ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

"Flagship Killers" - echte Alternativen zum Oneplus 2

"Flagship Killers" - echte Alternativen zum Oneplus 2

Das ist es also, das Gerät, das über Jahre hinweg das Smartphone-Geschäft definieren will. Oneplus setzt sich wirklich ambitionierte Ziele, was natürlich keinesfalls verkehrt ist. Dennoch ist der Slogan "2016 Flagship Killer" fast schon arrogant und dürfte schwer umzusetzen sein. Natürlich kann eine abschließende Bewertung des Phablets erst ein wirklicher Praxistest leisten, doch ich bin bisher wie schon Christopher ziemlich skeptisch, dass es hält, was es verspricht. Aber Oneplus ist nicht der einzige Hersteller, der derzeit mit neuen Geräten auf den Markt drängt. Aktuell ist beispielsweise das Meizu MX5 als spannende Alternative zu nennen. Aber auch für Liebhaber kleinerer Smartphones gibt es tolle Geräte in der Pipeline, die ich euch kurz vorstellen möchte.

Einer der Hersteller, die ihre Alternative zum Oneplus 2 jetzt ziemlich offensiv als solche bewerben, ist Doogee. Beim F3 liefert man ein interessantes Konzept ab, das schon bald in den Handel gehen wird. Das Smartphone gibt es in verschiedenen Versionen, zu denen sogar eine limitierte Variante mit Snapdragon 810 gehören soll. Die anderen Modelle sind aber eher der Mittelklasse zuzuordnen. Es kommt ein MT6753 zum Einsatz und wahlweise 2 oder 3 Gigabyte Arbeitsspeicher. Das Display ist handliche 5 Zoll groß und löst mit FullHD auf. Als Kamera kommt sogar ein Samsung ISOCELL-Sensor zum Einsatz, der superschnelle Fokuszeiten durch PDAF erlaubt. Leider leistet sich Doogee einen ganz erheblichen Schnitzer, der das Gerät für mich fast schon disqualifiziert. Laut offiziellen Angaben kommt nämlich nur ein 2.200mAh großer Akku zum Einsatz. Diese Kapazität ist bei weitem nicht ausreichend und so dürfte so ziemlich jeder Probleme mit der Laufzeit bekommen. Da helfen auch austauschbare Backcover aus Echtholz nicht weiter. Immerhin ist das Gerät in der 3GB-Version mit Glasbackcover schon für rund 145 Euro zu haben, was wirklich wenig ist.

f3-designf3-backcover

Aber es gibt noch eine weitere Alternative, die nicht nur von der Leistung her besser ausgestattet ist, sondern auch einen größeren Akku besitzt. Die Rede ist vom Bluboo XTouch. Das Gerät war früher bereits unter dem Namen X500 aufgetaucht und besitzt ebenfalls ein 5 Zoll FullHD-Panel. Bei Bluboo kommt auf das Display aber nicht etwa schnödes Gorilla Glass, sondern direkt eine Saphirglas-Schicht. Damit ist die Frontseite wirklich sehr gut vor Kratzern und anderen Schäden geschützt. Auch im Inneren setzt Bluboo auf "preiswertes High-End". Als SoC kommt ein MT6795 von Mediatek zum Einsatz, der dem Snapdragon 810 mindestens das Wasser reichen kann - wenn nicht übertrifft. Auch am Arbeitsspeicher spart Bluboo nicht, sondern packt dicke 4GB in das Gerät. Als Kamera kommt zwar "nur" eine Sony IMX 214 zum Einsatz, aber wenn dieser Sensor gut implementiert und von der Software unterstützt wird, können damit mehr als gute Bilder geschossen werden. Zusammen mit einem tollen Design und einem 3.050mAh großen Akku ist das Bluboo XTouch eines der spannendsten Geräte, die in den nächsten Wochen vorgestellt werden.

xtouchxtouch-sapphire

Was beim XTouch noch fehlt ist Informationen darüber, ob in dem Homebutton ein Fingerabdruckscanner untergebracht ist, aber ich denke nicht, dass Bluboo auf dieses trendige Feature verzichten wird. Auch Informationen zum Preis sind noch nicht durchgesickert, aber ich hoffe auf maximal 300 Euro, was wirklich eine Sensation wäre. Hier hätte OnePlus hin gehört!

Was haltet ihr von den etwas kompakteren Alternativen? Findet ihr den kleinen Akku des Doogee F3 schlimm, oder kommt man damit gut zurecht? Ist das Bluboo XTouch wirklich konkurrenzfähig zum Meizu MX5 oder Oneplus 2?

Quelle: DOOGEE / GIZCHINA.COM


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 15. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)