ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Jetzt spenden!

Doogee V20: Neues Dual Display Rugged Phone

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

doogee v20

Doogee hat sein nächstes Outdoor Smartphone für Anfang 2022 angekündigt. Das Doogee V20 bringt endlich eine wichtige Neuerung im Bereich des Displays mit. Bisher kamen Outdoor Smartphones von Doogee ja ausschließlich mit LCD Bildschirmen daher. Das Doogee V20 soll nun das erste Outdoor Handy von Doogee sein, welches mit einem AMOLED Display ausgestattet wird. Konkret will Doogee hier ein 6,43 Zoll großes Full HD+ Panel (2400x1080) verbauen. Dieses wird von Gorilla Glass geschützt und bietet eine typische Helligkeit von maximal 500 Nits. Interessant ist darüber hinaus, dass das Doogee V20 auf der Rückseite nochmal ein zweites Display bietet. Dieses befindet sich im Kamera-Modul und kann an dieser Stelle Informationen über Benachrichtigungen, Datum und Uhrzeit, sowie den Ladezustand des Akkus anzeigen. Eine Status-LED auf der Front soll es trotzdem noch geben.

Äußerlich unterscheidet sich das Doogee V20 ein wenig von den sonst üblichen "Rugged-Designs". Naturgemäß ist das Smartphone relativ dick gebaut, um für Stabilität zu sorgen. So bekommt es auch die üblichen Zertifizierungen IP68, IP69K und MIL-STD-810G. Um jedoch den Komfort in der Hand zu erhöhen, bietet das Doogee V20 eine leichte Taillierung im Bereich des Rahmens. Dadurch kann man das Smartphone bequemer und sicherer greifen. Die Rückseite besteht übrigens aus Kohlefaser und soll so besonders widerstandsfähig sein. Das Doogee V20 soll auf ein Gewicht von 296g kommen und ist 1,4cm dick.

Doogee V20 Design & Farben

Enttäuscht wird allerdings, wer auch auf eine leistungsfähigere Hardware-Ausstattung gehofft hat. Ein Wechsel zu neueren Mediatek Chips erfolgt beim Doogee V20 leider nicht. Verbaut wird hier ein Mediatek Dimensity 700 und damit ein Einsteiger 5G Chip, welcher sich leistungsmäßig in der "normalen" Mittelklasse ansiedelt. Dies lässt allerdings auf einen relativ humanen Preis hoffen (Details dazu gibt es noch nicht).

Immerhin: Die restliche Ausstattung sieht alles andere als schlecht aus. Ein 6.000mAh Akku sorgt im Doogee V20 für eine lange Laufzeit und aufgeladen wird mit 33 Watt Leistung per USB-Kabel oder bis zu 15W mittels Wireless Charging. Der Arbeitsspeicher ist 8GB groß (LPDDR4X) und für Apps und Daten stehen satte 256GB UFS 2.2 Speicher bereit. NFC unterstützt das Doogee V20 natürlich auch.

Auch die Kameras sehen ganz interessant aus. So soll das Doogee V20 in der Frontkamera einen 16MP Sensor beherbergen. Rückseitig gibt es eine Triple-Cam, die sich aus einem 64MP Hauptsensor, einer 20MP Night-Vision Kamera und einer 8MP UWW-Kamera zusammensetzt.

Das Doogee V20 soll Anfang Januar 2022 auf den Markt kommen. Auf der offiziellen Webseite von Doogee läuft aktuell ein Giveaway.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 09. August 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/