine Auswahl zwischen 64GB und 128GB Speicher.

Abseits davon wird das Poco M3 5G ein 90Hz LCD Display mit 6,5" Bildschirmdiagonale und FHD+ Auflösung, einen 5.000mAh Akku mit 18W "Fast"-Charging sowie eine Triple Hauptkamera mit 48MP Sensor bieten. Darüber hinaus könnte es beim Poco M3 5G auch NFC geben, denn das Redmi Pendant ist damit ausgestattet. Hier besteht aber immer noch die Möglichkeit, dass das Feature bis zum Launch noch gestrichen wird.

Wann die Poco Version vom Redmi Note 10 5G auf den Markt kommen soll ist derweil noch völlig unklar. Aktuell gibt es weder von Xiaomi noch von Poco eine entsprechende Ankündigung dazu.

Quellen
FCC 1 / FCC 2


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 31. Juli 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/