Redmi K30 erstes 5G Mittelklasse Smartphone?

lu-weibing-redmi-k30-5g Lu Weibing bestätigt 5G für das Redmi K30

Mit dem Erscheinen der Global Version des Redmi K20 Pro als Mi 9T Pro kann man die K20 Serie nun als abgeschlossen betrachten. Damit wird es auch Zeit für einen Nachfolger - zumindest gemessen an den schnellen Release Zyklen neuer Smartphones die bei Xiaomi und Redmi mittlerweile zum Standard geworden sind. Tatsächlich sieht man das wohl auch bei Redmi so, denn Lu Weibing hat nun auf Weibo verlauten lassen, dass das Redmi K30 mit 5G Unterstützung erscheinen soll. Damit ist bestätigt, dass man bereits an einem Nachfolger des Redmi K20 / Xiaomi Mi 9T arbeitet, welches dann das nächste Mittelklasse Flaggschiff der Xiaomi-Tochter Redmi sein wird und wohl auf das Redmi Note 8 (Pro) folgen wird.

Wesentlich interessanter ist an der Ankündigung allerdings der Umstand, dass auch die Unterstützung von 5G bestätigt wird. Das ist insofern interessant, als dass es wahrscheinlich wieder ein Redmi K30 und ein Redmi K30 Pro geben wird. Wenn das zutrifft, könnte das Redmi K30 eines der oder gar das erste Mittelklasse Smartphone mit 5G Unterstützung sein. Bisher wurden nur Smartphones im High-End Segment mit 5G Unterstützung gesegnet, was hauptsächlich an der limitierten Auswahl an Chips für die Technologie liegt. Die populärste Option ist das Qualcomm X50 Modem, welches allerdings einen Snapdragon 855 voraussetzt.

Einige Hersteller von Smartphone Prozessoren arbeiten allerdings bereits an der breiteren Verfügbarkeit von Smartphone SoC mit integriertem 5G Modem. Dazu zählt auch Mediatek. Da Redmi mit dem Note 8 Pro mal wieder auf einen Mediatek Chip setzt, ist durchaus denkbar, dass man künftig wieder häufiger auf Mediatek zurückgreifen wird. Sollte Mediatek wie angekündigt mit einem leistungsfähigen SoC inklusive 5G Unterstützung um die Ecke kommen, so könnte dieser durchaus im Redmi K30 landen. Denkbar wäre aber auch, dass im Redmi K30 ein High-End Chip steckt und der Hersteller den Weg Snapdragon 855 + Qualcomm X50 geht. Da die Preise für Snapdragon 855 Smartphones stetig sinken, wäre dies durchaus eine denkbare Option.

Am Ende sind das aber alles erstmal Spekulationen und wir müssen abwarten, bis Redmi / Xiaomi uns weitere Infos zum K30 auftischt. Wir halten euch dazu wie immer auf dem Laufenden.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)