Anmelden

Meizu 16 Global Line-Up erklärt

Werbung

meizu-16-global

Meizu hat sich dazu entschieden einen auf Xiaomi zu machen und verpasst den globalen Versionen des Meizu 16 Line-Ups ein anderes Namensschema als den chinesischen Modellen. Wir wollen euch in diesem Beitrag kurz erklären, wie die Modelle zusammenhängen und welches Modell es derzeit nicht als globale Version mit Band 20 LTE gibt.

​Meizu 16: China Modelle

​In China besteht das Meizu 16 aus drei unterschiedlichen Geräten:

  • ​Meizu 16th
  • Meizu 16th Plus
  • Meizu 16 X

Das Meizu 16th ist die Standard Version des aktuellen Meizu Flaggschiffes. Das Smartphone bietet ein 6 Zoll großes Full HD+ Display mit In-Cell AMOLED Technik und einen Snapdragon 845 Prozessor mit einem 3.010mAh Akku. Verfügbar sind zwei Varianten mit 6GB RAM sowie 64GB (354€) und 128GB (392€) UFS 2.1 Speicher sowie eine weitere Variante mit 8GB RAM und 128GB Speicher (429€).

Das Meizu 16th Plus ist die größere Version des aktuellen Meizu Flaggschiffes. Dieses verfügt wie der Name vermuten lässt über ein größeres Display mit 6,5 Zoll und ebenfalls Full HD+ Auflösung. Auch hier kommt ein Snapdragon 845 zum Einsatz. Der Akku ist mit 3640mAh deutlich größer. Dieses Modell ist in einer 6GB RAM Variante mit 128GB Speicher (421€) oder zwei 8GB RAM Varianten mit 128GB (459€) und 256GB (522€) Speicher erhältlich

Das Meizu 16 X stellt eine günstigere Mittelklasse Variante der High-End Versionen dar und ist vom Preis her zum aktuellen Zeitpunkt eines der attraktivsten Meizu Geräte. Das Meizu 16 X ist mit einem Snapdragon 710 Prozessor, einem Fingerabdruck Sensor im Display und einem 6 Zoll Full HD+ In-Cell AMOLED Display ausgestattet. Hinzu kommt ein 3.100mAh Akku. Es gibt zwei Modelle mit je 6GB RAM und 64GB (264€) oder 128GB (302€) Speicher.

Von den chinesischen Modellen unterstützt kein Gerät Band 20 LTE und auch eine Global Firmware ist für die Geräte nicht verfügbar. Sie lassen sich somit nur auf Englisch oder Chinesisch nutzen und der Google Play Store muss manuell installiert werden. Das Flashen der Global ROM der internationalen Modelle wird auf Bootloader Ebene verhindert. Eine offizielle Methode zum Entsperren des Bootloaders gibt es bei Meizu seit jeher nicht.

Meizu 16 X China
Meizu 16th China
Meizu 16th Plus China

Werbung​

Meizu 16: Global Modelle

​Für die Global Varianten wurde das Line-Up beschnitten. Außerdem setzt Meizu zum ersten Mal auf eine von den chinesischen Modellen abweichende Namensgebung. Das Meizu 16th Plus gibt es nicht als globale Version. Stattdessen gibt es nur das Meizu 16th und das Meizu 16 X als globale Version. Während das Meizu 16th in der globalen Version seinen Namen behält, wird das Meizu 16 X schlicht und einfach Meizu 16 genannt. Es gibt also zwei Modelle:

  • ​Meizu 16th
  • Meizu 16 (Global Version vom Meizu 16 X)

Das Meizu 16th in der Global Version bietet ebenfalls einen Snapdragon 845 Prozessor und ein 6 Zoll Full HD+ AMOLED Display. Der Akku ist 3.010mAh groß. Unterschiede gibt es in den Speicher Varianten. Beim globalen Modell kann man nur zwischen 6/64GB und 8/128GB wählen. Das Modell bietet Band 20 LTE, allerdings keine globale Frequenzunterstützung. Auf dem Smartphone läuft die Global ROM von Flyme OS mit Play Store und Mehrsprachen-Unterstützung.

Das Meizu 16 in der Global Version kommt mit einem Snapdragon 710 und einem 6 Zoll AMOLED Display daher. Auch das Global Modell verfügt über einen optischen Fingerabdruck Sensor im Display. Ein 3.100mAh Akku liefert den Strom. Verfügbar sind Varianten mit 6/64GB und 6/128GB. Band 20 LTE wird unterstützt, auch hier gibt es allerdings keine globale Frequenzunterstützung. Auf dem Smartphone läuft die Global ROM von Flyme OS mit Play Store und Mehrsprachen-Unterstützung.

Meizu 16 Global
Meizu 16th Global

Werbung

 

Kommentare 6

Gäste - Jan Schulze am Samstag, 20. Oktober 2018 10:04
warum kein Plus

Verstehe jemanden die Chinesen, tolles Produkt aber nur als 6 Inch.... warum kommt das 6.5 nicht nach Europa?

Verstehe jemanden die Chinesen, tolles Produkt aber nur als 6 Inch.... warum kommt das 6.5 nicht nach Europa?
Gäste - Krokadil am Donnerstag, 04. Oktober 2018 11:29
Wo kaufen?

Wo kann ich die globalen Varianten am besten kaufen?

Wo kann ich die globalen Varianten am besten kaufen?
Christopher am Freitag, 05. Oktober 2018 13:45

Aktuell sieht es so aus, dass man wohl bei Aliexpress die besten Chancen hat an ein Gerät zu kommen.

Aktuell sieht es so aus, dass man wohl bei Aliexpress die besten Chancen hat an ein Gerät zu kommen.
Gäste - Dennis am Donnerstag, 04. Oktober 2018 07:50
Wäre Flyme OS nicht so krass verbuggt...

So sehr mich Design, Hardware und Preis ansprechen, als Meizu MX6 Besitzer kenne ich die Kehrseite der Medaille: Flyme OS und all seine Bugs. Und Meizu kümmert es einen Dreck

So sehr mich Design, Hardware und Preis ansprechen, als Meizu MX6 Besitzer kenne ich die Kehrseite der Medaille: Flyme OS und all seine Bugs. Und Meizu kümmert es einen Dreck :(
Gäste - Holger am Mittwoch, 03. Oktober 2018 12:52
Frequenzunterstützung

Was ist denn eine globale Frequenzunterstützung??

Was ist denn eine globale Frequenzunterstützung??
Christopher am Mittwoch, 03. Oktober 2018 13:07

Unterstützung aller weltweit genutzten Mobilfunkfrequenzen.

Unterstützung aller weltweit genutzten Mobilfunkfrequenzen.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung