ChinaMobileMag ist dank der muchen bannerfrei

Änderungen bei OnePlus: Carl Pei gegangen?

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
oneplus

Beim zum BBK Electronics Konzern (Vivo, Oppo, Realme) gehörende Smartphone Hersteller OnePlus scheint sich aktuell vieles zu verändern. Nachdem der Hersteller dieses Jahr seine Strategie verändert hat und wieder Mittelklasse Smartphones herstellt und damit sein Line-Up künftig deutlich vergrößern will, gab es auch bei der Software deutliche Veränderungen. Das neue OxygenOS 11 wird mittlerweile mit Android 11 Basis für das OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro verteilt und zeigt eine deutliche Veränderung des bisherigen Ansatzes. Der bisherige Stock Android Pfad wurde verlassen und mit OxygenOS eine deutlich stärker angepasste Oberfläche eingeführt.

Doch auch hinter den Kulissen scheint es bei OnePlus Veränderungen zu geben. OnePlus wurde ja bisher von Pete Lau als CEO und Carl Pei als Mitbegründer geführt, wobei Carl Pei sicherlich das bekannteste Gesicht von OnePlus sein dürfte. Bei den Launch Events hat Pei immer wieder eine Rolle gespielt und zuletzt beim Launch der OnePlus Nord Sub-Brand war er immer wieder als Gesicht der Marke zu sehen und wohl auch für die Sub-Brand verantwortlich. Nun scheint Carl Pei OnePlus jedoch verlassen zu haben.

Einen ersten Hinweis darauf gab es von einem User auf Reddit, welcher ein internes Schreiben von OnePlus veröffentlicht hat, in dem es um die Geschäftsführung von OnePlus geht. Bereits zuvor hatte man von Carl Pei länger nichts gehört und in dem Schreiben wurde Pei mit keinem Wort erwähnt. Daraus ergaben sich dann erste Spekulationen um ein Ausscheiden Peis bei OnePlus.

Die Magazine AndroidCentral und AndroidPolice berichten derweil unter Berufung auf andere Quellen, dass Carl Pei OnePlus tatsächlich verlassen hat. Eine offizielle Stellungnahme seitens OnePlus steht allerdings aus. Beide Magazine haben sich mit OnePlus in Verbindung gesetzt, wo eine Stellungnahme jedoch verweigert wurde. Unklar ist, warum OnePlus an dieser Stelle so verschwiegen ist.

Wie AndroidPolice zudem in Erfahrung gebracht haben will, hat Carl Pei OnePlius verlassen um ein eigenes Unternehmen zu gründen. Noch ist aber völlig unklar, in welche Richtung es für Pei gehen wird, ob er also einen neuen Smartphone Hersteller ins Leben rufen möchte oder aber in eine völlig andere Branche wechseln möchte.

Die Frage um Carl Peis Nachfolge scheint unterdessen schon geklärt zu sein, wie aus dem auf Reddit veröffentlichten internen Dokument hervorgeht. Demnach wird an Emily Dai die Position übernehmen, welche zuvor die Leitung von OnePlus' Geschäften in Indien innegehalten hat.

Nachtrag vom 18. Oktober 2020: Mittlerweile hat Carl Pei ein Statement abgegeben und sein Ausscheiden von OnePlus bestätigt. Als offiziellen Grund gibt er an, dass er mehr Zeit mit seiner Familie und Freunden verbringen möchte, welche sich in der Vergangenheit hinten anstellen mussten. Keine Auskunft gibt es zu seinen Plänen für die Zukunft.

Nach fast 7 Jahren bei OnePlus, habe ich mich schweren Herzens entschieden, mich zu verabschieden.

Ich wuchs auf indem ich enorm viel Zeit im Internet verbrachte, Produkte und Communities entwickelte. Es brachte mir großes Vergnügen zu sehen, wie Ideen einer Person zur Realität werden und dabei das Leben anderer positiv beeinflussen können. Schon früh habe ich erkannt, dass dies der richtige Weg für mich ist.

Damals in 2013 brauchte die Welt keine weitere Smartphone Marke. Wir sahen jedoch Wege, die Dinge besser zu machen haben davon geträumt den Markt aufzuwirbeln. Besser Produkte, entwickelt Hand in Hand mit unseren Nutzern und das zu fairen Preisen. Heute ist OnePlus ein starker Name im Bereich der Flaggschiff Smartphones geworden und mit der Nord Produktlinie wird sich der Erfolg auf weitere Marktsegmente ausbreiten.

Ich war erst 24 als der Startschuss für OnePlus fiel und verbrachte somit die meiste Zeit meiner 20er mit diesem Unternehmen und wuchs dabei auf. Es war eine spannende Reise, vom Zeitpunkt als ich nervös mein erstes Vorstellungsgespräch mit einem Angestellten hielt, über meine erste Produktpräsentation mit starkem Lampenfieber bis hin zum Lernen wie man ein Team leitet. Ich kann mir kein lohnenswerteres Abenteuer vorstellen als dass, was wir währenddessen gelernt und erreicht haben.

Unsere Community trat der Bewegung bei, noch bevor wir ein Produkt hatten, nur Ambitionen und Ideen. Hunderte von euch tauchten auf um mit mir Eiskrem zu essen, tausende nahmen an unseren Launch Events teil und mehrere 10 Millionen von euch kaufen weltweit unsere Produkte. Ich möchte euch allen danke dafür sagen, dass ihr all die Jahre an uns geglaubt habt.

Und dem Team. Tolle Leute, mit denen ich das Glück hatte Seite an Seite "kämpfen" zu dürfen. Freundschaften die dabei geschlossen wurden, sind der wertvollste Teil dieser Reise. Und mit Ihnen ist die Firma (OnePlus) in fähigen Händen.

Ich bin unendlich dankbar für Pete, welcher dem Kind das ich einst war, ohne College Abschluss und mit nicht mehr als einem Traum, diese Chance gegeben hat. Das Vertrauen, das Mentoring und die Kameradschaft werde ich nie vergessen. Danke für diese Chance meines Lebens.

Ich habe es nie bereut, meinem Bauchgefühl zu vertrauen und dieses Mal ist es nicht anders. In den vergangenen Jahren, lag mein Hauptfokus auf OnePlus und alles andere musste sich hinten anstellen. Nun sehe ich den Zeiten entgegen, in denen etwas Druck von mir abfällt und in denen ich mich um Familie und Freunde kümmern kann. Und dann werde ich meinem Herzen zum Weg ins nächste Abenteuer folgen.

I've never regretted trusting my gut feeling, and this time it's no different. These past years, OnePlus has been my singular focus, and everything else has had to take a backseat. I'm looking forward to taking some time off to decompress and catch up with my family and friends. And then follow my heart on to what's next.

Mit bestem Dank,
Carl

Carl Pei (freie Übersetzung durch ChinaMobileMag)

Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 20. Oktober 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/