ℹ️ Wir sind dank Telefonica O2 Banner-frei

Mediatek stellt Helio G96 und G88 vor

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

mediatek

Mediatek hat mal wieder neue Smartphone SoC präsentiert, wobei es diesmal die Mittelklasse Chips im Gaming-Optimierten 4G Segment getroffen hat, also die Helio G-Serie. Konkret hat man hier den Helio G96 sowie den Helio G88 vorgestellt. Zumindest die Bezeichnung des Helio G96 ist aber leicht irreführend. Man könnte denken, dass es sich bereits um einen Nachfolger des vor nicht allzu langer Zeit vorgestellten Helio G95 handelt. Tatsächlich ist der Helio G96 aber mehr als Alternative zu sehen, da er keine Performance Vorteile bietet.

Tatsächlich ist die CPU vom Helio G96 identisch mit dem Helio G95. Hier warten also zwei Cortex A76 Kerne mit 2,05GHz sowie sechs Cortex A55 Kerne mit 2,00GHz auf die Nutzer. Identisch ist die Leistung allerdings trotzdem nicht, denn der Helio G96 bietet nur eine Mali G57 MC2 GPU, wohingegen der Helio G95 mit einer Mali G76 MC4 GPU ausgestattet ist. Die Grafikleistung ist beim Helio G96 also erheblich geringer, was es umso eigenartiger erscheinen lässt, dass der Chip nun Displays mit 120Hz ansteuern kann, wohingegen der Helio G95 auf 90Hz limitiert war. Neu hinzugekommen ist noch Unterstützung für Kameras mit 108MP statt 64MP sowie Unterstützung für UFS 2.2 Speicher, Cat13 LTE und Bluetooth 5.2.

Der Helio G88 tritt in die Fußstapfen des Helio G85. Wenigstens hier gibt es kein Downgrade bei der Leistung, denn die CPU Kerne und auch die GPUs bleiben unverändert. Angehoben wird auch hier die maximale Refresh-Rate für das Display, welche nun bei 90Hz für FHD+ Displays liegt. Beim Helio G85 wurden 90Hz nur mit HD+ Displays unterstützt. Die Unterstützung für Kamera Sensoren wurde von 48MP auf 64MP angehoben. Im Wireless Bereich bleibt mit WiFi 5, Bluetooth 5.0 sowie Cat7 LTE alles beim Alten.

Weitere Verbesserungen, welche sowohl dem Helio G96 als auch dem Helio G88 zugutekommen, betreffen die Unterstützung von Dual SIM VoLTE, das Upgrade auf die HyperEngine 2.0 Lite fürs Performance-Management, sowie die Unterstützung von Hardware-Beschleunigung für 3DNR und MFNR Rauschunterdrückung beim Kamera ISP. Erste Smartphones mit den neuen Chips sollen schon bald erscheinen.

Helio G96 (12nm) Helio G95 (12nm) Helio G88 (12nm) Helio G85 (12nm)
2x ARM Cortex A76 @2,05GHz
6x ARM Cortex A55 @2,00GHz
2x ARM Cortex A76 @2,05GHz
6x ARM Cortex A55 @2,00GHz
2x ARM Cortex A57 @2,05GHz
6x ARM Cortex A55 @1,8GHz
2x ARM Cortex A57 @2,05GHz
6x ARM Cortex A55 @1,8GHz
Mali G57 MC2Mali G76 MC4Mali G52 MC2Mali G52 MC2
120Hz @FHD+90Hz @FHD+90Hz @FHD+90Hz @HD+
60Hz @FHD+
LPDDR4X 2133MHz
UFS 2.2
LPDDR4X 2133MHz
UFS 2.1
LPDDR4X 1800MHz
eMMC 5.1
LPDDR4X 1800MHz
eMMC 5.1
Kameras bis 108MPKameras bis 64MPKameras bis 64MPKameras bis 48MP
Cat13 LTE ModemCat12 LTE ModemCat7 LTE ModemCat7 LTE Modem
Bluetooth 5.2Bluetooth 5.0Bluetooth 5.0Bluetooth 5.0
WiFi 5WiFi 5WiFi 5WiFi 5

Quellen
Mediatek


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare 2

Gäste - MIke am Freitag, 16. Juli 2021 17:50
Gibt es Infos zu den unterstützen Video- und Bildcodecs?

Mich würde interessieren, ob die o.g. SoCs auch AV1, WebP, Avif, Lyra encoding/decoding unterstützen. Weiß da jemand mehr?

Mich würde interessieren, ob die o.g. SoCs auch AV1, WebP, Avif, Lyra encoding/decoding unterstützen. Weiß da jemand mehr?
Christopher am Freitag, 16. Juli 2021 18:41

Encoding: H.264, H.265 / HEVC
Decoding: H.264, H.265 / HEVC, VP-9
Alles andere nur über Software sofern die Leistung dafür ausreicht.

Encoding: H.264, H.265 / HEVC Decoding: H.264, H.265 / HEVC, VP-9 Alles andere nur über Software sofern die Leistung dafür ausreicht.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 31. Juli 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/