Mediatek Helio P65 vorgestellt

mediatek

Mediatek hat gestern seinen neuesten Prozessor für Smartphones vorgestellt. Der Helio P65 ist als Upgrade des Helio P60 zu verstehen und bietet einige Änderungen und Verbesserungen. Statt des bisherigen 4+4 Aufbaus, setzt Mediatek nun auf zwei High-Performance Kerne (Cortex A75, 2GHz) und 6 energiesparende Kerne (Corzex A55, 1,7GHz). Bei der GPU wechselt man von der Mali G72 Plattform auf eine Mali G52 GPU die etwas mehr Leistung verspricht. Konkret verspricht Mediatek eine um bis zu 25% gesteigerte Performance. Der Helio P65 wird wie gehabt mit 12nm gefertigt und bietet Unterstützung für eMMC 5.1 Speicher sowie LPDDR3 RAM mit 933MHz und LPDDR4X RAM mit 1.800MHz. Maximal können 8GB Arbeitsspeicher angesteuert werden.

Weitere Verbesserungen gibt es im Details. So soll der Helio P65 bis zu doppelt so schnell bei der Verarbeitung von AI Aufgaben sein und bietet Hardware-gestützte Voice Wakeup Funktionalität, wobei man die Verarbeitung der Audiosignale getrennt von den Kanälen für Medienwiedergabe umsetzt, wodurch die Qualität gesteigert werden soll. Darüber hinaus bietet der Helio P65 einen überarbeiteten Kamera ISP mit nativer Unterstützung für 48MP Sensoren und Dual Kameras mit bis zu zwei 16MP Sensoren. Darüber hinaus gibt es eine schnellere Gesichtserkennung und diverse Verbesserungen im Bereich Depth of Field (Bokeh), EIS, Rolling Shutter Compensation und Slow Motion Aufnahmen. Die verbesserte CCU (Camera Control Unit) soll die Reaktion auf sich verändernde Lichtverhältnisse während Aufnahmen beschleunigen und verbessern.

Auch im Wireless Segment bietet der Helio P65 Verbesserungen. Der Chip integriert nun auch in die Helio P60 Serie Unterstützung für den aktuellen Bluetooth 5.0 Standard und bietet darüber hinaus ein verbessertes GPS Modul, welches laut Mediatek die bisher größte Genauigkeit in einem Chip des Unternehmens bietet. Hiervon soll insbesondere die Indoor Positionierung profitieren. Hinzu kommen Unterstützung für Dual Band AC-WLAN und ein Cat 4 LTE Modem mit weltweiter Frequenzunterstützung.

Laut Mediatek befindet sich der Helio P65 aktuell in der Massenproduktion und wird ab Juli in ersten Endgeräten zum Einsatz kommen.

Quellen
Mediatek


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 21. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)