Xiaomi 11 Lite 5G NE vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

xiaomi-11-lite-5g-ne Xiaomi 11 Lite 5G NE offiziell vorgestellt

Wir haben in diesem Jahr ja schon viele Xiaomi Smartphones getestet. Wer uns danach fragt, was die Highlights waren, der wird in der Aufzählung ganz sicher das Xiaomi Mi 11 Lite 5G finden. Mit dem Smartphone hat Xiaomi ein Gerät geschaffen, welches deutlich aus dem Line-Up heraussticht. Neben einem attraktiven Preis bekommt man hier ein sehr schlankes Smartphones, sehr viel Leistung und eine für die Preisklasse wirklich exzellente Kamera. Tatsächlich kam das Xiaomi Mi 11 Lite 5G nicht nur bei uns im Test gut an, sondern auch unter den Xiaomi Kunden. Das Smartphone hat sich nämlich sehr gut verkauft und gehört tatsächlich zu den populärsten Xiaomi Smartphones in diesem Jahr.

Nun hat sich Xiaomi dazu entschieden, das Xiaomi Mi 11 Lite 5G nochmal neu aufzulegen und hat zu diesem Anlass das Xiaomi 11 Lite 5G NE vorgestellt. Das NE steht logischerweise für "New Edition". Entstanden ist hier ein Smartphone, welches die Stärken des Vorgängers übernimmt, dabei jedoch etwas günstiger ist. Das reguläre Xiaomi Mi 11 Lite 5G wurde in Deutschland ja zu einer UVP von knapp 400€ verkauft. Beim Xiaomi 11 Lite 5G NE senkt man die UVP nun auf 369€. Bedenkt man, dass diverse Händler das Mi 11 Lite 5G recht schnell deutlich günstiger für um die 350€ angeboten haben, könnte es sein, dass auch das Xiaomi 11 Lite 5G NE effektiv wieder günstiger zu haben sein wird. Denkbar sind Preise um die 300€ Marke herum.

Doch was hat sich beim Xiaomi 11 Lite 5G NE gegenüber dem Vorgänger geändert? Erfreulicherweise gar nicht so viel. Das Design bleibt identisch - inklusive der matten Glasrückseiten und der geringen Dicke von nur 6,81mm. Die Farbvariationen haben sich aber verändert. Hier gibt es nun die Varianten "Bubblegum Blue", "Beach Pink", "Truffle Black" und "Snowflake White". Letztere hat eine etwas gröbere Struktur, die an glitzernde Eiskristalle erinnern soll.

Stereo Lautsprecher bleiben dem Xiaomi 11 Lite 5G NE erhalten und auch das Kamera-System bleibt unverändert. Hier gibt es also abermals die sehr gute 64MP Kamera nebst 8MP UWW Kamera, 5MP Tele-Makro Kamera und einer 20MP Selfie Cam. Der Akku ist wieder 4.250mAh groß und wird wie gehabt mit 33 Watt geladen. Unterstützung für NFC, WiFi 6, Bluetooth 5.2 und 5G ist natürlich auch wieder an Bord.

Die größte Veränderung am Xiaomi 11 Lite 5G NE findet sich am Prozessor, womit sich auch der gesunkene Preis erklären lässt. Statt des bisherigen Snapdragon 780G verbaut Xiaomi nun einen Snapdragon 778G. Hierbei handelt es sich um eine minimal leistungsschwächere Variante des zuvor verbauten Chips mit 6nm statt 5nm Fertigung. Leistungstechnisch siedelt sich das Xiaomi 11 Lite 5G NE aber nach wie vor in der gehobenen Mittelklasse an.

Eine weitere Veränderung findet man beim Display. Nein, keine Angst: Xiaomi verbaut weiterhin ein AMOLED Display, welches mit FHD+ Auflösung daherkommt und 6,55 Zoll in der Diagonalen misst. Auch die 90Hz Bildwiederholrate ist nach wie vor am Start. Die Veränderung ist tatsächlich positiver Natur, denn es wurde nichts gestrichen. Stattdessen gibt es ein Upgrade, denn das Xiaomi 11 Lite 5G NE bietet nun entgegen dem Vorgänger Unterstützung für Dolby Vision. Damit sollte auch die HDR Wiedergabe von Netflix möglich sein. Beim Displayglas gibt es ein Downgrade auf Gorilla Glass 5 (zuvor Gorilla Glass 6).

Gute Neuigkeiten gibt es darüber hinaus für die Speicherausstattung. Technisch bleibt zwar mit LPDDR4X RAM und UFS 2.2 Speicher alles beim Alten, doch soll es wohl in Deutschland eine breite Auswahl an Optionen geben. Im aktuellen Datenblatt ist die Rede von 6+128GB, 8+128GB und 8+256GB. Darüber hinaus verpasst man dem Xiaomi 11 Lite 5G NE einen Micro SD Slot. Dieser hat beim Vorgänger gefehlt.

Insgesamt wirkt das Xiaomi 11 Lite 5G NE also wie ein ganz interessantes Angebot und wer nach einem relativ erschwinglichen aber leistungsfähigen 5G Smartphone mit guter Kamera sucht, sollte es definitiv auf dem Schirm haben. Laut Xiaomi wird das Smartphone ab Oktober in Deutschland erhältlich sein.

Nachtrag: Seit dem 23. September bietet Xiaomi das Mi 11 Lite 5G NE zum Selbstimport über Aliexpress an. Wer das Smartphone also noch vor dem Start in Europa haben möchte, kann hier zuschlagen.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Xiaomi 11 Lite 5G NE
  • 6,55" 90Hz AMOLED (2400x1080) Gorilla Glass 5, HDR10+, Dolby Vision, 800 Nits HBM
  • Qualcomm Snapdragon 778G (6nm)
  • 6GB / 8GB LPDDR4X
  • 128GB / 256GB UFS 2.2
  • Ja (Hybrid Slot)
  • 4.250mAh
  • 33W
  • 64MP f/1.79 + 8MP 119° f/2.2 UWW + 5MP f/2.4 Tele Makro
  • 20MP f/2.4
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/4/5/6/8/19
    4G-FDD: B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/26/28/32/66
    4G-TDD: B38/40/41/42
    5G: n1/3/5/7/8/20/28/38/41/66/77/78
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax
    Bluetooth 5.2
    NFC (mit Google Pay)
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • NFC (mit Google Pay)
  • Dual Nano SIM
  • MIUI 12.5 (Android 11)
  • Ja (seitlich)
  • USB-C 2.0, kein 3,5mm Anschluss, Stereo Lautsprecher, IR-Blaster, 160,53 x 75,73 x 6,81mm / 158g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 26. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/