ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

OnePlus Nord 2 5G offiziell angekündigt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

oneplus-nord-2-5g_teaser

Letzten Monat wurde durch den AI Benchmark und seiner Datenbank bekannt, dass das kommende OnePlus Nord 2 5G sehr wahrscheinlich mit einem Mediatek Dimensity 1200 Prozessor ausgestattet wird. Damit wäre es nicht nur das erste OnePlus Smartphone mit Mediatek-Chipsatz, sondern gegenüber dem Vorgänger auch ein heftiges Upgrade in Sachen Performance. Immerhin will der Dimensity 1200 zu deutlich günstigeren Preisen die Oberklasse Chips der Konkurrenz angreifen, was zumindest basierend auf Benchmark Ergebnissen auch ganz gut gelingt.

Nun werden immer mehr Details zum OnePlus Nord 2 5G bekannt, weshalb der Hersteller das Smartphone auch offiziell angekündigt hat. Sogar das Launch Datum wurde bereits verraten. So soll das OnePlus Nord 2 5G am 22. Juli vorgestellt werden und dürfte dann auch kurze Zeit später bereits erhältlich sein. Die Teaser Seite auf der offiziellen OnePlus Webseite ist auch schon online, wo man sich sogar schon die Chance auf ein kostenloses OnePlus Nord 2 5G sichern kann.

Zusätzlich dazu, hat OnePlus gestern auch einen Beitrag im eigenen Forum veröffentlicht, in welchem man den Einsatz des Mediatek Dimensity 1200 offiziell bestätigt. Hier gibt es allerdings eine Überraschung, denn OnePlus wird nicht auf den regulären Dimensity 1200 setzen. Vielmehr wird es sich um eine "Custom" Variante handeln. Mediatek bietet Herstellern über sein "Dimensity Open Resource Architecture" Program die Möglichkeit, Dimensity Chips an eigene Bedürfnisse anzupassen. Genau das hat auch OnePlus getan und nennt das SoC für das OnePlus Nord 2 5G "Dimensity 1200 AI".

Wie der Name schon vermuten lässt, wurde hier hauptsächlich die KI Leistung des Dimensity 1200 angehoben, weshalb er wohl auch in der Datenbank des AI Benchmarks derart weit oben mitspielt. Konkret will man das Plus an KI Leistung dafür nutzen, eine bessere Kamera-Leistung zu realisieren und die dynamische Performance Optimierung beim Spielen zu verbessern. Wie sich das dann letztlich in der Praxis auswirkt, müssen jedoch Praxis-Tests zeigen.

Bisher geht man davon aus, dass das OnePlus Nord 2 5G neben dem Dimensity 1200 AI ein 90Hz AMOLED Display, einen 4.500mAh Akku, eine Sony IMX766 Hauptkamera mit 50MP und eine 32MP Selfie Kamera bieten wird. Diese technischen Daten sind aber abseits vom SoC noch nicht bestätigt. Der Hauptkamera Sensor klingt jedoch plausibel, da der Custom Dimensity 1200 Chip Unterstützung für DOL-HDR bieten soll, was auch vom IMX766 unterstützt wird.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 24. Oktober 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/