Ulefone Armor 6E vorgestellt

Anzeige:
ulefone-armor-6e Ulefone Armor 6E

​Mit dem Armor 6 hat Ulefone sein bisher bestes Outdoor Smartphone auf den Markt gebracht. Das Smartphone überzeugt nicht nur mit seinem robusten und exzellent verarbeiteten Gehäuse, sondern bietet auch eine sehr gute Performance und eine überraschend solide Dual Kamera. Entsprechend gut hat das Smartphone in unserem Test abgeschnitten und war eine Empfehlung wert, was bei Ulefone ja nicht so oft vorkommt. Nun hat der Hersteller den Nachfolger vorgestellt, welcher auf den Namen "Ulefone Armor 6E" hört. Das "E" steht wohl für "Enhanced", wobei das nicht unbedingt zutrifft, je nachdem aus welchem Blickwinkel man das Smartphone betrachtet.

Was sicherlich verbessert wurde, ist die Rechenleistung. Im Ulefone Armor 6E steckt ein Helio P70, während im Vorgänger noch ein Helio P60 zum Einsatz kam. Der Helio P70 bietet einen etwas höheren Takt für die CPU und GPU. Was dazu allerdings nicht passt ist ein Downgrade an anderen Stellen. Das Armor 6E wird nur noch mit 4GB RAM und 64GB Speicher ausgeliefert, während das Armor 6 noch mit 6GB RAM und 128GB Speicher daherkam. Und auch bei der Kamera gibt es ein Downgrade. Der Hauptsensor bietet zwar nach wie vor eine Auflösung von 16MP mit f/1.8 Blende, die Frontkamera eine Auflösung von 8MP und f/1.8 Blende, doch der Sekundärsensor der Hauptkamera wurde von 13MP auf 2MP reduziert. Der gut funktionierende Bokeh Modus des Vorgängers dürfte damit Geschichte sein.

​Unverändert bleibt dagegen das Design, welches nach wie vor in den Farben Rot und Schwarz zu haben ist. Das Display ist nach wie vor 6,2 Zoll groß und liefert Full HD+ Auflösung. Der Akku bleibt mit 5.000mAh ebenfalls unverändert groß- Aufgeladen wird dieser mit 9V/2A Fast-Charging oder drahtlos mit bis zu 10 Watt. Eine Status LED ist vorhanden, NFC wird unterstützt und auch eine globale Frequenzunterstützung im Mobilfunk gibt es wieder mit dazu. Als Besonderheit gibt es auch wieder den UV Sensor dazu, welcher vor hoher UV Belastung warnen kann.

Ulefone Armor 6E: Preis & Verfügbarkeit

​Wer sich mit den Downgrades anfreunden kann, der bekommt das Armor 6E immerhin zu einem günstigeren Preis als das Armor 6. Letzteres kostet oft noch über 300€. Das Armor 6E gibt es dagegen zumindest im aktuell laufenden Pre-Sale schon ab 230€. Vom 6. bis 12. Mai gibt es außerdem eine Aktion bei der jeden Tag 99 Geräte für nur 200 US Dollar verkauft werden. Die Auslieferung des Ulefone Armor 6E soll ab Ende Mai starten.

Technische Daten

  • 5.000
  • Mediatek Helio P70
  • 64GB
  • 4GB
  • 16MP f/1.8 + 2MP
  • 8MP f/1.8
  • 6,2" 2246 x 1080 IPS LCD
  • Ulefone Armor 6E
  • 2G GSM: 1900/1800/850/900MHz
    2G CDMA: 800/900MHz
    3G WCDMA: 2100/1900/1700/850/900MHz
    3G TDSCDMA: 2015/1900MHz
    4G FDD: 2100/1900/1800/1700/850/2600/900/700/700/800/850/800/1900/850/700/700/170MHz
    4G TDD: 2015/2500/1900/2300/2500MHz
    Bluetooth 4.2
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Dual Nano SIM
  • Ja (Hybrid Slot)
  • Ja
  • 9V / 2A
  • Android 9 Pie
  • Ja (Rückseite)
  • Wireless Charging 10W, Status LED, UV Sensor
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 20. Mai 2019

Sicherheitscode (Captcha)