Redmi 8A vorgestellt

redmi-8a

​Die Xiaomi Tochter Redmi hat heute wieder ein neues Smartphone vorgestellt, welches sich an Nutzer mit geringen Ansprüchen an die Leistung oder schmalem Budget richtet. Das Redmi 8A wurde vorerst nur für Indien vorgestellt, könnte aber auch nach China und Europa kommen. Die Ausstattung liest sich ziemlich interessant, doch bevor wir darüber sprechen, lasst uns einen Blick aufs Design werfen. Hier hat man sich nämlich für einen komplett neuen Look entschieden. Die Rückseite besteht aus Kunststoff und ähnelt optisch den Reno Smartphones von Oppo. Das liegt vor allem an dem mittigen und sich vom restlichen Backcover abhebenden Streifen, welcher das Redmi Logo und das Kameramodul beherbergt. Die Rückseite selbst verfügt über ein leichtes Wellenmuster und ist somit nicht glatt, was denn Grip verbessern soll. Redmi nennt das ganze "Wave Grip Pattern". Darüber hinaus soll das Redmi 8A auch recht robust sein. Die Front besteht aus Gorilla Glass 5 und das Gehäuse ist durch ein P2i Nano-Coating gegen Spritzwasser geschützt.

​Beim Display setzt man leider nach wie vor auf ein relativ großes Panel mit 6,22 Zoll Diagonale. Das ist hier insofern enttäuschend, als das die Auflösung bei nur 1520 x 720 Pixel liegt. Daran gewöhnt man sich zwar, doch eine kleinere Diagonale hätte in einer höheren Pixeldichte und einem schärferen Bild bei geringerem Abstand resultiert und ganz nebenbei auch noch die zahlreichen Rufe nach kleineren Smartphones erhört. Wirklich kompakt ist das Smartphone nämlich nicht. Laut Hersteller soll das Redmi 8A auf Abmessungen von 156,4 x 75,4 x 9,4mm bei 188g Gewicht kommen. Hier hätte man zumindest mit einem etwas kleineren Kinnrand noch ein paar Millimeter einsparen können. Dass dies auch bei Billig-Smartphones machbar ist, zeigen nicht zuletzt die kleinen China-Marken wie UmiDigi immer wieder.

​Immerhin macht man diese Schwächen bei der restlichen Ausstattung wiedergut. So kommt hier ein Snapdragon 439 Prozessor zum Einsatz. Dieser wird mit 12nm gefertigt und kommt mit vier 1,95GHz schneller Cortex A53 Kernen sowie vier weiteren 1,45GHz A53 Kernen daher. Für die Grafik zeigt sich eine Adreno 505 mit 650MHz Takt verantwortlich. Zusammen mit bis zu 3GB RAM und 32GB Speicher gibt es hier also genügend Leistung für die weniger anspruchsvollen Nutzer. Besonders die Akkulaufzeit dürfte hier auch überzeugen, denn der Akku bietet satte 5.000mAh Kapazität, was gemeinsam mit dem sparsamen Prozessor und der gewohnt guten Optimierung von MIUI in mehreren Tagen Laufzeit resultieren sollte. Sogar 18W Fast-Charging unterstützt das Redmi 8A. Das Quick Charge 3 Netzteil muss allerdings wie so oft separat erworben werden. Beigelegt wird nur ein reguläres 5V / 2A Netzteil. Zum Aufladen und Datentransfer wird endlich auch ein Typ-C Anschluss genutzt. Micro USB scheint also endlich Geschichte zu sein. Wem der Speicher zu klein ist, der kann per Micro SD Karte erweitern und das sogar ohne Dual SIM Verzicht, denn das 8A bietet einen 2+1 Slot. Somit lassen sich alle Kartensteckplätze gleichzeitig belegen. Bei den Kameras verfolgt das Redmi 8A den Ansatz "weniger ist mehr" und hat nur eine einzelne Hauptkamera am Start. Diese bietet aber immerhin 12MP Auflösung und eine f/1.8 Blende. Der Sensor der hier genutzt wird ist der Sony IMX363. Für die Frontkamera setzt man auf eine 8MP Kamera mit f/2.0 Blende.

Redmi 8A
Preise & Verfügbarkeit

​Das Redmi 8A wird in Indien ab dem 30. September erhältlich sein. Zur Wahl steht ein Modell mit 2+32GB für 6499 Rupien / 83€ oder 3+32GB für 6999 Rupien / 90€. Ob und wann das Redmi 8A als Global Version erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt und auch schwer abzusehen. Wünschenswert wäre es aber, denn insgesamt bietet das Redmi 8A ein solides Gesamtpaket mit dickem Akku für den schmalen Taler. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, erfahrt ihr es bei uns.


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


Technische Daten

  • Redmi 8A
  • 6,22" IPS In-Cell LCD (1520x720), 70,8% NTSC, Waterdrop Notch, Gorilla Glass 5
  • Qualcomm Snapdragon 439
  • 2GB / 3GB LPDDR3
  • 32GB eMMC 5.1
  • Ja (dedizierter Slot)
  • 5.000mAh
  • 18W (optional)
  • 12MP Sony IMX363 f/1.8 PDAF
  • 8MP f/2.0
  • 2G: B2/3/5/8
    3G: B1/2/5/8
    4G: B1/3/5/8/40/41
    WLAN 802.11b/g/n
    Bluetooth 4.2
    FM Radio
    GPS, A-GPS, GLONASS, BDS
  • Nein
  • Dual Nano SIM
  • Android 9 Pie / MIUI 10
  • Nein (nur Face Unlock oder PIN / Muster)
  • 3,5mm Anschluss, 156,4 x 75,4 x 9,4mm / 188g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 14. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)