Anmelden

Ein Wunder: Das Elephone U Pro hat ein Update bekommen

Werbung

b2ap3_large_elephone-u-pro-12 Elephone U Pro

Das Elephone U Pro ist ohne Frage das bis dato am besten ausgestattete Smartphone des Herstellers. Mit einem Snapdragon 660, einer echten Dual Kamera und einem gebogenen AMOLED Display hat das Handset technisch einiges zu bieten. Doch Elephone hat es am Ende trotzdem irgendwie vergeigt. Seit dem Release Anfang 2018 gab es nämlich kein einziges OTA Update. Dabei hätte das Smartphone das wirklich nötig gehabt, um halbwegs perfekt zu sein. Die Kamera könnte man per Software deutlich verbessern und auch diverse Software Bugs wollen behoben werden. Bisher schien es allerdings so, als hätte Elephone die guten Vorsätze über Bord geworfen und das Elephone U Pro direkt nach dem Launch zum alten Eisen gelegt.

So ganz scheint das allerdings nicht zu stimmen. Nun wurde nämlich doch noch ein OTA Update für das U Pro ausgeliefert. Laut Elephone soll das Update das System schneller und stabiler machen und diverse Optimierungen für die Kamera mitbringen. Laut einem Bericht eines Lesers soll außerdem die Face Unlock Funktion endlich verfügbar sein, welche schon vor dem Launch versprochen wurde, im fertigen Gerät jedoch nicht enthalten war. Ursprünglich sollte die Funktion mit einem Update kurz nach dem Launch nachgeliefert werden, was jedoch nie geschah. Dass Elephone für das U Pro nun doch noch ein Update geliefert hat, entschuldigt zwar nicht die lange Funkstille des Herstellers, lässt aber immerhin hoffen, dass das Handset doch noch eine Weile unterstützt wird. Wenn man ab jetzt häufiger Updates für das Handset liefert, kann man sicherlich ein bisschen was wieder gut machen.

​Keine Neuigkeiten gibt es derweil für das günstigere Elephone U mit Helio P25 Prozessor. Auch dieses hat bis heute keinerlei Updates erhalten, hätte dies aber ebenso wie sein großer Bruder dringend nötig. Zwar gibt es hier weniger Software Probleme, doch bei der Kamera gibt es Luft nach Oben. Das gilt insbesondere für den Bokeh Modus, welcher matschige Bilder liefert. Ob Elephone auch für das U ein Update liefern wird, bleibt erstmal unklar.

Werbung

 

Kommentare 6

Gäste - Thomas am Sonntag, 14. Oktober 2018 10:43
Was bleibt ist klar..

Mal im Ernst, wer braucht noch Elephone, Umi, Ulefone und Co? Alle diese Hersteller sind nicht fähig ihre Produkte Softwaretechnisch auf dem laufenden und was noch trauriger ist auf einem funktionierendem Level zu halten. Fake Kameras dort, instabiles System da usw. Für mich bleibt mittlerweile nur mehr eine Alternative zu Samsung und Huawei, nämlich Xiaomi. Darum hab ich mir jetzt nach Monatelanger Recherche das Pocophone F1 bestellt und gut is.

Mal im Ernst, wer braucht noch Elephone, Umi, Ulefone und Co? Alle diese Hersteller sind nicht fähig ihre Produkte Softwaretechnisch auf dem laufenden und was noch trauriger ist auf einem funktionierendem Level zu halten. Fake Kameras dort, instabiles System da usw. Für mich bleibt mittlerweile nur mehr eine Alternative zu Samsung und Huawei, nämlich Xiaomi. Darum hab ich mir jetzt nach Monatelanger Recherche das Pocophone F1 bestellt und gut is.
Christopher am Sonntag, 14. Oktober 2018 11:54

Fans von klassischen China Handys abseits der großen Marken "brauchen" das. Da geht es oft weniger darum ein einwandfrei funktionierendes Gerät zu haben. Die Motive sind der Spaß daran was anderes zu haben, in der Spreu Weizen zu entdecken (z.B. sowas wie das UmiDigi One Pro) oder einfach nur der Wille zum Basteln.

Fans von klassischen China Handys abseits der großen Marken "brauchen" das. Da geht es oft weniger darum ein einwandfrei funktionierendes Gerät zu haben. Die Motive sind der Spaß daran was anderes zu haben, in der Spreu Weizen zu entdecken (z.B. sowas wie das UmiDigi One Pro) oder einfach nur der Wille zum Basteln.
Gäste - Thomas am Sonntag, 14. Oktober 2018 13:21
Stimmt schon

Vielleicht bin ich aber auch mittlerweile zu alt für so eine Denkweise Custom Roms, Flashen usw. Da ist mir die Zeit und das Geld zu schade. Hatte jetzt in den letzten 2,5 Jahren das Elephone P9000 und bis heute das Ulefone T1, P9000 war ganz ok. Das Ulefone bestenfalls akzeptabel.

Vielleicht bin ich aber auch mittlerweile zu alt für so eine Denkweise :D Custom Roms, Flashen usw. Da ist mir die Zeit und das Geld zu schade. Hatte jetzt in den letzten 2,5 Jahren das Elephone P9000 und bis heute das Ulefone T1, P9000 war ganz ok. Das Ulefone bestenfalls akzeptabel.
Christopher am Sonntag, 14. Oktober 2018 18:37

Joa, jeder wie er mag würde ich sagen. Der Markt bietet Platz für alle!

Joa, jeder wie er mag würde ich sagen. Der Markt bietet Platz für alle! :)
Gäste - martin eilers am Donnerstag, 11. Oktober 2018 17:09

was ist eure Meinung zum Update, speziell zur Kamera?
ich finde, es hat nicht wirklich was verändert - Bildrauschen bleibt, breiige Flächen auch

was ist eure Meinung zum Update, speziell zur Kamera? ich finde, es hat nicht wirklich was verändert - Bildrauschen bleibt, breiige Flächen auch :(
Christopher am Donnerstag, 11. Oktober 2018 17:15

Das Gerät liegt leider nicht mehr hier.

Das Gerät liegt leider nicht mehr hier.
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 12. November 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Werbung