Xiaomi Mi Notebook Pro 15 (2021) vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende (PayPal) oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

xiaomi-mi-notebook-pro-15_2021

Xiaomi hat gestern im zweiten Teil seines großen Launch Events auch eine Aktualisierung seiner Mi Notebook Pro Serie vorgestellt. Für Aufsehen hat hier vor allem der 2021 Refresh vom Mi Notebook Pro 15. Für erstaunlich wenig Geld bietet der Hersteller hier erstmals Notebooks mit OLED Display an. Tatsächlich handelt es sich dabei nicht um eine Option mit Aufpreis, sondern alle Varianten des Mi Notebook Pro 15 werden mit einem OLED Display ausgestattet.

Das Display bietet eine Diagonale von 15,6 Zoll und ein Seitenverhältnis von 16:10. Die Auflösung beträgt satte 3.456 x 2.160 Pixel und die Displayränder sind mit 3,6mm extrem schmal. Das verbaute OLED Panel soll eine Helligkeit von 400 Nits erreichen und jeweils 100% des sRGB sowie des DCI-P3 Farbraums abdecken. Das OLED Display unterstützt darüber hinaus DC-Dimming und arbeitet mit einer Refresh Rate von 60Hz. Damit ist der 2021 Refresh von Xiaomi's Mi Notebook Pro 15 ein echtes Highlight, denn Notebooks mit OLED Displays sind erstens noch eine Seltenheit und zweitens für gewöhnlich deutlich teurer. Das Mi Notebook Pro 15 kostet in China weiterhin deutlich weniger als 1000€.

Das Design des Mi Notebook Pro 15 bleibt weitestgehend unverändert und orientiert sich nach wie vor stark an Apple's MacBook Pro. Aus diesem Grund ist es auch unwahrscheinlich, dass Xiaomi die Laptops auch außerhalb Chinas verkaufen wird. Klagen von Apple wären in diesem Fall sicher. Entsprechend gibt es diesbezüglich auch keinerlei Ankündigung. Wer sich für die neuen Mi Notebooks interessiert, muss also nach wie vor selbst importieren.

Das Aluminium Gehäuse des Mi Notebook Pro 15 kommt auf Abmessungen von 348,4 × 237,5 × 16,3mm und ein Gewicht von 1,8KG. An der dünnsten Stelle misst das Notebook 15,8mm. Eine deutliche Veränderung gibt es bei den Anschlüssen. Xiaomi setzt nun ausschließlich auf USB-C. Drei dieser Anschlüsse sind vorhanden, zwei davon auf der rechten und einer auf der linken Seite. Einer der USB-C Anschlüsse bietet Thunderbolt 4 Unterstützung mit 40Gbit/s. Darüber lassen sich dann Thunderbolt Docks oder externe Grafikkarten betreiben.

Intel Tiger Lake, AMD Ryzen 5000 kommt später

Als Prozessor kommen im Mi Notebook Pro 15 2021 Intel Tiger Lake Chips auf 10nm Basis zum Einsatz. Tatsächlich setzt Xiaomi hier auf die etwas leistungsfähigeren Varianten der H-Serie mit 35 Watt, statt auf die schwächeren U-Varianten zu setzen, die man sonst oftmals in solchen Notebooks findet. Konfigurieren könnt ihr das Mi Notebook Pro 15 mit einem Intel Core i5 oder einem Intel Core i7. Die i5-Variante ist wahlweise mit Intel Xe Chipgrafik oder mit einer Nvidia MX450 GPU erhältlich. Das i7 Modell ist ausschließlich mit der Nvidia GPU zu haben. Die Speicher Ausstattung unterscheidet sich zwischen den Modellen nicht. Ihr bekommt also stets 16GB DDR4 RAM und eine 512GB SSD auf PCIe Basis. Im Mai will Xiaomi das Mi Notebook Pro 15 darüber hinaus auch mit einer AMD Ryzen 5000 Option anbieten.

Xiaomi Mi Notebook Pro 15 (2021) i5 Xiaomi Mi Notebook Pro 15 (2021) i5 Xiaomi Mi Notebook Pro 15 (2021) i7
Intel Core i5-11300H (10nm)
4 Kerne, 8 Threads
Basis Takt: 3,1GHz
Turbo Takt: 4,4GHz

Intel Core i5-11300H (10nm)
4 Kerne, 8 Threads
Basis Takt: 3,1GHz
Turbo Takt: 4,4GHz
Intel Core i7-11370H (10nm)
4 Kerne, 8 Threads
Basis Takt: 3,3GHz
Turbo Takt: 4,8GHz
Intel Iris Xe Chip-Grafik (1,30GHz, 80 EU)Intel Iris Xe Chip-Grafik (1,30GHz, 80 EU)
Nvidia GeForce MX450 (Optimus Verbund)
Intel Iris Xe Chip-Grafik (1,35GHz, 96 EU)
Nvidia GeForce MX450 (Optimus Verbund)
16GB DDR4 3200MHz Dual Channel RAM16GB DDR4 3200MHz Dual Channel RAM16GB DDR4 3200MHz Dual Channel RAM
512GB PCIe NVMe SSD512GB PCIe NVMe SSD512GB PCIe NVMe SSD
Windows 10 Home (chinesisch)Windows 10 Home (chinesisch)Windows 10 Home (chinesisch)
Stereo Lautsprecher mit 2x2W und DTS Audio
Realtek ALC256 Audio Codec
1x 3,5mm Anschluss (Ein- und Ausgang)
Stereo Lautsprecher mit 2x2W und DTS Audio
Realtek ALC256 Audio Codec
1x 3,5mm Anschluss (Ein- und Ausgang)
Stereo Lautsprecher mit 2x2W und DTS Audio
Realtek ALC256 Audio Codec
1x 3,5mm Anschluss (Ein- und Ausgang)
3x USB-C Anschlüsse, davon:
- 1x USB-C 3.1 mit 5Gbit/s
- 1x USB-C für Strom und Daten
- 1x Thunderbolt 4 mit 40Gbit/s
3x USB-C Anschlüsse, davon:
- 1x USB-C 3.1 mit 5Gbit/s
- 1x USB-C für Strom und Daten
- 1x Thunderbolt 4 mit 40Gbit/s
3x USB-C Anschlüsse, davon:
- 1x USB-C 3.1 mit 5Gbit/s
- 1x USB-C für Strom und Daten
- 1x Thunderbolt 4 mit 40Gbit/s
66Wh Akku
USB-PD 3.0 100W Fast-Charging
Netzteil im Lieferumfang enthalten
66Wh Akku
USB-PD 3.0 100W Fast-Charging
Netzteil im Lieferumfang enthalten

66Wh Akku
USB-PD 3.0 100W Fast-Charging
Netzteil im Lieferumfang enthalten
720p Webcam und Tastatur mit Beleuchtung720p Webcam und Tastatur mit Beleuchtung720p Webcam und Tastatur mit Beleuchtung
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax (WiFi 6, 2x2 MIMO)
Bluetooth 5.1
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax (WiFi 6, 2x2 MIMO)
Bluetooth 5.1
WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax (WiFi 6, 2x2 MIMO)
Bluetooth 5.1
15,6" OLED "Super Retina" mit 3,6mm Bezels
3456 x 2160
400 Nits, 100% DCI-P3 & sRGB
DC-Dimming
15,6" OLED "Super Retina" mit 3,6mm Bezels
3456 x 2160
400 Nits, 100% DCI-P3 & sRGB
DC-Dimming
15,6" OLED "Super Retina" mit 3,6mm Bezels
3456 x 2160
400 Nits, 100% DCI-P3 & sRGB
DC-Dimming
Preis: 6499 Yuan / 842€Preis: 6999 Yuan / 907€Preis: 7999 Yuan / 1037€

Mi Notebook Pro 15 (2021) Verfügbarkeit

In China ist das 2021er Modell vom Xiaomi Mi Notebook Pro 15 ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Chinesische Kunden können bis zum 1. April eine Anzahlung als Reservierung leisten und anschließend bis zum 2. April den Restbetrag begleichen. Die Auslieferung soll in China binnen 7 Tage nach der finalen Zahlung erfolgen. Im Mai soll wie gesagt noch eine Variante mit AMD Ryzen 5000 Prozessoren erscheinen. Details zu den geplanten Varianten und Preisen sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verfügbar.

Internationale Kunden die sich für das Mi Notebook Pro 15 2021 interessieren, müssen wie gehabt zu den Import Angeboten chinesischer Reseller greifen. Xiaomi hat wie gewohnt keine Global Version der Laptops angekündigt, sodass nicht mit einem zeitnahen Erscheinen in Europa zu rechnen ist. Bedenkt bei einem Import, dass ihr das Laptop mit US-Tastaturlayout bekommt. Die Verfügbarkeit bei chinesischen Resellern sollte Mitte April bis Anfang Mai gegeben sein. Behaltet dazu am besten Shops wie TradingShenzhen oder Plattformen wie Aliexpress im Auge.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende (PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 11. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/