ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Mediatek Dimensity 9000+ vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

mediatek-dimensity-9000-plus

Mit dem Dimensity 9000 hat Mediatek Ende 2021 die Rückkehr in das Geschäft mit Chips für Oberklasse Smartphones angekündigt und damit auch gleich unter Beweis gestellt, dass man es ernst meint. Der Chip war nicht nur der erste Smartphone-Chip mit ARMv9 Architektur, sondern hat es tatsächlich auch geschafft in Konkurrenz mit dem Snapdragon 8 Gen1 zu treten. Die Leistung der Chips ist in etwa identisch, wobei der Dimensity 9000 jedoch in Tests deutliche Vorteile bei der Abwärme hat, weshalb er unter Umständen sogar schneller als die Konkurrenz von Qualcomm sein kann.

Doch auch Qualcomm schläft nicht und hat längst den Snapdragon 8+ Gen1 vorgestellt, welche in absehbarer Zeit auch in ersten Smartphones landen sollte. Darauf reagiert Mediatek nun ebenfalls und hat mit dem Dimensity 9000+ ebenfalls eine Neuauflage seines aktuellen Oberklasse-Chips angekündigt. Der Dimensity 9000+ erhöht die Taktrate des Cortex X2 Kerns von 3,05GHz auf 3,2GHz und bietet somit ein leichtes Plus bei der CPU-Leistung. Die Cortex A710 und A510 Kerne bleiben aber gleich getaktet wie beim Vorgänger. Auch an der Fertigung ändert sich mit TSMC's 4nm Prozess nichts. Unterm Strich verspricht Mediatek eine Mehrleistung von 5% für die CPU und 10% für die GPU.

Man darf also gespannt sein, ob der Dimensity 9000+ immer noch mit dem neuen Snapdragon 8+ Gen1 mithalten kann. Bei Qualcomm gab es nämlich abseits von Taktsteigerungen weitere Verbesserungen. So wechselt der Snapdragon 8+ Gen1 endlich von Samsung's 4nm Prozess auf den 4nm Prozess von TSMC. Das allein dürfte für deutliche Verbesserungen sorgen, denn die schlechte Energiebilanz und hohe Abwärme des Vorgängers (Snapdragon 8 Gen1), war hauptsächlich dem Fertigungsprozess von Samsung geschuldet, welche leider diverse Probleme mit ihren aktuellen Nodes haben. Insbesondere was die Grafikleistung angeht, könnte es also sein, dass der Dimensity 9000+ in "Real World Anwendungen" abseits von Benchmarks nicht mehr ganz mithalten kann, da die Konkurrenz voraussichtlich nicht mehr so stark drosseln muss wie bisher.

Der Dimensity 9000+ soll übrigens laut Mediatek im 3. Quartal 2022 in ersten Smartphones landen. Gleiches gilt für den Snapdragon 8+ Gen1. Mittlerweile gibt es auch Berichte aus der Industrie, wonach Xiaomi der erste oder einer der ersten Hersteller sein wird, welche den Dimensity 9000+ in einem Smartphone verbauen. Konkret soll es das kommende Xiaomi 12S Pro sowohl in einer Variante mit dem Snapdragon 8+ Gen1 als auch einer Variante mit dem Mediatek Dimensity 9000+ erscheinen. Offiziell bestätigt ist das allerdings noch nicht.

Mediatek Dimensity 9000+ Datenblatt

Node TSMC 4nm
CPU 1x ARM Cortex X2 @3,2GHz
3x ARM Cortex A710 @2,85GHz
4x ARM Cortex A510 @1,80GHz
8MB CPU L3 Cache + 6MB SLC
GPUARM Mali G710 MP10
ArchitekturARMv9
SpeicherLPDDR5X mit bis zu 7500Mbps
UFS 3.1
DisplayFHD+ bis 180Hz
WQHD+ bis 144Hz
Video DecodingH.264, H.265 (HEVC), VP-9, AV1
Video EncodingH.264, H.265 (HEVC)
Mobifunk Modem5G Multi-Mode Modem mit Dual SIM
Bis 7Gbps Down / 2,5Gbps Up
5G/4G Dual SIM Dual Active
4x4 MIMO
KonnektivitätWiFi 6(E) 2x2 MIMO, Bluetooth 5.3, GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo, QZSS, NavIC
KI BeschleunigungAPU 950 (5. Generation)
Kamera ISPMediatek Imagiq 790
Bis 320MP Sensorauflösung
Video Aufnahme bis 4k
9Gbps 18-bit HDR-ISPs / 4K Video HDR + AI-NR / Video Bokeh / Video EIS / AI-Shutter / AI-AE / AI-AF / AI-AWB / AI-NR HDR / AI-HDR / AI-FD / 2x Lossless Zoom

ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 28. Juni 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/