RedmiBook Pro Ryzen Edition (2021) vorgestellt

ℹ️ ChinaMobileMag ist Banner-frei. Unterstütze uns mit einer Spende oder einem Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress. Vielen Dank!

redmibook-pro-15-cover

Unter der RedmiBook Reihe stellt Xiaomi seit ein paar Jahren günstigere und abgespeckte Varianten seiner Mi Notebooks vor. Bereits im Februar dieses Jahr wurde die RedmiBook Pro Reihe einem Refresh unterzogen. Hier hielten 90Hz Displays und Intel Tiger Lake Prozessoren Einzug. Xiaomi stellte allerdings auch Varianten mit AMD Ryzen Prozessoren in Aussicht, welche zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen sollten.

Nach längerer Wartezeit war es dann gestern so weit und Xiaomi hat über seinen chinesischen Weibo Kanal den Startschuss für das RedmiBook Pro Ryzen Edition 2021 gegeben. Die neuen Laptops kommen wieder in 14 und 15 Zoll Ausführungen daher und ähneln in der grundlegenden Ausstattung den bereits im Februar vorgestellten Intel Versionen.

So bekommt man auch beim RedmiBook Pro Ryzen Edition 2021 ein edles Vollmetall-Gehäuse, welches per CNC Fräse gefertigt wird und entsprechend stabil und hochwertig wirkt. Das Design sieht in etwa so aus wie jenes von Apple's MacBook Pro Reihe. Alle Varianten kommen mit 16GB Arbeitsspeicher und 512 GB PCIe SSD Speicher daher. Im Power Button befindet sich ein Fingerabdruck Sensor.

Die Akkus bietet beim 14 Zoll Modell eine Kapazität von 56 Wattstunden und beim 15 Zoll Modell eine Kapazität von 70 Wattstunden. Die Displays setzen auf IPS LCD Technik und erreichen eine typische Helligkeit von 300 Nits. Das Seitenverhältnis beträgt 16:10. Die konkrete Auflösung beträgt beim 14 Zoll Modell 2560x1440 Pixel und beim 15 Zoll Modell 3200x2000 Pixel. Die 15 Zoll Variante bietet eine Refresh-Rate von 90Hz und damit eine besonders flüssige Darstellung.

Abseits davon bietet das RedmiBook Pro Ryzen Edition 2021 in beiden Varianten Stereo Lautsprecher, eine Webcam und integriertes WiFi 6. Bei den Anschlüssen bieten die Laptops zwei USB-C Ports (ohne Thunderbolt), einen USB-A 3.2 Gen1 Port, einen USB-A 2.0 Port, einen HDMI Anschluss in voller Größe und einen 3,5 mm Port. Die Tastatur ist entgegen den Mi Notebooks beim RedmiBook Pro nicht beleuchtet.

Sowohl das RedmiBook Pro Ryzen Edition mit 14 Zoll als auch die 15 Zoll Variante kann mit unterschiedlichen AMD Prozessoren konfiguriert werden. Im 14 Zoll Modell steht ein Kühlsystem mit einem Lüfter bereit, sodass hier etwas schwächere Chips verbaut werden. Das 15 Zoll Modell hat ein Kühlsystem mit zwei Lüftern, in welchem leistungsfähigere Chips zur Verfügung stehen.

RedmiBook Pro 14
Ryzen Edition 2021
Ryzen 5
RedmiBook Pro 14
Ryzen Edition 2021
Ryzen 7
RedmiBook Pro 15
Ryzen Edition 2021
Ryzen 5
RedmiBook Pro 15
Ryzen Edition 2021
Ryzen 7
AMD Ryzen 5-5500U (7nm) AMD Ryzen 7-5700U (7nm) AMD Ryzen 5-5600H (7nm) AMD Ryzen 7-5800H (7nm)
6x Zen 2 @2,1-4,0GHz8x Zen 2 @1,8-4,3GHz6x Zen 2 @3,3-4,2GHz8x Zen 2 @3,2-4,4GHz
AMD RX Vega 7 GrafikAMD RX Vega 8 GrafikAMD RX Vega 6 GrafikAMD RX Vega 8 Grafik
16GB DDR4 RAM (verlötet)16GB DDR4 RAM (verlötet)16GB DDR4 RAM (verlötet)16GB DDR4 RAM (verlötet)
512GB PCIe NVMe SSD512GB PCIe NVMe SSD512GB PCIe NVMe SSD512GB PCIe NVMe SSD

Das RedmiBook Pro Ryzen Edition 2021 ist in China ab sofort erhältlich. Die 14 Zoll Modelle kosten dort 4499 Yuan (574 €) respektive 4999 Yuan (637 €). Die 15 Zoll Modelle kosten 4999 Yuan (637 €) respektive 5499 Yuan (701 €). Außerhalb Chinas werden die Laptops mit ziemlicher Sicherheit nicht erscheinen, da auch die Vorgänger ausschließlich in China vertrieben wurden.

Wer sich für einen Import der Notebooks interessiert, kann dies voraussichtlich schon bald über bekannte Reseller wie TradingShenzhen tun, wo die Laptops in den kommenden Wochen ins Angebot aufgenommen werden sollten. Das gilt zumindest dann, wenn Xiaomi es schafft, die Nachfrage zu bedienen. Aktuell ist es ja etwas schwerer geworden an ausreichende Mengen Chips zu kommen.


ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns unterstützen? Eine kleine Spende oder ein Kauf auf Amazon, eBay, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • RedmiBook Pro 14/15 Ryzen Edition (2021)
  • 14" 2560x1440 IPS LCD | 15" 3200x2000 IPS LCD 90Hz
  • ​14": AMD Ryzen 5-5500U o. Ryzen 7-5700U | 15": AMD Ryzen 5-5600H o. Ryzen 7-5800H
  • 16GB DDR4 (verlötet)
  • 512GB PCIe NVMe
  • Kein SD Kartenleser
  • 14": 56Wh | 15": 70Wh
  • Ja (USB-PD bis 60W)
  • Ja
  • AX-WLAN
    Bluetooth 5.1
  • Windows 10
  • Ja
  • 2x USB-C, 2x USB-A, 1x HDMI, 1x 3,5mm
 

Kommentare 1

Gäste - Rook am Sonntag, 30. Mai 2021 00:13
Müll

Warum müssen alle Hersteller mittlerweile die RAMs verlöten?

Warum müssen alle Hersteller mittlerweile die RAMs verlöten?
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 19. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/