ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

Cubot X16 Unboxing & Erster Eindruck

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
Cubot X16 Unboxing & Erster Eindruck

Gestern erreichte mich das flache Cubot X16. Ein 5 Zoll Full HD Smartphone mit einem MT6735A 64Bit Chipsatz, sprich 4x 1.3GHz starken Quadcore-CPU, sowie soliden 2GB RAM. Mit einer Speicherausstattung von 16GB ROM und einer MicroSD-Karten-Erweiterung bis zu 32GB, steht dem Nutzer die für das Preissegment übliche Menge Platz zur Verfügung. Die Rückkamera lässt eine Auflösung von 16MP zu, wobei dieser Wert von 13MP hochgerechnet wird. Begleitet wird die Rückkamera von einem 2x450mA Dual-LED-Blitz. Alle gängigen LTE-Frequenzen werden unterstützt und der 2.500mAh Akku ist fest verbaut. Eine Besonderheit vom Cubot X16 ist die Rückseite, welche aus Glas besteht. Doch kommen wir nun zum Unboxing:

Geliefert wird das Cubot X16 in einer kleinen bronzefarbenen Verpackung die exakt der Verpackung aller aktuellen Cubot Smartphones entspricht. Diese wirkt recht edel und doch nicht zu übertrieben. Ein silberfarbenes Cubot-Logo auf der Oberseite rundet das feine Gesamtbild ab. Auf der Unterseite sind einige Specs angegeben die im Cubot verbaut wurden.

Öffnet man die Verpackung, so stößt man zunächst auf das Smartphone, welches seinerseits nochmal in einer stabilen Plastikfolie auf das Auspacken wartet. Darunter befinden sich dann Stück für Stück die Beigaben. Darunter unter anderem der Ladeadapter mit seinem 1A Ladestrom, das USB-Kabel, eine Folie, einen Stift zur Öffnung des Dual-Sim-Slots, eine Kurzanleitung und ein durchsichtiges Hardcase.

IMG 20151109_133908


Letzteres war bereits am Gerät befestigt und dient dem Schutz der Glasrückseite. Wobei ich grundsätzlich keinen Sinn darin sehe, etwas "zu schützen", was ich dann nicht mehr erkenne. Ungeachtet meiner Zwischenbemerkung vermittelt das Cubot X16 einen guten Eindruck aber nicht ganz so stabil wirkend wie beim UMi Hammer S. Entgegen anderer Reviewer habe ich bei meinem Testgerät leichte Spaltmaße feststellen können, die aber beim groben Betrachten nicht auffallen.

Das Display kommt im 2.5D Arc Design daher und schließt mit dem Kunststoffgehäuse ab. Der aufgesetzte Metallrahmen wirkt hingegen wieder sehr edel und vermittelt einen stabilen Eindruck. Zum Backcover hin schließt er jedoch nicht ab, sondern geht seinerseits in das Kunststoffgehäuse über. An dieser Stelle sei erwähnt, dass sich das Backcover nicht ohne Weiteres lösen lässt und der Akku fest verbaut wurde.

Die Volumenwippe befindet sich rechts, ebenso der Powerbutton. Die Touchbuttons sind nicht beleuchtet, aber dennoch gut zu erkennen. Toll finde ich die Farb-Notification-LED im oberen linken Teil vom Display. Die Farben können je nach Geschmack in rot, blau und grün modifiziert werden. Auf der Oberseite befindet sich der Audioausgang und auf der Unterseite die Mikro-USB Buchse. Bleibt dann noch die Rückseite, die wie bereits erwähnt aus Glas besteht. Sie vermittelt zunächst einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die kleine Kameraöffnung und der Dual-LED-Blitz stören nicht das Gesamtbild. Diese befinden sich oben links. Darunter mittig das Cubot Logo, sowie weiter unten in großer Schrift der RoHS und CE Schriftzug.

Ob das Smartphone wirklich Ultradünn ist und ob es etwas taugt, erfahrt ihr in 6 Tagen in meiner Review. 

https://www.youtube.com/watch?v=jeaU3OOaMvI

Das Cubot X16 bei unserem Partner

[button type="success" link="http://track.webgains.com/click.html?wgcampaignid=150861&wgprogramid=8487&clickref=cubot x16&wgtarget=http://www.comebuy.com/handys-wb001798.html" target="blank"]Comebuy[/button]


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 26. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/